Suchergebnisse

  1. :Brian

    Lissabix - von Lissabon über Andalusien und die Kanaren zum Brenner

    Guten Morgen nach Südspanien, zu den Küstenbergen bei Malaga kann ich Dir nichts Hilfreiches sagen, sorry. Aber Füße ins Mittelmeer halten wird bestimmt nett, wenn auch noch kalt. Und hach, Andalusien fände ich jetzt schon auch schön...
  2. :Brian

    Lissabix - von Lissabon über Andalusien und die Kanaren zum Brenner

    Guten Morgen in den Süden Spaniens! Routentechnisch kann ich da rein gar nix beitragen, der letzte und einzige Urlaub in Andalusien ist ewig her und war weit weg von einem Bike-Urlaub. Aber Du findest sicher eine nette Route - viel Spass auf dem Trip!
  3. :Brian

    Lissabix - von Lissabon über Andalusien und die Kanaren zum Brenner

    Skifahren ist ja auch keineswegs schlechter, im mitteleuropäischen Winter schon mal gar nicht. Für das Forum hier vielleicht nicht so spannend, aber hey, Spass macht's.
  4. :Brian

    Lissabix - von Lissabon über Andalusien und die Kanaren zum Brenner

    Da haben wir was gemeinsam, ich find's jenseits des Brenners auch netter. Berge, Wetter, Kulinarisches, das Gesamtpaket passt. Gilt aber nicht nur für die Dolomiten...
  5. :Brian

    Lissabix - von Lissabon über Andalusien und die Kanaren zum Brenner

    Jetzt langt's :oops: Die Bilder sind nicht fair, wenn man sich da ganz gut auskennt und im Home Office sitzt. ;) Ansonsten, ja, es gibt deutlich weniger imposante Berge. Die Fahrt im Lift in Richtung der kleinen Erhebung ist schon klasse, in den Dolos fallen mir noch ein paar andere Auffahrten...
  6. :Brian

    Lissabix - von Lissabon über Andalusien und die Kanaren zum Brenner

    Jetzt bist Du da schon hoch gestiefelt, jetzt kannst Du das Tiramisu und den Capuccino ja kaum links liegen lassen. Immer wieder klasse da oben, ich mag die Abfahrten rund um Heiligkreuz auch echt gern. Und der zugehörige Kofel kann auch gefallen.
  7. :Brian

    Lissabix - von Lissabon über Andalusien und die Kanaren zum Brenner

    Ihr wohnt noch am Kronplatz, sorry, hab ich übersehen. Dachte, Ihr seid schon umgezogen. Die Lifte müssten offen sein, hatte ich mit einem Blick gesehen .
  8. :Brian

    Lissabix - von Lissabon über Andalusien und die Kanaren zum Brenner

    Stuntzi, das glaub ich nicht, also Deine These mit der Geschwindigkeit. Bei der Geschwindigkeit, die du da drauf hattest, rumst es schon ganz ordentlich, jede Wette. Fährst Du auch mal tief ins Fassatal rein? Ciampac, Buffaure, Catinaccio, die Tour mag ich sehr.
  9. :Brian

    Lissabix - von Lissabon über Andalusien und die Kanaren zum Brenner

    Jetzt zu fahren, zudem bei dem Schnee, ist zweifelllos eine gute Entscheidung. Zwei Saison ohne Ski wollten wir auch keinesfalls, daher waren wir wahnsinnigerweise am ersten Dezember Wochenende für zwei Skitage in den Dolomiten - es hat sich gelohnt!
  10. :Brian

    Lissabix - von Lissabon über Andalusien und die Kanaren zum Brenner

    Na hoffentlich schon, Anfang Januar ist eine Woche in den Dolomiten geplant. Ich würde aber mal von halbwegs vielen Stornos ausgehen, auch wenn Ein-/Ausreise möglich sein sollten. Aber so richtig positiv kann ich auch nicht mehr auf den weiteren Winter schauen, alles äußerst blöd. Viel Spass...
  11. :Brian

    Lissabix - von Lissabon über Andalusien und die Kanaren zum Brenner

    Das sieht auf jeden Fall mal ziemlich cool aus, Sonne & Meer im November - hätte ich jetzt auch nix dagegen.
  12. :Brian

    Dolomiten 2021 - Saisonende daheim

    Sehr schöne Bilder vom Gardasee, der Kurztrip hat sich gelohnt. Das Wetterfenster hat gepasst, nicht ganz schlecht, wenn man zeitlich flexibel ist. Muss man aber auch nutzen, das machst Du perfekt. Danke für die Live-Eindrücke!
  13. :Brian

    Azorix - Inselhüpfen im Regen

    Eine kurze offtopic Frage: Wo bist Du denn in den Dolomiten? Mich wundert das etwas, September ist in Südtirol eher noch Hauptsaison, da sind viele Wanderer unterwegs.
  14. :Brian

    Azorix - Inselhüpfen im Regen

    Die Rinnen finde ich aber mal ordentlich tief, da ist bestimmt schon der ein oder andere Tropfen Wasser geflossen. Aber auf jeden Fall ein cooler Ausblick, Bäume hin oder her.
  15. :Brian

    Florix - von Florenz zum Mont Blanc

    Den Plaine Morte habe ich bislang noch nie bewusst wahrgenommen - äußerst coole Wegerl dort oben. Und bei der Wahl Deiner Übernachtungsplätze hast Du echt ein sehr geschicktes Händchen entwickelt, ein bisserl Glück gehört auch mal dazu - siehe vorhandene Restglut für ein Feuer. Dann noch einen...
  16. :Brian

    Florix - von Florenz zum Mont Blanc

    Vielleicht hab' ich's überlesen - aber wie viele Tage hast Du denn noch, bis Du wieder in München sein musst/willst?
  17. :Brian

    Florix - von Florenz zum Mont Blanc

    Auch wenn der Col d'Izoard schon hinter Euch liegt, noch eine kleine persönliche Geschichte. Letztes Jahr, Familienurlaub in Frankreich, wir waren ein paar Tage in der Gegend um Briancon. Unser Sohn, 16 Jahre alt, sportlich sehr fit, aber so gut wie keine Rad-km in den Beinen, meinte vor dem...
  18. :Brian

    Florix - von Florenz zum Mont Blanc

    auch btw, ich find' die sogar lecker, passt gut zu Baguette
  19. :Brian

    Florix - von Florenz zum Mont Blanc

    Danke für die Rezeptseite. Auf den ersten Blick ein bisschen mehr Aufwand, aber ich glaube, das werden wir mal testen.
  20. :Brian

    Florix - von Florenz zum Mont Blanc

    Bin ja auch für Anpassung an die Gepflogenheiten, aber die Tunkerei muss ich nicht haben. Und ich esse wirklich (fast) alles.
Oben Unten