Suchergebnisse

  1. palomo70

    Balkan Trip: Nordgriechenland/Thassos/Rhodopen/Rila/Pirin Gebirge

    Zu Griechenland gibt's News vom Veranstalter vom Silk Road und Atlas Mountain Race: das Hellenic Mountain Race https://www.hellenicmountainrace.cc/, inkl. komoot Route. Vielleicht lässt sich die Routenführung teilweise in Eure Planungen integrieren. Da sind sicherlich einige schöne Strecken dabei.
  2. palomo70

    2022 Tour de Cenis Vanoise Cerces

    Hier noch Touren-Infos von Klemens Bont zu Deinem geplanten Übergang Col Sommelier -> Rif Ambin: "... Während der Nacht hatte ich mich entschieden den Colle Sommeiler zu versuchen. Für den Aufstieg gab es eine sehr angenehm zu fahrende ehemalige Millitärpiste. Bald wurde ich von einem anderen...
  3. palomo70

    Aosta-Woche - Standorte?

    Hallo, wir sind dieses Jahr vom 10.-17. Juli im Aostatal. Wegen Corona haben wir umgeplant: statt 7-Tage-Rundtour machen wir jetzt eben 7 Tagestouren mit festem Quartier. Dafür haben wir ein Ferienhaus im Haupttal gemietet, ein-zwei Kilometer westlich von Aosta. Die Tagestouren werden wir immer...
  4. palomo70

    Camping Tips an der Ubaye zwischen Barcelonette und Lac de Serre-Ponçon

    Touren fallen mir folgende ein, solltest Du aber bitte mit Deinen zu Beginn dargestellten Limits abklären: Parpaillon-Tunnel Meyronnes - St. Ours - Col de Mallemort (plus ev. Batterie Viraysse), Abfahrt nach Larche, Meyronnes St. Marcellin - Col de Serenne Bei Condamine-Chatelard die ganzen...
  5. palomo70

    Valle Maira Tipps für Touren und Campingplatz

    Was auch toll sein soll: der Colle Rui. Dazu biegt man auf der Bellino-Runde nach Westen ab (ca. nach der Hälfte zwischen Madonne Grazie und Carmagnola-Hütte). Die Abfahrt muss dann toll sein, ganz nah an der Rocca Provencale vorbei zum Campo Base. siehe auch...
  6. palomo70

    Valle Maira Tipps für Touren und Campingplatz

    Wir haben im Valle Maira 2017 eine ganze Woche verbracht: https://photos.google.com/share/AF1QipMuhlBwKrl0QPJmTvIIadXuwrEGwfzCCYGbnx5-c-1IPOatbDN7Vvq0KmEFshNC5g?key=TlJXMV83Vi03a1hRYmYwQ0ZGMmZ2MXBGTk93WXF3
  7. palomo70

    Rundtouren in der Nähe von Bardonecchia gesucht

    Hm, vielleicht jetzt: https://www.mtb-news.de/forum/t/bildbericht-zu-meiner-7-tage-rundtour-im-alta-valle-susa-2013.644946/
  8. palomo70

    Rundtouren in der Nähe von Bardonecchia gesucht

    Hallo, Du hast Dir da schon wesentliche Perlen in der Gegend rausgesucht. Meine allererste Tour in den Westalpen war 2013, u.a. mit Jafferau, Rho, Mulattiera/Lauze/Dormillouse. Dazu noch die Assietta-Grenzkammstraße und dabei unbedingt die hohe Passage mitnehmen. Sommeiller und Malamot musste...
  9. palomo70

    Bericht Queyras/Piemont 2020

    Die Gegend Quyeras und angrenzendes Piemont ist einfach ein Traum. 2016 war ich da auch unterwegs und wir sind einiges so wie Du gefahren, anderes nicht: https://www.mtb-news.de/forum/t/westalpentour-2016-piemont-perlen-und-queyras-kringel.814932/
  10. palomo70

    galleria dei Sarazeni & Salza di Pinerolo

    Hallo Thomas. Die Galleria dei Saraceni ist offen und befahrbar, siehe hier der facebook-Beitrag vom 30. Juni 2020: https://www.facebook.com/scuderiaveloce2020 Zum anderen Tunnel kann ich leider nichts sagen. Viele Grüße Patrick
  11. palomo70

    Hope 1000 Schweiz

    Oh, sehr spannend, dass das hier auftaucht. Ich habe das Hope1000 dieses Jahr verfolgt und bin auch am Überlegen, nachdem ich letztes Jahr den 20k Ultratrail in den Westalpen gefahren bin. Mich würde die ungefähre Verteilung von Asphalt, Schotter, Trails, Schiebe-/Tragepassagen interessieren...
  12. palomo70

    Ubaye Cross- Haute alpes de Provence vom 31.08.- 9.09.2019

    Sehr schöne Tourenbeschreibung. Ich bin gespannt, wie es weitergeht.
  13. palomo70

    20k Ultratrail 2019 - 1000km und 25000hm in knapp acht Tagen

    Wer sich mal am 20k Ultratrail 2020 versuchen will - ab dem 7. Januar kann man sich anmelden! http://20k-ultratrail.it/
  14. palomo70

    20k Ultratrail 2020 - 1.000 Kilometer und 25.000 Höhenmeter durch die Westalpen

    Hier ein paar Neuigkeiten zum 20K Ultratrail 2020: Die Anmeldung ist möglich ab dem 7. Januar 2020, ab 20 Uhr. Start ist am Samstag, den 1. August, in Turin. Oder eventuell schon am Freitagabend, den 31. Juli. Die MTB-Strecke (ca. 1.000 Kilometer und ca. 25.000 Höhenmeter) wird leicht...
  15. palomo70

    20k Ultratrail 2019 - 1000km und 25000hm von Turin nach Finale Ligure

    Kurz ein paar Neuigkeiten zum 20K Ultratrail 2020: Die Anmeldung ist möglich ab dem 7. Januar 2020, ab 20 Uhr. Start ist am Samstag, den 1. August, in Turin. Oder eventuell schon am Freitagabend, den 31. Juli. Die MTB-Strecke (ca. 1.000 Kilometer und ca. 25.000 Höhenmeter) wird leicht...
  16. palomo70

    20k Ultratrail 2019 - 1000km und 25000hm in knapp acht Tagen

    Wir haben unsere Teilnahme am 20K Ultratrail mit einer Spendenaktion für den Verein viez e.V. (www.viez-ev.de) verbunden. Das ist ein Verein zur Förderung von Menschen mit neurodegenerativen Erkrankungen, insbesondere Friedreich-Ataxie. Ziel von Viez e.V. ist die Unterstützung von betroffenen...
  17. palomo70

    20k Ultratrail 2019 - 1000km und 25000hm in knapp acht Tagen

    Am nächsten Morgen stehen wir kurz nach fünf auf, packen alles und fahren zum Bahnhof in Finale Ligure (Abfahrt um 6.20 Uhr nach Mailand). Wir sind ähnlich müde wie die Jungs hier nebenan, aber wir haben zusätzlich ein ungläubiges Strahlen im Gesicht. Wir haben es tatsächlich geschafft! Die...
  18. palomo70

    20k Ultratrail 2019 - 1000km und 25000hm in knapp acht Tagen

    Tag-8: vom Rifugio Carbonetto nach Finalborgo (197 Kilometer und 3593 Höhenmeter) Wecker 5 Uhr, Abfahrt 6.30 Uhr, weil wir bei Michael noch Bremsbeläge wechseln müssen. Uns ist klar, wir haben noch eine Finisher-Chance, aber es wird ein sehr langer, sehr harter und sehr heißer Tag. Und...
  19. palomo70

    20k Ultratrail 2019 - 1000km und 25000hm in knapp acht Tagen

    Dankeschön! Unsere Bikes sind normalschwer, meins als 29er Hardtail so etwas über 10kg inkl. Stunzis Gepäckträger. Dazu kommt dann der normale Rucksack mit ca. 6-7kg, je nach zugeladenem Proviant. Beim Schieben / Tragen nehme ich den Rucksack aber auf den Rücken. Das Rad ist dann gut zu schieben...
Oben Unten