1000 Euro Fully

Dabei seit
1. April 2011
Punkte Reaktionen
0
Ort
In der Nähe von Weilburg
Hi leute,
ich bin auf der Suche nach nem neuen Mtb für den Einsatzt in härterem Gelände. Deshalb sollte es ein Fully sein. (Bitte an der Stelle keine Diskussionen von wegen 1000 Euro für nen Fully sind zu wenig, dass hab ich Mittlerweile kapiert....^^). Mich würde einfach mal interessieren, was das Beste Fully ist was man für das Buget bekommen kann (keine Versenderbikes).

Bis jetzt hab ich von dieser Klasse nur das Bulls Wild Cup 2011 gefahren. Hat auf mich nen ganz guten Eindruck gemacht, besonders im Vergleich zu meinem 400 Euro Fully. Was mich nur Skeptisch macht ist der Rahmen. Im Forum sind zahlreiche User zufinden, die bei den älteren Bullsmodellen (Wild Mojo) Rahmenbrüche im bereich der Sattelstütze hatten.
http://www.bulls.de/modelle/all-mountain/wild-cup.html
 
Dabei seit
2. April 2011
Punkte Reaktionen
1
Ort
Bochum
Moin

Alle Bulls Modelle wurden für 2011 neu aufgelegt,von daher würden mich alte storys nicht weiter jucken.

Das Wild Cup ist halt nen einsteiger AM mit wenig federweg,auch wenn es das best ausgetattete >1000,- AM ist das ich kenne kann man damit trotzdem keine krassen trails fahren oder wilde sprünge machen.

gruß
 
Dabei seit
1. April 2011
Punkte Reaktionen
0
Ort
In der Nähe von Weilburg
Was heißt für dich keine wilden Sprünge und keine krassen Trails? Also ich hatte vor Trails im S2er Bereich bis maximal S3 zufahren und Drops eig auch nicht mehr wie 1m. Machts da das Fully oder meinste das klappt mir nach nem Monat zusammen?
 
Dabei seit
1. April 2011
Punkte Reaktionen
0
Ort
In der Nähe von Weilburg
Radon ist auch en Versenderbike wenn ich mich nicht irre oder?

Bin grad auf das Video hier gestoßen
[nomedia="http://www.youtube.com/watch?v=eY756ZEpBS8"]YouTube - Mountainbike-Test Kabel1 Abenteuer Leben Part2[/nomedia]

Jetzt ma rein interesse halber, da es so Streckne in meiner Umgebung nicht gibt, würde das Wild Cup sone Abfahrt mitmachen? Is ja jetzt nicht so die extreme Dowlhill Strecke, wenn man die ma mit andren Vergleicht oder wird das genause die Krätsche machen. Ich wieg 75 Kilo.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
2. April 2011
Punkte Reaktionen
1
Ort
Bochum
Was die da gefahren sind sollte kein thema sein,Solche strecken fahren wir mit hardtails,meine wenigkeit mit nem copperhead 3 plus,ebenfalls von bulls.
Bis auf ordentliche reifen und getravelter Reba sl auf 120mm komplett original und
bis jetzt ist alles in butter.
 
Dabei seit
1. April 2011
Punkte Reaktionen
0
Ort
In der Nähe von Weilburg
Der nächste Servicepartner wäre dann laut der Karte ca. 60 km von mir weg, also nich so wild. Heißt das dann ich könnt mir en Radon beim Versender bestellen und wenn dann was dran is geb ichs einfach sonem Servicepartner oder wie?
 
Dabei seit
5. April 2011
Punkte Reaktionen
0
Hi,

bei meinen eigenen Recherchen hab ich das gefunden:

Ghost ASX 5500.

Ist leicht über deinem Budget aber definitiv kein Versender Bike. Auch nicht "Jain" ;).

Aber kauf mir nicht das letzte weg... :lol:
 

Bocacanosa

cozy & sluggy
Dabei seit
24. Mai 2010
Punkte Reaktionen
310
Der nächste Servicepartner wäre dann laut der Karte ca. 60 km von mir weg, also nich so wild. Heißt das dann ich könnt mir en Radon beim Versender bestellen und wenn dann was dran is geb ichs einfach sonem Servicepartner oder wie?

Fast!

Service-Partner
Mal eben die Schaltung nachstellen, Scheibenbremse checken oder das Bike für den Urlaub fit machen lassen? Hier finden Sie eine Auswahl kompetenter Werkstätten, in denen Sie mit Ihrem Radon Rad gern gesehen sind!
Unsere Servicepartner bieten professionellen, freundlichen Service rund ums Rad.

Bei eventuellen Reklamationen wenden Sie sich bitte weiterhin direkt an uns!
 
Dabei seit
22. Februar 2011
Punkte Reaktionen
59
Ort
Eschweiler
Radon ist auch en Versenderbike wenn ich mich nicht irre oder?

Bin grad auf das Video hier gestoßen
YouTube - Mountainbike-Test Kabel1 Abenteuer Leben Part2

Jetzt ma rein interesse halber, da es so Streckne in meiner Umgebung nicht gibt, würde das Wild Cup sone Abfahrt mitmachen? Is ja jetzt nicht so die extreme Dowlhill Strecke, wenn man die ma mit andren Vergleicht oder wird das genause die Krätsche machen. Ich wieg 75 Kilo.

So ein Bruch kann aber auhc mit Hightech Bikes passieren ;-)
[nomedia="http://www.youtube.com/watch?v=ZNwmpLPhoHw&feature=related"]YouTube - Extreme Mountain Bike Crash with 170 kph[/nomedia]

nicht ganz ernst gemeint lol
 
Dabei seit
1. April 2011
Punkte Reaktionen
0
Ort
In der Nähe von Weilburg
Was soll ich nich kapiert haben? Das Fully unter 1500€ mist sinn? Das hab ich sehr wohl kapiert, deshalb habe ich mich auch noch nich entschieden ob Fully oder Hardtail!!! Ich hab den Thread nur aufgemacht weil ich wissen will ob es in der 1000 Euroliga noch was besseres wie das Wild Cup gibt.
 
Dabei seit
5. April 2011
Punkte Reaktionen
0
Worauf bezieht sich denn dein letzter Thread? Hat doch keiner was davon geschrieben das du was nicht kapiert hast, oder?

Außerdem sind Fullys unter 1500€ bei weitem nicht Mist. Man muß halt Abstriche machen, aber trotzdem bekommt man da gute Bikes.

Zu deiner Frage zum Ghost: Das gibts nur in dem Rot - leider. Mir würde das evtl. auch vorschweben aber die Farbkombi sagt mir auch gar nicht zu. Allerdings hab ich nun so für mich beschlossen das es egal ist, weil ich beim Fahren eher selten mein Unterrohr betrachten werde. :p

Das ist so hoch reduziert weil es ein altes Modell ist. Wenn Du ein paar Minuten suchst findest du bestimmt Ghost Händler die es auch deutlich günstiger als Liste haben. Natürlich nicht ganz so günstig wie im Netz, da hast recht. Einfach auf der Ghost Seite deine PLZ eingeben und dann mal die Händler in der Umgebung durchklicken. Hier der Link.
 
Dabei seit
1. April 2011
Punkte Reaktionen
0
Ort
In der Nähe von Weilburg
Kann man Beiträge irgend wie löschen? Da war nämlich eben noch einer der sich ma wieder beschwert hat dass ich was nich kapiert hätte weil ich en Fully für 1000 euro suche. Auf den hatte ich geantwortet
 
Dabei seit
1. April 2011
Punkte Reaktionen
0
Ort
In der Nähe von Weilburg
Ach was ich auch noch Fragen wollte. Welche abstriche hatt man denn Eigentlich von nem 1000 Euro Fully zu nem 1000 Euro Hardtail?. Also jetzt insbesondere auf die Rahmenqulität bezogen. Beim rest is klar das sind z.B. dann slx anstatt xt teile verbaut oder ne Rockshox tora statt ner suntour. Was mich dabei interessiert is was hät mehr aus?
En Ht woder Rahmen vlt etwas stabieler is oder en Fully wo der Rahmen vlt bisschen schwächer is und der Dämpfer was von den Schlägen aufnimmt.
 
Dabei seit
2. April 2011
Punkte Reaktionen
1
Ort
Bochum
Ich denke du willst es nicht kapieren,so begriffsstutzig kann man garnicht sein um nach 30 antworten in mehreren Threads nicht zu raffen was sache ist.

Kauf dir nen 1000,- euro fully und werd glücklich damit.....
 
Dabei seit
28. Januar 2008
Punkte Reaktionen
0
Ort
Herdecke
nur die ruhe bewahren....keine will dir hier böses antun, nur auf dumme fragen folgen halt meistens dumme "antworten".

ich jage gerade auch einem 999€ fully hinterher, nur nerve ich damit nicht herrum. und warum?

weil das angebot recht klein und überschaubar ist und sich die bikes in dem preissegment eh kaum unterscheiden.

Bei 200€ gabeln wirst du jetzt kein weltbewegenden unterschied zwischen zb einer günstigeren Rock Shox Tora mit Lock-Out oder einer Suntour Radion merken, noch ist es egal ob du jetzt ne SLX/Deore oder ne XT/Deore antriebskombo hast.
Klar hat das ein oder andere bike bessere felgen als sein konkurrent, aber dafür wieder beschissenere federeinheiten.
im großen und ganzen kommt es somit auf eins raus: nämlich auf's GLEICHE

Mein Tipp: fahr einfach zum radhändler deines vertrauens (bestenfalls noch mit großzügiger auswahl), sitzt auf paar bikes probe und nimm das was sich am besten für dich anfühlt. Bei 999€ bikes kannst du da nicht viel falsch machen.


Aber mal abgesehen davon: Ich hab zwar keine ahnug was s2/3 oder der ganze scheiß bedeutet... aber 1m drops mit den bikes? Wenn du gut krankenversichert bist ja, aber ansonsten: hol dir was anständiges! :daumen:
 
Oben