1000€ hardtail

Dabei seit
19. Dezember 2013
Punkte für Reaktionen
0
Hallo Leute,
Ich will mir demnächst ein neues mtb zulegen und schwanke zwischen zwei Modellen.
Bulls copperhead 3 2014
Und dem
Canyon grand Canyon al 6.9
Hat vielleicht schon jemand Erfahrungen mit einem der bikes?
Welches würdet ihr empfehlen?
Danke schon mal im voraus :)
 

Qya

Canyon Rider
Dabei seit
12. Mai 2012
Punkte für Reaktionen
25
Sind beide auf einem sehr guten Niveau ... ich würde, wenn ich müsste das Bulls kaufen.
 

onkeldueres

König des Waldes
Dabei seit
8. Januar 2006
Punkte für Reaktionen
201
Standort
Köln
CH3 ist die bessere Wahl.
Service und Garantieleistung direkt vor Ort und ein wirklich sehr gutes Bike zum sehr guten Preis.
 
Dabei seit
19. Dezember 2013
Punkte für Reaktionen
0
Danke schön mal für die Antworten
Aber ist das ch3 auch von der Ausstattung Die eindeutig bessere Wahl??
 

onkeldueres

König des Waldes
Dabei seit
8. Januar 2006
Punkte für Reaktionen
201
Standort
Köln
Insgesamt gesehen, meiner Meinung nach schon. Es ist leichter und hat bessere Rahmenfestures. Pressfit und Tapered Gabel sowie eine komplette XT Schaltgruppe.
 
Dabei seit
19. Dezember 2013
Punkte für Reaktionen
0
Habe gestern auch noch ein grand canyon 7.0 2013 gesehen. Würdet ihr das dem ch3 vorziehen??
 
D

Deleted 6320

Guest
Die Frage ist doch Du einfach viel aktuelle Technik für kleinstes Geld willst oder ob Markenflair auch zählt. Da ist BULLS für mich noch unter Radon. Wenn Du mal ein paar Jahre zurückdenkst, Bulls stehen billig und staubig in den Ecken der graukitteltragenden ZEG Läden, neben 299,- € Rädern von Pegasus. Bei einem großen Supermarktproduzenten ist aber mehr Geld vorhanden als in normalen Bikeschmieden, und deshalb fängt man an die Räder aufwendigst zu vermarkten. KIK und Dacia grüssen, die Teile werden immer uncool bleiben.
 
Dabei seit
19. Dezember 2013
Punkte für Reaktionen
0
Ja ok
Doch was Ich Bis jetzt gehört hab ist das bulls ziemlich gut und keinesfalls mit kik oder sonstigen zu vergleichen.
 
Dabei seit
11. Februar 2013
Punkte für Reaktionen
46
Standort
El Paso, Texas
Welche Laufradgröße möchtest Du denn eigentlich?
Das Grand Canyon AL 6.9 ist ein 29er. Das CH 3 gibt es zwar auch als 29er. Nur die komplette XT Ausstattung, wie hier weiter oben gelobt, gibt es nicht beim 29er CH3 für 999€. Das ist ein 650B!
 
Dabei seit
8. November 2013
Punkte für Reaktionen
105
Standort
Österreich
Das Bulls ist schon gut, und du hast einen Händler vor Ort! Wenn es nicht ein 26" oder 29" werden soll, dann nimm das CH3...
 
R

Rubik

Guest
Zum Einsteig vielleicht ein...
http://www.radon-bikes.de/xist4c/web/ZR-Team-7-0_id_25083_.htm

Besser wäre aber ein 650B (27,5")
http://www.radon-bikes.de/xist4c/web/ZR-Race-650B-7-0_id_25188_.htm

Falls nichts gegen 29" spricht...und wäre in deinem Budget.
http://www.radon-bikes.de/xist4c/web/ZR-Race-29-6-0-Shimano_id_25110_.htm

Dieses vielleicht mit der SRAM Ausstattung...
http://www.radon-bikes.de/xist4c/web/ZR-Race-29-6-0-SRAM_id_25111_.htm

Ich würde eines der letzen beiden nehmen, und falls es kein 29er sein soll dann das ZR Race 650B. :)
LG, Rubik
 
Dabei seit
19. Dezember 2013
Punkte für Reaktionen
0
Ich bin eher am 650b oder 29 interessiert
Sind die beiden radon 29 eurer Meinung besser als das canyon oder ch3?
 
Dabei seit
8. November 2013
Punkte für Reaktionen
105
Standort
Österreich
Ich bin eher am 650b oder 29 interessiert
Sind die beiden radon 29 eurer Meinung besser als das canyon oder ch3?
Nein das CH3 hat das Beste P/L-Verhältniss in der Liga. Sie schenken sich nicht viel, aber das CH3 ist minimal Besser(Evo Bereifung vs. Draht, XT Schalthebel, XT Umwerfer etc...)
Fahr zu deinem Händler, sieh dir das Copperhead an und fahre es Probe...
 
Dabei seit
11. Februar 2013
Punkte für Reaktionen
46
Standort
El Paso, Texas
Vielleicht wäre es zunächst einmal sinnvoll wenn Du uns mitteilst, was Du mit dem Bike zukünftig so vorhast. Welche Strecken möchtest Du denn fahren, wie viel Erfahrung hast Du mit dem MTB, wie groß Du bist, wie schwer, etc. Das üblich eben. Dann wäre es bestimmt auch einfacher, Dir eine konkrete Hilfe zu geben. Alles andere ist aus meiner Sicht wenig zielführend. Da kann man Dir noch 10 Bikes anderer Hersteller auflisten, die ähnlich sind.

Bist Du denn schon einmal ein MTB mit 27,5" und 29" Laufrädern gefahren? Kennst Du den Unterschied?
 
Dabei seit
19. Dezember 2013
Punkte für Reaktionen
0
Hab mir heute morgen in ebay ein neues canyon grand canyon 7.0 2013 für 870€ geschossen
Trotzdem danke für die vielen Antworten
 
Oben