12-fach-Umrüstung Shimano: fehlt was?

Dabei seit
3. Mai 2010
Punkte Reaktionen
34
Hi,

zum Abschluss das Resultat, nachdem endlich alle Teile lieferbar waren:

Schalthebel SL-M8100 12-fach Schelle
Schaltwerk RD-M6100
Kurbel FC-M6100-1 30/175
Kette CN-M7100
Kassette CS-M6100-12
Umrüstsatz DT Swiss Ratchet System auf Micro Spline

Den alten Hebel für die RS Reverb habe ich einfach links montiert, das ist zwar so nicht vorgesehen, funktioniert aber prima und ist sogar ergonomischer (oder besser: etwas weniger unergonomisch).

Kurzum: Funktioniert einwandfrei. Zwar finde ich die 52mm Kettenlinie sehr gewagt, da der Schräglauf auf dem großen Ritzel enorm ist, aber Shimano sagt "das g'hört so". Geradeaus läuft die Kette irgendwo zwischen dem fünften und sechsten Ritzel. Leider gibt es keine Shimano-Kurbeln mehr für 49mm Kettenlinie oder weniger, die 52mm sind für Boost und Non-Boost vorgesehen. Und die Konkurrenz ist derart teuer, dass man mit mehr Kettenverschleiß jahrelang billiger bleiben dürfte...

AM-JKLXT9jMm8q_qatZ2ksie5l6cqZvzkaDTqOqP70mh4EKCi7RILKIYbc3Jj0VTTJjfSw2JAccBfC1VlPkLn5S-54ZRoGgO4OEZwuG0kn2yF-Fs-RXKjAgfTGZnGRVM4UzqxVIos3jvC6hxeOtXB9kW39E=w1691-h951-no


Danke für die Unterstützung!
 
Oben