135er nabe zur 110mm SS?

evil_rider

Vinyl-Schubser
Dabei seit
5. Januar 2002
Punkte Reaktionen
2.706
Ort
Zürich
hat das hier wer schon gemacht? ne 135er discnabe "gekürzt"?

im sinn habe ich die DT 240S BMX mit nem normalen 240S körper auszustatten, oder einfach ne normale hope disc mit singlespeed freilauf versehen und die achse kürzen.

weitere ideen oder vorschläge? oder weiß wer wo man 110er naben mit discaufnahme herbekommt?

bevorzugt 32h, ansonsten auch 36h...

merci!
 
Dabei seit
14. Juli 2009
Punkte Reaktionen
0
110 ich dachte es gibt nur 120 er aber du könntest dir ne disc aufnahme für ne flipflop nabe drehn lassen^^^und die dann auf der fixen seite konntern sollte machbar sein....
 

evil_rider

Vinyl-Schubser
Dabei seit
5. Januar 2002
Punkte Reaktionen
2.706
Ort
Zürich
ne, sollte schon eine cassetten nabe sein, die freilaufritzel eiern immer und halten nicht(auch white bröselt).

ausserdem wäre der krams dann zu schwer! :(
 
Dabei seit
14. Juli 2009
Punkte Reaktionen
0
Dann stimmt da was nich weil dirts haben eig immer 135 er Naben also ich hätte noch ne120 er mit disc und 14 mm da is die Achse aber gewaltig am Arsch sprich das Gewinde ...
Guck ma ob der Rahmen Net verzogen is.... was fährste denn google einfach mal und guck was der Hersteller so als nabenbreite vorgibt^^
 
Oben Unten