142+ Specialized Nabe / passt ein SRAM 12-Fach Ritzel?

Dabei seit
26. März 2012
Punkte Reaktionen
5
Hallo, ist zufällig jemand hier der auf dieser Felge (Roval Traverse 26 Zoll aus Specialized Enduro Expert 13) ein SRAM 12-Fach Ritzel verbaut hat?
Es ist eine 142+ Nabe, daher weiß ich nicht ob das passt.
 
Dabei seit
29. Oktober 2018
Punkte Reaktionen
676
Ort
Randberlin / Erkner
Welches Einbaumaß die Nabe hat ist ziemlich schnuppe - es geht bei der Schaltung (12fach) einzig und allein um den Freilaufkörper. Und da es von SRAM sowohl für XD als auch für Standard Shimano MTB Freiläufe 12fach Kassetten gibt, kann man dir wohl sagen - ja, das geht. Du musst eben nur aufpassen, dass du die passende Kassette zu deinem Freilauf kaufst.
Solltest du jetzt fragen wollen "woran erkenne ich das?" - ganz einfach, XD Freiläufe sind geschraubt, Shimano gesteckt. Zudem sind XD Kassetten im kleinsten Ritzel mit 10 Zähnen ausgestattet, bei Shimano immer 11, solltest du auch dort Unterscheidungsschwierigkeiten haben.
VG
Hexe
 
Dabei seit
26. März 2012
Punkte Reaktionen
5
Danke für deine Antwort.
Das mit dem XD Freilaufkörper ist klar. Ich hätte meine Frage ein bisschen konkreter Stellen sollen.
Mir geht es quasi um den Platz zu den Speichen (da hat doch aber meines Erachtens der 142+ Standard eigentlich nicht viel Einfluss oder)?

Wegen dem passenden Freilaufkörper hatte ich mit DT-Swiss Kontakt aufgenommen und die sagten mir "es muss individuell getestet werden, ob genügend Raum zwischen größtem Ritzel und den Speichen verbleibt."
Ich habe eher Angst, das das kleinste Ritzel am Hinterbau irgendwie anliegt. Kannst du nachvollziehen was ich meine?
 

Anhänge

  • a2uha6um.jpg
    a2uha6um.jpg
    159,8 KB · Aufrufe: 34
Dabei seit
26. März 2012
Punkte Reaktionen
5
Ich denke eigentlich auch, das es passen wird. Habe leider niemanden in der Nähe zum probieren. Theoretisch würde ja ein normales 26er Laufrad mit 142er Nabe und 12-Fach Ritzel zum testen vom Platz reichen. Man müsste sich halt das Ritzel 2mm nach rechts denken.

Wird mir nichts anderes übrig bleiben als bei Specialized (wegen der speziellen 142+ Endkappe) den XD Freilauf zu bestellen und ein 12-Fach SRAM Ritzel, um das erstmal zu probieren.
 
Dabei seit
26. März 2012
Punkte Reaktionen
5
Da in einem Forum meistens am Ende das Ergebnis leider fehlt, will ich mein Ergebnis noch mitteilen.
Vielleicht bringts ja jemand anderen etwas.

Ich habe das 12-Fach Ritzel XG-1295 und den DT Swiss Freilauf HWYAAX00S3188S bestellt und montiert. Passt in mein Enduro einwandfrei!
Wer die mitgelieferte Endkappe nicht bearbeiten will, braucht noch diese Specialized 142+ Endkappe rechts S145900003
 
Oben