Verkaufe 1990er KLEIN Pinnacle 20" in flare - VERKAUFT

Dabei seit
18. Mai 2015
Punkte Reaktionen
176
So,

das Verkaufen geht weiter. Der Stall muss leerer werden. Ich will es gehen lassen: mein 90er Pinnacle in flare. Es ist so, wie ich es vor vielen Jahren bekommen habe. Bis auf die Reifen und die neuen ODI Attack (Letztere kamen von mir) ist es auch im absoluten Katalogzustand:

  • Klein Pinnacle 20" flare
  • Klein Gabel (nicht mehr die dünne Version) schwarz
  • ungekürzte Klein Mission Control mit rise schwarz
  • volle XT Ausstattung bis auf die Bremsen hinten, die sind DiaCompe 986 (so auch im Katalog!)
  • Campagnolo Thorr silber
  • Sattelstütze XT
  • Sattel ist ein Avocet R20 Gelflex
  • original Klein Anti-Chainsuck-Device vorhanden
  • aufgebohrt ist natürlich nichts

90er Baujahr schätze ich wegen der Ausstattung. Im 90er Katalog hatten die Klein MTB mit XT Ausstattung (beste Ausstattung hinter der Team Issue) diese Kombination aus XT vorne und DiaCompe 986 Bremsen hinten (wohl deswegen, weil die 986 nicht so breit bauen und man damit weniger mit den Fersen daran hängen bleibt) und auch die Compagnolo Thorr Felgen. 1990 war auch das erste Jahr der Mission Control und die Gelflex Sättel standen so auch im Katalog. Klein und Katalogaufbau ist aber bekanntermaßen auch etwas müßig, weil die Änderungen fließend waren und die Räder auch häufig als Rahmensets mit entsprechend eigener Zusammenstellung der Anbauteile verkauft wurden. Es könnte also auch ein 91er sein (laut Katalog dann aber andere Felgen, nur XT Bremsen, etc.). Für mich war es wichtig, dass es hinten keine U-Brake mehr hat. Mit denen bin ich nie gut zurecht gekommen.

Den Zustand würde ich als guten Gebrauchszustand beschreiben. Das Rad hat eine schöne Patina und selbstverständlich fading. Das fading ist aber meiner Meinung nach sehr schön mit weichem Übergang - fast schon "linear fade". Oben ist es heller orange, die unteren Bereiche der Rohre sind satter in der Farbe. Die Lackierung flare ist sehr schwer zu fotografieren. Insgesamt knallt es schon - aber natürlich nicht wie flare, das nie UV-Strahlung gesehen hat. Auf den Iphone-Fotos sieht es teilweise so aus, als ob das Rad oben schon fast weiß wäre - dem ist aber nicht so. Selbst Anschauen ist sicher am besten.

Das Rad hat Kratzer und etwas Chainsuck. Es hat keine der üblichen Aufblühungen unter dem Lack und mir sind auch keine Dellen bekannt. Es ist technisch in einwandfreiem Zustand. Lediglich die jetzigen Schnellspanner sind Platzhalter (beim Kauf aber dabei), weil ich vor einiger Zeit die originalen XT Spanner für ein anderes Projekt brauchte. Hier sollte es aber kein Problem sein, Ersatz zu besorgen. Die Sattelstütze hat im unteren Bereich Abnutzungsspuren im Eloxal, jedoch keine Kratzer (auf den Fotos leider nicht zu sehen).

Ich bin das Rad gerne gefahren und würde mich freuen, wenn es in gute Hände kommt. Am liebsten wäre mir natürlich eine persönliche Übergabe im Rhein-Main-Gebiet. Über alles Andere können wir aber reden.

Meine Preisvorstellung liegt bei 680 Euro 650 Euro vorübergehend. VERKAUFT!

LG Andy

14_totale.jpg
13_schräg vorne.jpg
11_links hinten.jpg
08_LVE.jpg
02_Kurbel.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
18. Mai 2015
Punkte Reaktionen
176
Ich schiebe das Pinnacle für Weihnachten noch mal nach oben. Mag sich keiner ein nettes Geschenk machen?

Das Rad ist so schön vollständig und original. Es wäre schade, wenn es zerpflückt würde. Daher jetzt mit kleiner Preisreduktion.

VG Andy!
 
Dabei seit
18. Mai 2015
Punkte Reaktionen
176
Weil mehrfach gefragt wurde, wie denn die tatsächlichen Maße des Pinnacle seien:

Sitzrohr ca. 49 cm (Mitte Tretlager bis Ende Sitzrohr)
Oberrohr ca. 56 cm (Mitte Steuerrohr bis Mitte Sitzrohr)

Was dann auch mit den Angaben im Technical Manual bzw. Katalog 1990 übereinstimmt. Es wäre dann in der Tat ein 1990er Rahmen, denn 1991 war das Oberrohr laut Katalog knapp 59cm lang (ich muss aber noch mal schauen, ob ich wirklich horizontal gemessen habe - bin mir da jetzt im Büro nicht 100% sicher).

Hier die Links zu den Katalogen:

MTB Kataloge

Die Klein Kataloge für die einzelnen Baujahre finden sich unter "Klein" und das Klein Technical Manual findet sich unter "Manuals"


VG Andy!
 
Oben