1x12 Mechanisch am Gravel / Crosser mit 11-34 Kassette

Dabei seit
7. September 2008
Punkte Reaktionen
1
Guten Morgen Freunde,

bin gerade dabei mir einen Crosser mit einer Frankenstein Schaltung aufzubauen.
Vielleicht kann mir jemand sagen ob die Konstellation so funktioniert:

STI's: Sram Rival 1x11 (mit mit Ratio Kit auf 1x12 umgabaut für X-Actuation)
Kurbel: Rival 1x11 (40er und 42er Blatt)
Schaltwerk GX Eagle 1x12
Kassette: Ztto 11-34 für HG Freilauf (Abstufung: 11-12-13-14-15-17-19-21-23-26-30-34)

Ich denke somit kann ich auch die Probelmatik mit der Flattop Kette umgehen, da die ZTTO Kassette mit normalen 12 fach Ketten läuft.
Die 12 fach Sram Road Kassetten sind ja alle nur mit Flattop kompatibel und somit auch nicht mit dem GX Schaltwerk...

Kann jemand sagen, ob die GX mit ner 11-34 Kassette klar kommt?
Oder bekomme ich da Probleme mit der Umschlingung, etc...

Ich verspreche mir von der Konstellation die Vorteile einer 1x Schaltung, ohne die großen Sprünge zwischen den oberen Gängen.
Für Fahrten mit größeren Steigungen kann ich mir ja dann eine NX Kassette drauf machen.

Danke schon mal für euren Input!
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
7. September 2008
Punkte Reaktionen
1
Ich glaube, ich hab die Lösung selbst gerade gefunden:


Mit dem Kit ist es möglich die Sram Road 11 Schaltwerke und STI's auf 12 fach umzurüsten.
Es können dann die 12 fach Road Kassetten und Ketten gefahren werden.

Hat damit schon jemand Erfahrung?
 
Oben