1x12 Schaltung für Scott Genius LT40

Dabei seit
8. November 2021
Punkte Reaktionen
1
Ort
Gießen
Hallo zusammen,
Ich habe mir ein genrauchtes Scott Genius LT40 gekauft und überlege, von der 2x10 auf eine 1x12 Schaltung zu wechseln. Die Frage, die sich mir jetzt stellt ist, welche Schaltung ich nehmen sollte. Ich habe ein Paar Reviews im Internet gelesen und daraus entnommen, dass die Sram Eagle NX recht preiswert sein soll und mit vielen Laufrädern kompatibel. Für einen vergleichbaren Preis finde ich aber auch die Shimano SLX, die eine ganze Ecke leichter ist.
Deshalb meine Frage: Hat jemand schonmal bei dem Genius LT40 eine 1x12 Schaltung eingebaut, bzw. weiß, welche damit kompatibel sind? Und sind die oben genannten Schaltungen empfehlenswert, oder sollte ich lieber das extra Geld in die Hand nehmen für eine Shimano XT/Sram GX?
Liebe Grüße und danke im Vorraus!
 
Dabei seit
7. März 2008
Punkte Reaktionen
8.494
Ort
Wien
Kompatibel ist jede Schaltung . Für eine 12fach Shimano bzw. einer Sram GX , X01 , XX1 brauchst zusätzlich auch noch eine neue Nabe bzw. Laufrad.
Sram SX und NX Kassetten passen auch auf den alten Freilauf.
Du kannst aber auch die Shimano od. Sram 12 fach Schaltungen mit 12fach Kassetten welche auf deine Nabe passen kombinieren.
 

Geplagter

Technology is no substitute for technique
Dabei seit
24. September 2008
Punkte Reaktionen
1.622
Ort
Bonn
Kompatibel ist jede Schaltung . Für eine 12fach Shimano bzw. einer Sram GX , X01 , XX1 brauchst zusätzlich auch noch eine neue Nabe bzw. Laufrad.
Evtl. lässt sich am vorhandenen Laufrad ja der Freilaufkörper tauschen.

Für 10-50/52 Kassetten von SRAM wird ein XD-Freilaufkörper benötigt, für die 11-50/52 Kassetten von SRAM funktioniert es mit dem alten Shimano HG-Freilauf.
Für Shimano 12-fach Kassetten wird der Shimano Micro Spline Freilaufkörper benötigt.
 
Dabei seit
8. November 2021
Punkte Reaktionen
1
Ort
Gießen
Vielen Dank schonmal für den Input!
Muss ich zwangsläufig auch die Kurbel wehcseln oder kann man gegebenenfalls einfach nur ein Blatt der alten Kurbel abmontieren und somit die alte weiternehmen? Oder ist das nicht empfehlenswert, da die alte ja schon einen gewissen Verschleiß hat?
 

ArSt

mit Ständer (am Univega)
Dabei seit
10. Januar 2011
Punkte Reaktionen
8.543
Ort
Nähe GAP
Du kannst die alte Kurbel weiter verwenden, wenn du auf die Position des großen Blattes ein NW-Blatt schraubst. Die alten Blätter kannst du für einen 1x Antrieb nicht verwenden. Die Kettenlinie sollte für 1x12 bei 45 bis 49mm liegen, das kannst du jetzt schon überprüfen.
 
Oben Unten