• Hallo Gast,

    du musst nur noch ein bisschen warten, dann geht's los! Der Winterpokal startet bald in die neue Saison - ab dem 28. Oktober kannst du wieder fleißig deine Fahrten eintragen. Wie immer kannst du auch mit bis zu vier anderen Leuten ein Team bilden: das ist ab dem 14. Oktober möglich.

    Fragen, Wünsche, Anregungen? Im Winterpokal-Forum bist du an der richtigen Stelle!

2-fach - neu oder einzelnes Kettenblatt

softbiker

Puff-Werksfahrer
Dabei seit
19. März 2007
Punkte für Reaktionen
2
Standort
am Weißwurstäquator
Ich möchte meinem Helius auch mal eine Frischzellenkur verpassen.

Derzeit fahre ich vorne 24-38 mit Bash an einer alten Shimano-XT 3-fach Kurbel.
Außerdem nutze ich eine Truvativ-shiftguide-Kettenführung.

Ich würde jedoch vorne gerne ein größeres Kettenblatt fahren, allerdings soll der bashguard nicht wegfallen.

Nun stellt sich mir folgende Frage:

1. Welches größere Kettenblatt für die Mitte?
oder
2. gleich eine neue Kurbel die auf 2-fach ausgelegt ist? (Hieran stört mich jedoch dass die meisten 2-fach keinen Bashguard aufnehmen können)

Ich bin dabei völlig frei von Emotionen um welchen Hersteller es sich handelt.

Vielen Dank für euren input
 

softbiker

Puff-Werksfahrer
Dabei seit
19. März 2007
Punkte für Reaktionen
2
Standort
am Weißwurstäquator
So jetzt mal meine Vorstellung:

Ich möchte also vorne 26/42 und hinten 10-fach (11-13-16-19-21-24-28-32-36-42)

Macht das in euren Augen Sinn?
 

hnx

Dabei seit
16. Dezember 2011
Punkte für Reaktionen
919
Warum nicht. Hast du denn ein Schaltwerk, was 47z Kapazität hat und einen Bash, der bei 42z nicht mit dem Umwerfer Probleme macht?
 

softbiker

Puff-Werksfahrer
Dabei seit
19. März 2007
Punkte für Reaktionen
2
Standort
am Weißwurstäquator
Also das XT-Schaltwerk macht 45 Zähne da dürften 2 mehr nicht ins Gewicht fallen zumal man bei den 42er Kränzen ja sowieso den Anschlag verändern muss.
Der Bash wird maßgefertigt für das 42er Ritzel.
 

hnx

Dabei seit
16. Dezember 2011
Punkte für Reaktionen
919
SGS hat 43z Kapazität, zumindest bis MY15. Um die Schaltbarkeit würde ich mir weniger Sorgen machen, eher um die Qualität. Das 11-fach SGS Schaltwerk hat 47z Kapazität (ist ja auch für 2x11, also ähnlich dem was du planst).
 

softbiker

Puff-Werksfahrer
Dabei seit
19. März 2007
Punkte für Reaktionen
2
Standort
am Weißwurstäquator
Nein also 2x11 möchte ich sicher nicht, denn das gibt mit Sicherheit Probleme a) Mit der Kurbel vorne und b) mit der Kettenbreite und den großen Blättern vorne.
Mit den 43 Zähnen hast du Recht, aber die unzähligen Berichte hier über die Schaltbarkeit mit der 42er Ergänzung lassen hoffen.
 
Oben