2019 Trek Slash 8 29er

Dabei seit
19. Juli 2019
Punkte Reaktionen
266
Ort
Berlin
So, heute hatte ich endlich Zeit die ZEEs in "freier Wildbahn" zu testen. Die Bremsleistung ist wirklich hervorragend (selbst bei meinem hohen Gewicht von rund 93 kg mit allem Krams bei 1,95m). Will man noch mehr, könnte man hinten noch auf ne 200mm Scheibe gehen (nächstes Projekt? :D). Der erhoffte Effekt ist definitiv eingetreten: An Stellen wo ich sonst schon lange vorher bremsen musste, einfach um sicher zu gehen das ich nicht im Dreck lande falls wirklich irgendwas "schief" läuft, lasse ich jetzt einfach laufen und bremse dann nur im Notfall ab, mit dem gewünschten Effekt: Ich bin deutlich schneller unterwegs. Da nebenbei Strava lief, habe ich auf einem meiner Hometrails es jetzt unter die Top Ten gebracht (ca. 17 Sekunden schneller als sonst), somit ist der positive Effekt wohl auch messbar, wenngleich mir auch Rankings eigentlich egal sind :)

Vielen Dank an alle für die Unterstützung!
 
Dabei seit
19. Juli 2019
Punkte Reaktionen
266
Ort
Berlin
Kleiner Nachtrag: Leider klappern die Bremsbeläge vorn, ich vermute das liegt an dem verwendeten Splint. Hat hier jemand eine Lösung parat? Evtl. gibt es ja passende Schrauben? Wäre mir ohnehin lieber.
 

aquarius-biker

...only 29er Velo's...
Dabei seit
24. November 2007
Punkte Reaktionen
897
Ort
Langenfeld Rhld.
Kleiner Nachtrag: Leider klappern die Bremsbeläge vorn, ich vermute das liegt an dem verwendeten Splint. Hat hier jemand eine Lösung parat? Evtl. gibt es ja passende Schrauben? Wäre mir ohnehin lieber.

Hab ich mir seiner Zeit direkt mitbestellt, die Splint finde ich maximal als Notlösung gut.
Steht zwar die ZEE nicht mit aufgeführt, aber der Sattel ist im Grunde identisch zum Saint, passte also.
 
Dabei seit
17. Oktober 2018
Punkte Reaktionen
9
Ort
München
Hier gibt es schon ein erstes Bild des All New 2021 Trek Slash Alu:

 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
17. Oktober 2018
Punkte Reaktionen
9
Ort
München
Hier gibt es schon ein erstes Bild des All New 2021 Trek Slash Alu:


Der Link wurde leider wieder deaktiviert. Vermutlich sollte das noch nicht an die Öffentlichkeit.
Was sich an der Alu Version geändert hat:

Design ist gleichgeblieben, 29er vorn und hinten, jedoch sieht es so aus also ob das Straight Unterrohr und auch das Oberrohr zum Steuerrohr wieder einen leichten Knick macht. Der Stopper Gummi für die Gabelkrone entfällt somit. Knock Block bleibt, kann aber entfernt werden.

Der Steinschlagschutz am Unterrohr ist länger.

Sattelstützendurchmesser ist nun 34,9mm.

Federweg vorne 170mm (max 180mm), hinten 160mm.

Der Rahmen hat wie schon beim Trek Fuel EX ein kleines Werkzeugfach.

Der Sitzwinkel ist bei hoher Einstellung 76.1 und bei niedriger 75.6 Grad

Der Lenkwinkel ist flacher geworden: Bei hoher Einstellung 64.6 und bei niedriger 64.1 Grad.

Der Reach ist je nach Rahmengröße 2-3cm länger.

Es scheint auch als ob sie die Kabelführung über dem Trettlager verbessert haben.

Bremsscheibe hinten max. 220mm

Erstes Bild vom Trek Slash 7 2021 gibt es hier:
 
Dabei seit
3. Oktober 2019
Punkte Reaktionen
8
Hallo wollte die sram code rsc montieren vorne 220mm bremsscheibe hinten200mm. Welche adapter bräuchte ich bin planlos. Gabel ist ne fox38
 

TobyR

Soulrider
Dabei seit
21. August 2009
Punkte Reaktionen
50
Ort
Stadt der Spiele
The beauty of a beast 20200815_170739.jpg
 
Dabei seit
26. Dezember 2008
Punkte Reaktionen
346
Ort
Hannover
Der Link wurde leider wieder deaktiviert. Vermutlich sollte das noch nicht an die Öffentlichkeit.
Was sich an der Alu Version geändert hat:

Design ist gleichgeblieben, 29er vorn und hinten, jedoch sieht es so aus also ob das Straight Unterrohr und auch das Oberrohr zum Steuerrohr wieder einen leichten Knick macht. Der Stopper Gummi für die Gabelkrone entfällt somit. Knock Block bleibt, kann aber entfernt werden.

Der Steinschlagschutz am Unterrohr ist länger.

Sattelstützendurchmesser ist nun 34,9mm.

Federweg vorne 170mm (max 180mm), hinten 160mm.

Der Rahmen hat wie schon beim Trek Fuel EX ein kleines Werkzeugfach.

Der Sitzwinkel ist bei hoher Einstellung 76.1 und bei niedriger 75.6 Grad

Der Lenkwinkel ist flacher geworden: Bei hoher Einstellung 64.6 und bei niedriger 64.1 Grad.

Der Reach ist je nach Rahmengröße 2-3cm länger.

Es scheint auch als ob sie die Kabelführung über dem Trettlager verbessert haben.

Bremsscheibe hinten max. 220mm

Erstes Bild vom Trek Slash 7 2021 gibt es hier:

Es sind inzwischen alle Bilder bei pinkbike. Das Alu Design ist wirklich gruselig, dafür sind die Carbon Rahmen umso schicker geworden. Liefertermine sind wohl noch nicht ganz klar, es wird Corona bedingt sicherlich später als gewohnt.
Die Specs finde ich sehr durchdacht und in Summe hat sich das Slash 2021 sauber weiterentwickelt. Viele kleine Gimmicks und Verbesserungen, die mich an meinem aktuell stören. Besonders freue ich mich über den progressiveren Hinterbau und den Kofferraum ;)
Schade, dass der Platz für die Trinkflasche nicht größer geworden ist. Von mir aus hätten sie den Knock Block lassen können, wie er war. Jetzt haben Sie unnötig das Steuerrohr verlängert, damit der Knock Block weg ist und die Leute besser auf Feldwegen wenden können...
 
Dabei seit
26. Dezember 2008
Punkte Reaktionen
346
Ort
Hannover
Sooo...
Für mich wird es das 9.8 in der Factory Farbe. Fahrwerk und Bremsen übernehme ich dann von meinem 9.9 RSL, der Rest ist vollkommen OK.

Lieferung leider erst 2021, da die Zulieferer Probleme haben :(
 
Dabei seit
12. Mai 2010
Punkte Reaktionen
4
Hallo,

hat von euch schon mal jemand versucht die Geometriedaten des bikes nachzumessen. Ich besitze ein Trek slash 8 aus 2019 in Größe L. Ich kann aber nicht glauben, dass die Geometriedaten auf der Homepage stimmen. Mir kommt die effektive Oberrohrlänge und der reach viel kürzer vor...auch meine Messversuche haben kürzere Werte ergeben.
 
Dabei seit
8. Mai 2007
Punkte Reaktionen
315
Nachdem mein schwarzes Slash (siehe weiter oben) leider eine Delle aus dem Urlaub mitgebracht hat, finden sich die Teile jetzt am gleichen Rahmen in anderer Farbe wieder. Es war eine bewusste Entscheidung den "alten" Rahmen nochmal zu nehmen und nicht den neuen. Das Slash geht einfach super bergauf und ist bergab trotz ausreichender Laufruhe noch wendig genug. Viele der aktuellen Bikes (auch das neue Slash) haben mit ihrer Geometrie zwar bergab die Fähigkeiten eines Downhillers, für verspieltes fahren fehlen mir aber dabei die Skills.
20200927_120151.jpg
 
Dabei seit
11. September 2005
Punkte Reaktionen
84
Ort
Frankfurt
Hat eigentlich jemand schon mal die kompletten Lager beim Slash 8 gewechselt und kennt die Dimensionen bzw. Bezeichnungen?
Bei meinem Slash ist es zwar noch nicht nötig, aber ich hätte ganz gerne schon mal die Teile auf Lager.
 
Dabei seit
19. Juli 2019
Punkte Reaktionen
266
Ort
Berlin
Leider heute mit schlechten Neuigkeiten.
IMG_20201004_125725.jpg

Zur Erklärung: Der Siff unten am Ring ist Öl welches aus dem Dämpfer läuft. Erst dachte ich das sich nur nen Haufen Dreck da gesammelt hat, aber ich habe auf der recht kurzen Tour insgesamt drei Mal gewischt, um sicher zu gehen das da wirklich Siff aus dem Dämpfer kommt...Hat jeweils keine 10 Minuten gedauert, dann sahs so aus. Zum Kotzen. Glück im Unglück: Das Rad ist erst im Februar gekauft worden, ergo noch Garantie. ICh bin gespannt wie das abläuft...wünscht mir Glück.
 
Dabei seit
26. September 2019
Punkte Reaktionen
51
Ort
Nebelgebirge
Leider heute mit schlechten Neuigkeiten. Anhang anzeigen 1127739
Zur Erklärung: Der Siff unten am Ring ist Öl welches aus dem Dämpfer läuft. Erst dachte ich das sich nur nen Haufen Dreck da gesammelt hat, aber ich habe auf der recht kurzen Tour insgesamt drei Mal gewischt, um sicher zu gehen das da wirklich Siff aus dem Dämpfer kommt...Hat jeweils keine 10 Minuten gedauert, dann sahs so aus. Zum Kotzen. Glück im Unglück: Das Rad ist erst im Februar gekauft worden, ergo noch Garantie. ICh bin gespannt wie das abläuft...wünscht mir Glück.

Hatte ich auch vor etwa 6 Monaten an meinem Slash, war zum Glück nur Fett aus der Kappe mit dem Abstreifer, das sich verflüssigt hat. Habs zum Händler gebracht, der Mechaniker hat 20 Minuten daran rumgeschraubt und ich konnte es sofort wieder mitnehmen. Also alles halb so wild, geht auf jeden Fall auf
Garantie.
 
Dabei seit
19. Juli 2019
Punkte Reaktionen
266
Ort
Berlin
Da ich das Bike online gekauft habe, wirds bei mir wohl leider nicht so schnell gehen. Unterm Strich selbst Schuld :rolleyes: Allerdings ist man in Berlin was solche Bikes angeht schon recht eingeschränkt...Fixies verkaufen sich besser :D
Ich hab die Bude mal komplett geputzt und danach noch ne kleine Runde gedreht, nen Paar Treppen mitgenommen...bis auf einen sauberen oberen Bereich (Eintauchbereich) und einen minimal staubigen unteren Bereich war nichts zu sehen. Vielleicht doch falscher Alarm? Wenn ich ehrlich bin, kann ich nicht einmal sagen wie es davor immer aussah, da wisch ich nach ner Tour mit nem Lappen drüber und gut ists. Wirklich sauber ist der Lappen auch an der Gabel nie...(unabhängig vom Bike, logisch die Tauchrohre ziehen Staub/ Dreck magisch an). Das die Taschentücher unterwegs und der Lappen am Auto wirklich extrem schmuddelig waren kann ich irgendwie auch nicht behaupten...:confused:
Gibts dazu Erfahrungswerte, bin ich einfach nur übervorsichtig?
 
Dabei seit
26. September 2019
Punkte Reaktionen
51
Ort
Nebelgebirge
Veilleicht kannst du es auch selber machen, zumindest ist hier die Anleitung:
https://www.servicearchive.sram.com...8_reaktiv_thrushaft_service_manual_german.pdf

Musst ja nicht gleich alles auseinander nehmen, der Mechaniker beim Händler sagt mir auf jeden Fall das das äußere Gehäuse nicht richtig festgezogen war.
Wenn es Dämpferöl wäre, wurde das Ganze schon ziemlich schnell nicht mehr funktionieren, da die Menge begrenzt ist.
 

aquarius-biker

...only 29er Velo's...
Dabei seit
24. November 2007
Punkte Reaktionen
897
Ort
Langenfeld Rhld.
Leider heute mit schlechten Neuigkeiten. Anhang anzeigen 1127739
Zur Erklärung: Der Siff unten am Ring ist Öl welches aus dem Dämpfer läuft. Erst dachte ich das sich nur nen Haufen Dreck da gesammelt hat, aber ich habe auf der recht kurzen Tour insgesamt drei Mal gewischt, um sicher zu gehen das da wirklich Siff aus dem Dämpfer kommt...Hat jeweils keine 10 Minuten gedauert, dann sahs so aus. Zum Kotzen. Glück im Unglück: Das Rad ist erst im Februar gekauft worden, ergo noch Garantie. ICh bin gespannt wie das abläuft...wünscht mir Glück.
Mahlzeit, nach Öl aus dem Dämpfer sieht mir das nicht aus. Wenn ein Dämpfer Öl verliert, läuft dir das bis an den tiefsten Rahmenpunkt , das ist viel Dünner. Da kommt eher ein bisschen Fett an der LuftkammerDichtung mit raus, was aber auch zu Teilen normal ist. Das muss kein Defekt sein. Wenn ein Dämpfer gut geserviced wurde , also neue Dichtungen, Öl und Fett dann hat man das zu Anfang sogar sehr deutlich. Ab Werk gehen die sehr sparsam damit um, daher sind die meist in Original Zustand recht trocken. Wenn du keinen Luftverlust hast, die Dämpfung noch funktioniert, sollte alles ok sein.
Ein reiner Luftkammer Service kann vielleicht nicht Schaden, kommt drauf an wieviel du das Bike schon bewegt hast. Danach wird aber in der Regel immer mal wieder was Fett austreten.
 
Dabei seit
19. Juli 2019
Punkte Reaktionen
266
Ort
Berlin
Mh, ok das beruhigt mich dann doch etwas. Wie gesagt, das Bike ist noch relativ neu und wurde jetzt auch nicht extrem viel bewegt, evtl. 500-600km seit Februar, selbst in den Bikepark habe ich es dies Jahr nicht geschafft. Zum Service wäre der Dämpfer dennoch über den Winter gegangen. Heute wars leider etwas zu spät (dunkel) nach der Arbeit, aber morgen seh ich mir das noch einmal genauer an, auch bezüglich einem evtl. Luftverlust.
Der Thru Shaft von Trek ist ja schon etwas speziell, gibt es da eine zuverlässige Adresse bei der man das machen lassen kann? Bei uns hat zwar vor kurzem ein Trek Store neu eröffnet, aber laut Aussage eines Kumpels hat mans dort wohl nicht so nötig...dementsprechend "bemüht" ist man wohl auch um die Kundschaft. Im Zweifel lass ich das dann lieber privat irgendwo machen, soferns ordentlich ist.
Danke in jedem Fall schon einmal für die Hilfestellung.
 

aquarius-biker

...only 29er Velo's...
Dabei seit
24. November 2007
Punkte Reaktionen
897
Ort
Langenfeld Rhld.
Wenn du den Dämpfer ausbaust und zum Service schicken willst, kann ich persönlich nur gutes berichten von der Veloklinik in Wasserburg. Siehe auch den Beitrag # 268 in dem Thread hier.
 
Dabei seit
19. Juli 2019
Punkte Reaktionen
266
Ort
Berlin
Danke für den Tip. Ich werde wohl einen großen Service machen lassen. Die Sauerei liess sich jetzt erstmal nicht reproduzieren. Allerdings ist der Weg in den Wald und damit auf anständige Trails doch etwas weit für "nach der Arbeit", zumal es immer früher dunkel wird. Ergo hoffe ich, dass danach wieder alles gut ist. Zum Service wäre der Dämpfer über den Winter eh gegangen.
 

aquarius-biker

...only 29er Velo's...
Dabei seit
24. November 2007
Punkte Reaktionen
897
Ort
Langenfeld Rhld.
Mal ein aktuelles Bild von meinem 2019er, jetzt neu mit 150er Vario von OneUp.
M/L Rahmen hat original nur eine 125er drin, bei meiner Schrittlänge eigentlich auch nix anders möglich, da ich max noch 1cm Luft hatte im Rahmen bis Anschlag. Die 150er OneUp hat aber ziemlich die gleiche Gesamtlänge wie die 125er Bontrager, damit gehts - und durch den schmaleren Leitungsanschuss hat die sogar noch was mehr Luft bis Anschlag als die Originale. :love:
1603030001297.png
 
Oben