2021 AM Fully mit Bikepark Reservern ~3000 €

Dabei seit
11. Juli 2011
Punkte Reaktionen
1
Ort
Würzburg
Hallo zusammen,
ich möchte mich nun endgütlig von meinem 26" Cheetah Enduro verabschieden...nur was soll folgen?
Inzwischen fahre ich (178, 84cm SL) mehr normale Singletrails und Touren statt Bikepark und Bremsen auf. Was nicht bedeutet, das ich MAL gerne im Park es Laufen lassen möchte, nur deutlich weniger Springen, da mit dem Alter (leider) die Angst etwas gewachsen ist :(
Ich möchte wie beschrieben etwa 3000 € ausgeben und brauche auch nicht das neueste Modell, vorallem da die Preise für 2022 wohl nochmal gut steigen sollen.
P/L sollte einfach passen, ein paar Vorschläge meinerseits, was haltet ihr davon, was für Alternativen gibt´s noch? Was ist von Radon aktuell zu halten und Propain liegt etwas über den Preis, wenn ich so durchklicke. Aktuell tendiere ich zum Giant, auch wenn ich mir unsicher bzgl. 29/27,5" bin...
  • Trek Fuel EX8
  • Giant Trance X2
  • Canyon Spectral
Da ich eigentlich alles selbst schrauben kann, sind Direktvertriebler kein Problem. Vielen Dank für alle Tipps!
 
Dabei seit
7. März 2008
Punkte Reaktionen
7.754
Ort
Wien
Scott Genius u. YT Jeffsy würde ich auch dazunehmen.
Aber die Chance überhaupt irgendwo eines zu bekommen finde ich sehr gering. Des halb schauen was es überhaupt gibt und dann in die Details gehen. Sonst theoretisierst um etwas herum das es gar nicht zu kaufen gibt.
 
Dabei seit
11. Juli 2011
Punkte Reaktionen
1
Ort
Würzburg
Das ist ja echt schlimm mit der Lieferzeit - dachte das hätte sich seit März gebessert...
Hm zeitnah wäre nur das Giant X2 in M verfügbar...Das YT Jeffsy sieht auch gut aus, das Scott eher nicht.

Hmm oder doch ein 2022 Modell schon vorbestellen und hoffen das es im Frühling spätestens da ist?
 
Dabei seit
11. Juli 2011
Punkte Reaktionen
1
Ort
Würzburg
Meinst du das 27.5? Das hat ja nun echt ein paar Jahre auf dem Buckel, willst da nicht lieber über was modernes nachdenken? Das ist halt Stand 2015 das Bike.
Ah, danke, wusste ich gar nicht. 3400€ für das 29" ist mir eigentlich dann doch etwas zu viel...
Nagut, dann würde das Canyon Spectral wohl tendenziell eher rausfallen.
 
Dabei seit
11. Juli 2011
Punkte Reaktionen
1
Ort
Würzburg
Scott Genius u. YT Jeffsy würde ich auch dazunehmen.
Aber die Chance überhaupt irgendwo eines zu bekommen finde ich sehr gering. Des halb schauen was es überhaupt gibt und dann in die Details gehen. Sonst theoretisierst um etwas herum das es gar nicht zu kaufen gibt.
Wenn ich das neue Bike erst im Frühling bräuchte, würde sich die Auswahl ggf. ändern?
Das Trance X als 2022 würde rausfallen

  • Root Miller 2 (ca. 6 Wochen lt. Homepage)
  • YT Jeffsy Core 2 (April 2022
  • Occam H20 LT gefällt mir ganz gut
  • Canyon Spectral 29" (findet man im Forum aber nicht sooo den Lob drum herum?)

Ich weiß ja auch nicht :( eigentlich hat mich (von der Theorie) das Giant X2 fast überzeugt :D - Budget würde ich auf 3500 € erhöhen, dann ist aber wirklich schluss!
 
Dabei seit
11. Juli 2011
Punkte Reaktionen
1
Ort
Würzburg
Ich saß heute auf dem Giant Trance M und L als auch auf dem Reign 1.
Eindeutig L, aber "gefühlt" gefällt mir das Reign besser - vermutlich weil ich seit Jahren die "Enduro-Geometrie" gewohnt bin?

Somit würde das Trance wohl eher rausfallen nur das Reign 1 ist mir etwas zu teuer und beim Reign 2 gefällt mir die Gabel nicht so :/

Immerhin weiß ich jetzt welche Geometrie passt...
 

dasK

durchaus ausbaufähig
Dabei seit
25. Dezember 2004
Punkte Reaktionen
1.884
beim Reign 2 gefällt mir die Gabel nicht so
Ist doch die Yari oder? Wenn dir die nicht gefällt, veräußern und ne Pike oder Lyrik für einen relativ geringen Aufpreis drunterkloppen 🙂

Ansonsten...
Occam H20 LT gefällt mir ganz gut
...ist das doch ein super Bike für deine Ansprüche. Optimal für Trails und Touren und Reserven für den Bikepark Einsatz sind vorhanden.
 
Oben