24 Loch Straight-Pull Disc Nabe auf 20 Loch Felge Carbon (28") ? (Speichenlänge & wie einspeichen)

Dabei seit
25. Oktober 2012
Punkte Reaktionen
5
Hallo,

Nachdem ich mir ein Paar Carbon Rennrad Felgen mit 24 Loch gekauft habe, habe ich gemerkt, dass die Vordere Felge nur 20 Loch hat (Ich habe das klein gedrückte übersehen).

Meine Idee ist oder war, Laufräder mit DT Swiss Roval Straight-Pull Disc Naben zu bauen, nun scheitere ich leider beim Vorderrad auf Grund unterschiedliche Speichenzahl von Nabe und Felge (Nabe 24 Loch (16 auf die Disc Seite und 8 auf die rechte Seite) / Felge 20 Loch minimal versetz)

Da kann man doch bestimmt noch was machen, oder?
Ich dachte mir, vielleicht kann ich ja 4 Speichen auf die linke Seite auslassen und zwar im 90 Grad Winkel.

Jetzt meine Frage wäre, kann man einen Laufrad so bauen?
Hat jemand schon mal ähnliche Erfahrung gehabt?


Jetzt kommt aber die Frage nach der richtigen Speichenlänge. Kann ich die Speichenlänge ganz normal ermittel oder wirkt sich durch das Auslassen von 4 Speichen unterschiedlich.:confused:

Kann mir bitte jemand anderweitige durch Tipps oder konkrete Bilder helfen?

Meine eigenen Einspeicherfahrungen funktionieren nur wenn Felge und Naben die selbe Anzahl an Speichen haben aber so spezielles habe ich noch nie gebaut.

Mir graut ehrlich gesagt ein bisschen...

Viele Grüsse

Alex
 
Dabei seit
25. Oktober 2012
Punkte Reaktionen
5
Alles klar, danke für die nette Empfehlung.
Dies hilft mir dennoch nicht weiter, gibt es evtl. alternative Naben mit 20 Loch für Scheibenbremsen?

Gruss Alex
 

xrated

Nabennarben
Dabei seit
3. Juni 2001
Punkte Reaktionen
2.149
Meine Idee ist oder war, Laufräder mit DT Swiss Roval Straight-Pull Disc Naben zu bauen, nun scheitere ich leider beim Vorderrad auf Grund unterschiedliche Speichenzahl von Nabe und Felge (Nabe 24 Loch (16 auf die Disc Seite und 8 auf die rechte Seite) / Felge 20 Loch minimal versetz)

16+8 ist doch wenn dann hinten
 
Oben