24H-Duisburg 2013

Dabei seit
9. August 2007
Punkte Reaktionen
4
Ort
Bonn
Skyder sollte endlich mal die katastrophale Sanitär Situation in den Griff bekommen. So wenig heißes oder überhaupt Wasser gab es noch nie! Schließlich bringt das Event ja auch ne Menge Geld ein. Ferner gab es für die Gewinner der Kategorien , noch nicht einmal freie Startplätze fürs nächste Jahr. Ich glaub die 7 Hiller haben zum fûnften Mal einen Super Abus Helm gewonnen. Auch das ist sehr Einfallsreich!👀
Der nächste Punkt ist die neue Reglung für die Mixed Teams. Ja es ist richtig das hier etwas passieren musste. In diesem Jahr musste von den Mädels im Team ein gewisses Quantum an Runden absolviert werden um in der Mixed Wertung gewertet zu werden. Total unübersichtlich war das jedoch am Computer nach zu verfolgen. Raus aus der Mixed Wertung , wieder rein und dann noch Probleme bei der Zeitmessung.
Ich bin der Meinung dieser Veranstaltung und dem Veranstalter mal wenig Zeit zum Nachdenken zu geben und nicht wieder innerhalb weniger Minuten alle Startplätze zu buchen und auch noch im Voraus zu bezahlen.

Gruss
 

skaster

Alter Fätter DIMBo
Dabei seit
9. Mai 2006
Punkte Reaktionen
1.601
Ort
Mulinhem-Menethinna
So, und nun zurück zum Angenehmen.
5700 Bilder für euch, falls ihr zwischen 12:00 und 13:25 bzw. 20:30 und 21:30 unterwegs wart, habt ihr gute Chancen drauf zu sein:

12:00-13:25 Teil1

12:00-13:25 Teil2

12:00-13:25 Teil3

20:30-21:30 Teil1

20:30-21:30 Teil2

20:30-21:30 Teil3

Wenn ihr höhere Auflösungen möchtet, PN mit dem Dateinamen und eine Mail-Adresse.

Und ich wusste es doch. Duisburg kann man mittlerweile mit 'nem Trekkingrad fahren.

DSC08664.jpg

Dann geht es wohl künftig auch mit dem Crosser?

Gruß
Christoph
 

Anhänge

  • DSC08664.jpg
    DSC08664.jpg
    60 KB · Aufrufe: 140

freak13

Schneller als du
Dabei seit
9. Dezember 2004
Punkte Reaktionen
79
Ort
koblenz
Die wirkliche Katastrophe war ja mittendrin die ohnehin heillos überfüllte Strecke auch noch zu verkürzen. totale Unverständnis !! das anstehen vor dem Treppchen ging ja mal gar nicht.
 
Dabei seit
18. Juli 2006
Punkte Reaktionen
11
Ort
Wuppertal
Die wirkliche Katastrophe war ja mittendrin die ohnehin heillos überfüllte Strecke auch noch zu verkürzen. totale Unverständnis !! das anstehen vor dem Treppchen ging ja mal gar nicht.

Das die Strecke verkürzt wurde kann ich schon nachvollziehen, die Sicht am Ende der Abfahrt tendierte am Samstag abend ja gegen Null.

Die Zufahrt zur Treppe ist echt problematisch! Vielleicht sollte man vorher einige technikelemente einbauen um das ganze zu entzerren?!

Ich gratuliere allen Teilnehmern die die 24h durchgehalten haben. Bis nächstes Jahr:daumen:
 

Lionofjudah

Ma gucken...
Dabei seit
21. April 2004
Punkte Reaktionen
0
Ort
...wieder bissken näher an Bochum dran...
...ja, war wieder eine richtig schlechte Veranstaltung... zwischen vergammelten Werkshallen zu hocken, die von Skyder doch bitte mal hätten gestrichen werden können, keiner hat mal dafür gesorgt, den Schotter von der Ideallinie zu fegen... die Streckenverhältnisse, eine Katastrophe... niemand hat sich drum gekümmert, die sich entwickelnden Löcher wenigstens provisorisch mit Kaltasphalt zu flicken... und das Wasser der Duschen, furchtbar, lausig kalt... nicht EIN Spa-Bereich mit asiatischen Masseusen :mad: und sowieso vieeeel zu viele Teilnehmer... Da sollten in Zukunft engere Auswahlkriterien eingeführt werden... Und für die horrenden Meldegelder könnte man ja wenigstens einen Alpentrail implementieren... und wenn es nächstes Jahr wieder so staubig wird, dann verlange ich mein Startgeld zurück!!!!
 
Dabei seit
19. Juli 2012
Punkte Reaktionen
0
Ferner gab es für die Gewinner der Kategorien , noch nicht einmal freie Startplätze fürs nächste Jahr.

Da kann man nur hoffen, dass das im Moment ein "Versehen" oder eine "falsch Info" ist.
Wenn Skyder wirklich den Gewinner Teams den freien Startplatz für das nächste Rennen wegrationalisiert, dann wäre dies die Frechheit überhaupt.

Skyder sollte endlich mal die katastrophale Sanitär Situation in den Griff bekommen. So wenig heißes oder überhaupt Wasser gab es noch nie! Schließlich bringt das Event ja auch ne Menge Geld ein.

Das war die letzten Jahre schon immer genauso schlecht. Deswegen haben wir dieses Jahr auch ein Zimmer in der Jugendherberge gebaucht, was übrigens absolut super war. Ich frage mich nur wie schlecht die sanitäre Versorgung bei dem Rennen werden würde, wenn Skyder nicht die Unterstützung der Stadtwerke und der Dusch Firma Hansgrohe hätte...

Ich bin der Meinung dieser Veranstaltung und dem Veranstalter mal wenig Zeit zum Nachdenken zu geben und nicht wieder innerhalb weniger Minuten alle Startplätze zu buchen und auch noch im Voraus zu bezahlen.

Mein Reden...

Dazu muss es mehrmals Probleme mit der Zeitmessung gegeben haben. In den ersten Stunden hat bei den live Ergebnissen etwas nicht so ganz gestimmt. Unsere Zimmernachbarn in der Jugendherberge (Gruß nach Bonn) haben uns berichtet, dass es sogar auf der Internetseite der Zeitmessung stand, dass die Firma wohl für gut 45 Minuten Ausfälle oder Probleme hatte. Angeblich sollte anhand von Fotos versucht werden die Zeiten wieder richtig zu koordinieren. Dann mal viel Spaß dabei...

Einem unserer Fahrer ist was Dummes passiert, was dann schon fast wieder lustig war. Er kam heute gegen Mittag die lange Treppe runtergefahren. Unten kurz vor dem kleinen Gegenanstieg vor der Linkskurve standen dann mit einem Mal einige Streckenposten und sagten "Stop gesperrt". Die mussten tatsächlich dort unten anhalten. In der Zeit wurde der kleine Gegenanstieg repariert. Für uns war das nicht so schlimm, aber als Top Team das wirklich um Sekunden gekämpft hat, würde mich das schon stören.

Ansonsten war er wieder ein schönes Event. Es ist einfach schön dort jedes Jahr Fahrer und Team wieder zu treffen, die man ein oder zwei Jahre nicht mehr gesehen hat. Unsere Kombi aus Fahrerlager und Jugendherberge war für uns ein voller und sehr angenehmer Erfolg.

Schade nur das wir keine DVD von der "Nacht der Revanche" bekommen haben. Darüber hätten sich sicher viele Leute gefreut. Ich hätte gerne eine DVD gekauft.
 
Zuletzt bearbeitet:

arno¹

Moderator
Forum-Team
Dabei seit
2. Dezember 2007
Punkte Reaktionen
5.208
Ort
Niederrhein
Dann geht es wohl künftig auch mit dem Crosser?
dein foto: https://picasaweb.google.com/m/zoom..._J_MzANQ&viewportWidth=320&viewportHeight=416

naja machbar ist das (hab ich mal im westerwald) aber auf die distanz für die knochen nicht das beste und wirkliche vorteile hat man nicht

ein 29er starrbike könnte in duisburg gut gehen. das was man auf den paar wurzeln oder bremswellen verliert, kann man auffem schotter wieder rausholen

skaster: https://picasaweb.google.com/m/zoom..._J_MzANQ&viewportWidth=320&viewportHeight=416

Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk 2
 
Zuletzt bearbeitet:

skaster

Alter Fätter DIMBo
Dabei seit
9. Mai 2006
Punkte Reaktionen
1.601
Ort
Mulinhem-Menethinna
...

naja machbar ist das (hab ich mal im westerwald) aber auf die distanz für die knochen nicht das beste und wirkliche vorteile hat man nicht

ein 29er starrbike könnte in duisburg gut gehen. das was man auf den paar wurzeln oder bremswellen verliert, kann man auffem schotter wieder rausholen

...

Na ja, ich meine der Exto wäre vor ein paar Jahren mal Solo mit einem starren Singlespeeder dort gewesen (2010 oder 2011?)
 

arno¹

Moderator
Forum-Team
Dabei seit
2. Dezember 2007
Punkte Reaktionen
5.208
Ort
Niederrhein
kommt halt ganz auf die knochen an, wenn da alles ok ist, ist das machbar

frage nur was das bringen soll. ich würde den starren 29er nehmen, der läuft auch ansatzweise so gut wie ein crosser, hat aber deutlich mehr komfort, fehlertoleranz und grip im schotter

Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk 2
 

Renn Maus

Immer gut gelaunt
Dabei seit
19. Juli 2001
Punkte Reaktionen
297
Ort
Wuppertal
Duisburg war toll.

Ich war bisher schon auf 24h-Rennen in Chemnitz, am Nürburgring und jetzt in Duisburg und muss sagen, dass das Drumherum (Expo-Area, Rahmenprogramm, etc...) in Duisburg mit Abstand am besten war.

Die Strecke war zwar langweilig (was den technischen Anspruch anbelangt), aber vor einer richtig coolen Kulisse!

Und der extreme Staub war eine wirklich tolle, in dieser Menge völlig neue Erfahrung!

:daumen:
 
Dabei seit
14. November 2012
Punkte Reaktionen
37
Duisburg war der absolute Hammer. Mein erstes 24h-Rennen und unser Team direkt auf Platz 3. Unfassbar:

http://just.unkreativ.net/?p=175

Ich bin immer noch wie auf Drogen...

Und es stimmt, was die @Renn Maus sagt, die Strecke ist eigentlich "langweilig", weil sie keinen technischen Anspruch hat. Das macht sie auf der anderen Seite aber auch verdammt schnell -sieht man mal vom ständigen Stau an der Treppe ab. Das ist wie alles im Leben halt für den einen nicht so toll (meine Freundin, gute Kletterin und Technikerin), für andere wie mich dagegen um so besser (Asphaltraser)
 
Zuletzt bearbeitet:

4XRacerPB

bin nur zugezogen
Dabei seit
10. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
5
Ort
Willingen,EU,SK,L,
...ob man wirklich als schneller Fahrer in der Spitzkehre sich innen kommentarlos vorbeidrücken muss...
Für nächstes Jahr wird mehr trainiert..
Und etwas voll fand ich es auch
Weiß eigentlich jemand ob man sich den Film nacht der Revanche irgendwo im Netz anschauen kann??
 

4XRacerPB

bin nur zugezogen
Dabei seit
10. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
5
Ort
Willingen,EU,SK,L,
Duisburg war der absolute Hammer. Mein erstes 24h-Rennen und unser Team direkt auf Platz 3. Unfassbar:

http://just.unkreativ.net/?p=175

Ich bin immer noch wie auf Drogen...

Und es stimmt, was die @Renn Maus sagt, die Strecke ist eigentlich "langweilig", weil sie keinen technischen Anspruch hat. Das macht sie auf der anderen Seite aber auch verdammt schnell -sieht man mal vom ständigen Stau an der Treppe ab. Das ist wie alles im Leben halt für den einen nicht so toll (meine Freundin, gute Kletterin und Technikerin), für andere wie mich dagegen um so besser (Asphaltraser)

Unser RR Fahrer sah das anders...
 
Dabei seit
14. November 2012
Punkte Reaktionen
37
Unser RR Fahrer sah das anders...

Was genau?

Bei ca. 100 Überholmanövern pro Runde kann man sich ja nicht bei jedem Ankündigen...

Es wäre schon hilfreich wenn die Leute immer so fahren würden, dass sie überholt werden können. Also auch wenn sie selbst überholen, danach bitte einfach wieder Platz lassen. Ich hab mir den Hals wund gebrüllt, weil viele einfach nicht eingesehen haben, dass es ein Rennen und keine CTF ist...
 
Dabei seit
14. November 2012
Punkte Reaktionen
37
ich hab gar nicht gebrüllt, bin einfach vorbei. Wie du sagst, ist ja schließlich ein Rennen und keine RTF.

Naja, ich könnte jetzt sagen, ich wollte nicht, dass die sich erschrecken, wenn ich vorbei komme. Die Wahrheit ist aber: Reiner Selbstschutz, weil einige schon ziemlich Quack-der-Bruchpilot-artig unterwegs waren....
 
Oben