26" Conversions die ultimative Galerie

doctor worm

mitGlied
Dabei seit
29. Juli 2003
Punkte für Reaktionen
772
Standort
berlin
Wie die meisten wissen (oder vielleicht auch nicht), bieten alte MTB's, die bis Mitte der 90er gebaut wurden, die Grundlage für die besseren Stadt-, Trekking-, Gravel- Touring- oder Was-auch-immer-bikes, da sie dank zeitloser Standards und oft zahlloser Montageoptionen für Schutzbleche, Gepäckträger etc. mannigfaltige Möglichkeiten bieten, sie im Alltag oder auf Reisen zu nutzen, was oft zu wilden, spektakulären und teilweise auch ganz ansehnlichen Aufbauvariationen führt. Und in den meisten Fällen fahren die sich auch noch immer super!

Diese Galerie soll dem Schweizer Taschenmesser unter den Fahrrädern ein Denkmal setzen!
Erlaubt ist was gefällt und was auf 26" unterwegs ist!

Und jetzt freu ich mich über eine rege Beteiligung und viel Inspiration!​
 
Hilfreichster Beitrag geschrieben von a.nienie

Hilfreich
Zum Beitrag springen →

ArSt

mit Ständer (am Univega)
Dabei seit
10. Januar 2011
Punkte für Reaktionen
3.920
Standort
Nähe GAP
So ein "Schweizer Taschenmesser" habe ich auch noch, sogar in passender Farbe: Ein Univega Groove City-Bike von 1995. Ursprünglich mit Nexus 7 und Rücktritt, Gegenhalter für Cantibremsen, Kettenkasten und Dynamohalter. Nach einem Neuaufbau 2010 im neuem "Pulverkleid", etwas gewichttechnisch optimiert und mit Schlumpfgetriebe. Hier im Reiseradmodus:



Da ich aber lieber mit dem 28er meine längeren Touren mache, sieht das Groove heute eigentlich nur noch so aus (mittlerweile mit Alfine 8):



Umbauen würde aber recht schnell erledigt sein:



Es grüßt Euch der Armin.
 

doctor worm

mitGlied
Dabei seit
29. Juli 2003
Punkte für Reaktionen
772
Standort
berlin
ich bin ja eigentlich kein großer Fan von Univegas von nach 93/94 und der Übernahme von Derby Cycles aber das in der Mitte ist schon sehr schick.
 

Tinkerer

Rail Trail Rider
Dabei seit
22. November 2015
Punkte für Reaktionen
106
Hey, endlich mal ein Thema, wo meine Bikes (hoffentlich) nicht so schräg wie sonst immer angesehen werden. :D

1. Das Tourenrad



2. Das Spaßrad



3. Das Alltagsrad (momentan noch im Aufbau)

 
Dabei seit
2. Oktober 2016
Punkte für Reaktionen
83
So'n 92er Tiger überleg jetzt schon rund 4Wochen, ob ich's für RTW mit Dynamobeleuchtung und Bluemels fertig mache oder im Originalzustand verscheuer. Wenn ich nur wüsste ob 2.3er MAXXIS DTH passen oder nur 2.15. Ich überleg noch mal weiter...
 

doctor worm

mitGlied
Dabei seit
29. Juli 2003
Punkte für Reaktionen
772
Standort
berlin
So'n 92er Tiger überleg jetzt schon rund 4Wochen, ob ich's für RTW mit Dynamobeleuchtung und Bluemels fertig mache oder im Originalzustand verscheuer. Wenn ich nur wüsste ob 2.3er MAXXIS DTH passen oder nur 2.15. Ich überleg noch mal weiter...
In das Panther ganz oben gehen sicher 2.3 er Reifen rein. Bei den Klassikern drüben, gab es ein ähnliches Panther mit 2.7er WTB Reifen!
 
Dabei seit
2. Oktober 2016
Punkte für Reaktionen
83
Das kenne ich. Aber meins hat schon "slope geometrie" oder wie es heisst, da war 52cm auch die grösste Grösse und ich schätze, da wurde auch der Hinterbau enger. Bei nem 2,25er Schwalbe sah's schon SEHR eng aus. Irgendwann wollt nen Kollege mal nen Super Moto rum bringen, da wart ich schon 3Wochen drauf.

Grad leider nur nen schlechtes Bild vom Kauf zur Hand:

 
Zuletzt bearbeitet:

Butze_MTB

Zitronenfalter
Dabei seit
16. Dezember 2013
Punkte für Reaktionen
60
Standort
Anderten
Funzt deine Schutzblechbefestigung? Oder lämmert das rum? Sehr kreativ! Gefällt.
 

schraubenkopf

Cargobiker
Dabei seit
26. Oktober 2014
Punkte für Reaktionen
205
Standort
FR
Bei uns gibt es insgesamt drei umgebaute 26er, zwei wurden als Reiseräder aufgebaut. Eines ist mittlerweile im Keller eingemottet, das andere hat Spikereifen bekommen und macht den Winterdienst. Das ist aber aus den frühen 2000ern und gehört daher nicht unbedingt hier rein.
Das dritte Rad wurde aus einem schrottreifen abgerockten Panasonic aufgebaut. Es ist zwar nur ein 2500er, aber die Farbe ist angenehm und die Größe perfekt. Als Teilespender hat überwiegend ein Apex hergehalten, daher ein Teilemix aus XT 730 und DX. Das Rad bekommt demnächst noch weitere XT-Teile. Genutzt wird es lediglich als Gästerad, selten für Schönwettertouren und bis vor Kurzem war es ein Reserverad auf Arbeit. Im Moment fehlt einfach die passende Nische, verkaufen ist aber keine Option.



Der Link führt zum Thread mit mehr Infos und Fotos.
 
Dabei seit
8. Februar 2016
Punkte für Reaktionen
488
Jo Panasonic hat auch super Räder
Wollte mein 8500 von 1990 mit 53 cm Rahmen auch so aufbauen
Werde ich demnächst auch anfangen
Soll dann auf dem Campingplatz zum Einsatz kommen
K1600_P1080836-960x540.JPG

Axel
 

Anhänge

John_Boy

Oldschool Grobmotoriker
Dabei seit
25. April 2016
Punkte für Reaktionen
124
Standort
bei Freiburg
20180110_181126.jpg


Ein KHS mitte der 90er gebraucht gekauft für 500 DM. Sattelstütze, Lenker und Vorbau sind noch Original. Bis vor zwei Jahren bin ich damit noch Trails gefahren, jetzt nur noch zur Arbeit und in die Stadt.
 

Anhänge

Oben