26" Conversions die ultimative Galerie

Dabei seit
11. Januar 2022
Punkte Reaktionen
46
Hallo ihr Lieben!

Ich habe soeben mein Specialized Stumpjumper Comp 1989 zu einem "Gravel Bike" konvertiert.
Da ich mir in diesem Forum einiges an Inspirationen von euren Bikes geholt habe, möchte ich meines hier auch posten.

Die Schalthebel sind noch die alten Deore XT-2 und wurden mit Hilfe von Lenkerendverlängerungen für Motorradlenker montiert. Sicher nicht die allerschönste Lösung, aber eine günstige alternative zu Lenkerendschalthebel oder Briftern.

Es wird als Alltagsrad verwendet (mit Schutzblechen) und nächsten Sommer möchte ich Taschen darauf schnallen und damit einen Tour quer durch Österreich (Neusiedlersee - Bodensee) machen.

IMG_1107.jpg
 
Dabei seit
13. September 2005
Punkte Reaktionen
1.606
Hallo ihr Lieben!

Ich habe soeben mein Specialized Stumpjumper Comp 1989 zu einem "Gravel Bike" konvertiert.
Da ich mir in diesem Forum einiges an Inspirationen von euren Bikes geholt habe, möchte ich meines hier auch posten.

Die Schalthebel sind noch die alten Deore XT-2 und wurden mit Hilfe von Lenkerendverlängerungen für Motorradlenker montiert. Sicher nicht die allerschönste Lösung, aber eine günstige alternative zu Lenkerendschalthebel oder Briftern.

Es wird als Alltagsrad verwendet (mit Schutzblechen) und nächsten Sommer möchte ich Taschen darauf schnallen und damit einen Tour quer durch Österreich (Neusiedlersee - Bodensee) machen.

Anhang anzeigen 1401349
Ich mag schwarz mit silber sehr und find das echt schoen ausgewogen.
 
Dabei seit
15. Juli 2019
Punkte Reaktionen
478
Hallo ihr Lieben!

Ich habe soeben mein Specialized Stumpjumper Comp 1989 zu einem "Gravel Bike" konvertiert.
Da ich mir in diesem Forum einiges an Inspirationen von euren Bikes geholt habe, möchte ich meines hier auch posten.

Die Schalthebel sind noch die alten Deore XT-2 und wurden mit Hilfe von Lenkerendverlängerungen für Motorradlenker montiert. Sicher nicht die allerschönste Lösung, aber eine günstige alternative zu Lenkerendschalthebel oder Briftern.

Es wird als Alltagsrad verwendet (mit Schutzblechen) und nächsten Sommer möchte ich Taschen darauf schnallen und damit einen Tour quer durch Österreich (Neusiedlersee - Bodensee) machen.

Anhang anzeigen 1401349
könntest du bitte ein paar bilder vom cockpit und den shiftern auch posten? solche lösungen interessieren mich :)
 
Dabei seit
11. Januar 2022
Punkte Reaktionen
46
könntest du bitte ein paar bilder vom cockpit und den shiftern auch posten? solche lösungen interessieren mich :)
Wie auf den Fotos ersichtlich, wird die Verlängerung in das Lenkerende geklemmt.
Bei meinem Modell funktioniert das mit einer Konusklemmung, aber ich habe auch welche mit Keilklemmung (wie im Schaftvorbau) gesehen.
Kosten beim Motorradladen bei mir um's Eck 10€.
Mit den passenden Werkzeugen könnte man sich das natürlich selber machen, wie im folgenden Link zu sehen ist: DIY Lenkerendschalthebeladapter (Etwas andere Ausführung, selber Grundgedanke).
 

Anhänge

  • IMG_1116.JPG
    IMG_1116.JPG
    221,1 KB · Aufrufe: 208
  • IMG_1115.JPG
    IMG_1115.JPG
    199,2 KB · Aufrufe: 163
  • IMG_1113.JPG
    IMG_1113.JPG
    423,1 KB · Aufrufe: 181
Dabei seit
11. Januar 2022
Punkte Reaktionen
46
Ich mag schwarz mit silber sehr und find das echt schoen ausgewogen.
Danke, ich mag die Kombi auch und es ergibt sich eine schöne Mischung zwischen den bereits verblichenen Decals, den silbernen Teilen und den neuen, matt-schwarzen Komponenten.
Ist aber mehr unabsichtlich passiert - zum Glück!
 
Dabei seit
15. Juli 2019
Punkte Reaktionen
478
Wie auf den Fotos ersichtlich, wird die Verlängerung in das Lenkerende geklemmt.
Bei meinem Modell funktioniert das mit einer Konusklemmung, aber ich habe auch welche mit Keilklemmung (wie im Schaftvorbau) gesehen.
Kosten beim Motorradladen bei mir um's Eck 10€.
Mit den passenden Werkzeugen könnte man sich das natürlich selber machen, wie im folgenden Link zu sehen ist: DIY Lenkerendschalthebeladapter (Etwas andere Ausführung, selber Grundgedanke).
danke für die bilder!
 

fietskrokodil

keineswegs Geschmackssicher
Dabei seit
6. April 2011
Punkte Reaktionen
263
Sehr schöne idividuelle Räder hier in diesem Thead. Viele, viele Bunte Aufbauten.
Wenig Farbe hat das Transalp24 Stoker 26 hier, aber fährt sich genial. Erstmals in 2019 auf Drop Bar und 29er Salsa Cromoto Gabel [statt Magura Odur] umgebaut mit Rat Trap Pass ...
1642149516738.png
... aber auch mal so
1642149647923.png
oder mit Rahmentasche Upside Down bepackt für eine Tour mit Übernachtung
1642149918815.png
 
Dabei seit
27. Januar 2014
Punkte Reaktionen
344
Umbau von 3×10 (42/32/22),auf 2x11 (38/26).
Dabei habe ich die Rechnung ohne den Wirt gemacht 😀
Die XT 737 stammt ja noch aus der 8fach Zeit. Mit den TA 9,fach Kettenblättern viel mir beim Testen der öfteren mal die Kette vorne beim Runterschalten zwischen die Kettenblätter. Nun mit den Spacern (2 mm) zwischen Aufnahme und KB passt es. Eventuell teste ich noch mal mit 1 mm Spacern Vielleicht reicht das schon ...

Aufna
 

Anhänge

  • 20220115_124701.jpg
    20220115_124701.jpg
    492 KB · Aufrufe: 111
  • 20220115_124647.jpg
    20220115_124647.jpg
    662,3 KB · Aufrufe: 130
Dabei seit
4. August 2003
Punkte Reaktionen
2.902
Ort
Nämberch
Umbau von 3×10 (42/32/22),auf 2x11 (38/26).
Dabei habe ich die Rechnung ohne den Wirt gemacht 😀
Die XT 737 stammt ja noch aus der 8fach Zeit. Mit den TA 9,fach Kettenblättern viel mir beim Testen der öfteren mal die Kette vorne beim Runterschalten zwischen die Kettenblätter. Nun mit den Spacern (2 mm) zwischen Aufnahme und KB passt es. Eventuell teste ich noch mal mit 1 mm Spacern Vielleicht reicht das schon ...

Aufna
Schöner DT.
Bei meinem hatte ich das gleiche Problem bei 3x10 und ner 7-fach 730er Kurbel. 🙈 Gelöst habe ich es noch nicht.
 

warsaw

Daydreamer
Dabei seit
3. November 2016
Punkte Reaktionen
173
Hatte auch das Problem bei einer 730er Kurbel und hab diese Shimano Kettenblattschrauben genommen:


Vorher blieb die Kette immer mal an der Kante der Hülse hängen

Edit: Typ B ist es
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
15. Juli 2019
Punkte Reaktionen
478
mir ist aufgefallen, dass ich die letzte version des giant track hier noch nicht vorgestellt hab. darum habe ich noch eine runde gedreht um ein haus mit etwas "dunklerer" farbe zu finden.
was mir gefällt ist das lange steuerrohr. was nicht gefällt ist die fast nicht existierende tretlagerabsenkung.
ich mags wenn einige sachen nicht perfekt sind. so kann ich das ganze einfacher verwerfen und neues basteln.
Anhang anzeigen 1393851
Anhang anzeigen 1393852
weil ich heute die kamera in der hand hatte, auch ein besseres bild von dem giant track:
_MG_4535.jpg
 
Dabei seit
27. Dezember 2018
Punkte Reaktionen
752
Oben Unten