26" und 3x 9 Parts

Dabei seit
20. Oktober 2019
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen,

eventuell hat einer einen Tip.

Ich bin auf der Suche nach Parts für mein 2003 ér Rm Element.

Ich bin konkret auf der Suche nach :
  • Mavic x 517 mit 32 Loch, mit oder ohne Keramik.
  • Kettenblätter passend zu Raceface Next Isis 5 Arm Kompakt, 46-36-26. Kanadische, leicht und gut.
  • Neue Shifter 3 x 9 XTR.
  • Kette / Kassette.
  • Lagerachsen und Schalen für die Gleitlager am Rocky Mountain Team 2003.
  • Vernünftige Mäntel / Schläuche.

Hat da einer einen Tip oder kennt einen Laden der sowas noch handelt?

In neue Technik möchte ich nicht investieren. 29 er oder 27,5 im Gelände? Hochrad im Singletrail? Kettenblätter mit 38 Zähnen? Will ich nicht.

Früher konnte man seinen gebrauchten Rahmen oder Laufräder verkaufen, Geld dazu packen und sich wieder was neues kaufen. Das ganze schicke Zeugs will aber keiner mehr haben, also es wurde entwertet. Zumal keiner weiß ob es im Folgejahr noch etwas passendes gibt. Standardisierung wurde aufgehoben. Eigentlich das Wichtigste für die Industrie für langfristige Umsätze im höheren Preissegment, Werterhalt und Standardisierung . Mir völlig unerklärlich. Mit anderen Worten ich bin ganz schön frustriert.
 

Geisterfahrer

unplugged
Dabei seit
23. Februar 2004
Punkte Reaktionen
13.789
Ort
Nordbaden
Mit anderen Worten ich bin ganz schön frustriert.
Merkt man fast überhaupt nicht. :D
Das mit dem Hochrad ist übrigens genau umgekehrt. Das kippelige Gefühl eines Hochrads hast Du eher auf einem klassischen 26"-Bike als auf einem modernen 650b oder gar 29er. Aber egal, will Dir Deine Argumentation zum Erhalt Deines Rockys nicht madig machen. Ein Tip allerdings: Setz Dich nie auf ein aktuelles Bike mit moderner Geometrie, steifer, gut gedämpfter Federgabel, fernbedienter Sattelstütze und Scheibenbremsen. ;)

Kanadische Kettenblätter gibt's noch neu: https://www.bike24.de/1.php?content=8;product=321476;menu=1000,2,84;mid[247]=1;mid[536]=1;mid[282]=1;pgc[14740]=14743;page=2


Kassette genauso, such Dir eine aus: https://www.bike24.de/1.php?content=7&menu=1000,2,82&__qf_form-filter=&pgc[62]=212
Ich mag ja XT am liebsten...

Kette genauso: https://www.bike24.de/1.php?content=8;product=160;menu=1000,2,83;pgc[63]=215

Reifen:
Wenn Du klassisch bleiben willst: https://www.bike24.de/1.php?content=8;product=238071;menu=1000,2,103,104;pgc[81]=272;pgc[82][268]=1;page=4

Oder ein moderner Allrounder: https://www.bike24.de/1.php?content=8;product=228047;menu=1000,2,103,104;pgc[81]=272;pgc[82][268]=1;page=6

Viel breiter als 2,1" wäre bei 17mm Maulweite nicht zu empfehlen. Das fährt man heutzutage eher am Rennrad. :D

Die X517 wirst Du neu nirgends mehr bekommen. Die XC 717 ist der Nachfolger: https://www.cycle-basar.de/Komponenten/Felgen/Felgen-MTB/Mavic-MTB-XC-717-Felge-schwarz.html

Schlauch gibt's auch: https://www.bike24.de/1.php?mid=0;pgc=0;menu=1000,2,103,106;content=7 Ich persönlich fahre ja immer noch ganz gerne die Latexdinger von Michelin, alternativ Schwalbe X-Light.

Wegen der Schalthebel am besten im Classic-Basar schauen.
Das heißt, hier gibt's auch noch welche in neu: https://www.ebay.de/itm/Shimano-XTR...840639?hash=item2ac96ab77f:g:TZAAAOSw5Qtb5tbC

Oder müssen es 950er sein?

Die Zubehörteile für den Rahmen vielleicht mal direkt bei RM anfragen oder auch im Classicbereich nachhaken, ob jemand eine Bezugsquelle kennt. Im schlimmsten Fall musst Du wohl einen Rahmen ausschlachten. Vielleicht kann auch Huber Bushings die passenden Gleitlager bereitstellen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
20. Oktober 2019
Punkte Reaktionen
0
@ Geisterfahrer , vielen vielen Dank.

Da hast Du die richtig viel Mühe gemacht. Der Ladern zaubert ein Lächeln in mein Gesicht. Ich kann mein Bike weiter fahren.

Das mit dem größeren Laufradgrößen habe ich schon probiert, ist nicht mein Fall. Die Wendigkeit und Agilität von meinem 26 er RM erreicht es nicht, gerade im Singletrail im Unterholz. Dazu kommt das Gewicht von unter 10 Kg bei meinem Element.
Bei den Bremsen, bis zu 2,1 erreicht kein Reifen den notwendigen Gripp um meine Avid Ultimate zu überfordern, auch optisch nicht. Verstellbare Sattelstütze ? Hab nen Salsa Spanner um die Tune Stütze, dass kann ich auch beim Fahren verstellen :).

Aber das Wichtigste ist, ein Bike ist nach so vielen Jahren etwas sehr persönliches, man ist "Verwachsen" mit dem Bike. Alles Andere fühlt sich fremd an.
 

Geisterfahrer

unplugged
Dabei seit
23. Februar 2004
Punkte Reaktionen
13.789
Ort
Nordbaden
Gerne geschehen! Und wie gesagt: Will Dir das Ding überhaupt nicht madig machen. Ein Element ist ja auch ein feines Rad mit Flair. Wenn man es noch dazu schon so lange hat, hängt man natürlich erst recht dran. :)
 

Geisterfahrer

unplugged
Dabei seit
23. Februar 2004
Punkte Reaktionen
13.789
Ort
Nordbaden
Guter Hinweis!
Könnten sie auch mal anpassen...

Dann muss der TE wohl auf ein ganz anderes Produkt ausweichen oder gebraucht schauen. Viel Hochwertiges als Neuteil finde ich aber nicht mehr, mehr so im Bereich Ryde Zac19 oder Zac2000.
 
Oben Unten