29+/650B+/26+ Felgen & Reifen Sammelthread inkl. Datenbank

Dabei seit
18. November 2005
Punkte Reaktionen
1.349
Bike der Woche
Bike der Woche
Für alle hilfesuchenden & potenziellen "+" Fahrer, anbei der neu eröffnete Sammelthread zum Thema "+" Felgen & Reifen.

POST 1 - FELGEN: ist reserviert für meine Felgenliste, welche ich in unregelmäßigen Abständen aktuallisieren werden. Richtwerte Außenmaß: 30mm < 60mm [(Notubes Flow EX nur als Orientierungswert (!)]

POST 2 - REIFEN: werde ich reservieren um ggf. einmal eine "+" Reifendatenbank einzustellen.

- orange markierte Felder sind jungfräulich am Markt bzw. wurden kürzlich überarbeitet
- fett/kursiv/unterstrichene Gewichtsangaben wurden "nachgemessen" (... nicht von mir!)

Bitte verhaftet mich nicht für die Details und nehmt die Auskünfte nicht auf die Goldwaage. Alle Angaben dienen nur als Hilfestellung, ohne Gewähr . Einen Großteil der Informationen habe ich bei den Herstellerangaben kopiert. Ich würde die Liste lieber absteigend nach Felgeninnenweite/Maulweite sortieren, jedoch ist die Information schwerer zu beschaffen. Aber "kommt Zeit kommt Rat".

Gerne erkläre ich mich dazu bereit die Liste in unregelmäßigen Abständen (wenn ich mal Lust dazu habe) zu aktuallisieren und neu zu veröffentlichen.

upload_2015-12-22_0-13-12.png
 

Anhänge

  • upload_2015-12-22_0-13-12.png
    upload_2015-12-22_0-13-12.png
    126 KB · Aufrufe: 281
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
18. November 2005
Punkte Reaktionen
1.349
Bike der Woche
Bike der Woche
Ich gebe dir grundsätzlich Recht, aber es bleibt Ansichtssache.

Ich persönlich würde das schmalere Profil, mit 30-35mm Maulweite wählen, und versuchen lieber etwas Gewicht, der Agilität wegen, zu sparen. Aufgrund des nicht so ausladenen Felgenprofils würde ich auch auf eine vergleichsweise höhere Stabilität hoffen. Wohlwissenden das ich die angepriesenen, "gewaltigen" Vorteile nicht zu 100% ausnutzen würden

... aber ich bin auch kein "Breiten-Fanatiker" und "Luftdruck-Grenzgänger"! Ich kann jedoch Durchschläge nicht ausstehen und möchte auch, dass mein Material nach mehreren Jahren noch ordentlich aussieht.
 
Dabei seit
5. September 2013
Punkte Reaktionen
118
Ort
Leipzig
Über Radplan Delta gibs alle Remerx Teile mit Wartezeit zu bestellen. Preis ist geschätzt 50-70€ pro Felge.
Der Vorteil ist, dass die 150kg Herstellerfreigabe hat.
Die Liste kann man da noch erweitern mit der kg Freigabe.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
18. November 2005
Punkte Reaktionen
1.349
Bike der Woche
Bike der Woche
Über Radplan Delta gibs alle Remerx Teile mit Wartezeit zu bestellen. Preis ist geschätzt 50-70€ pro Felge.
Der Vorteil ist, dass die 150kg Herstellerfreigabe hat.

Danke.

Für "+" E-Bikes oder für schwere Fahrer, auch wegen der möglichen 36 Loch Auführung, durchaus interessant.

Radplan Delta! lange nichts mehr davon gehört. Der war schon Retro als er Online ging - und wurde glaube ich mit DOS programmiert :D Aber irgendwie war mir der Shop schon immer sympatisch. Rennt nicht jedem Trend hinterher, bewährte, bezahlbare Technik die er schon seit Jahren verkauft zu einem sehr guten P/L Verhältnis (... insbesondere für handgespeichte Laufräder).
 
Dabei seit
28. März 2012
Punkte Reaktionen
658
Ort
Kiel
Wäre echt cool wenn die liste hier weiter geführt wird, wird früher oder später führ andere sehr interessant sein :daumen:

ich denke ab 30mm inweite könnte man echt an ein Limit denken ;)
 
Dabei seit
18. November 2005
Punkte Reaktionen
1.349
Bike der Woche
Bike der Woche
Wäre echt cool wenn die liste hier weiter geführt wird, wird früher oder später führ andere sehr interessant sein :daumen:

ich denke ab 30mm inweite könnte man echt an ein Limit denken ;)

Sehr gerne...

Falls jemand auf ein neues Produkt stößt bitte direkt hier posten. Am Besten mit genauen Angaben von Gewicht/Breite/etc. sowie einem Link zur Quelle und/oder einem Herstellerlink.

Thx
 
Dabei seit
18. November 2005
Punkte Reaktionen
1.349
Bike der Woche
Bike der Woche
ALEX RIMS MD50

HERSTELLERANGABEN:

features.png

Designed specifically for
29er Plus with Tubeless
ready design.

techspec.png

29”, 622X50, 770g, ERD 594
24”, 507X50, 633g, ERD 479
Pin joint
Black / TRS
Option: SSE

20131115154013.jpg


Trotz TR Kennzeichnung ist die Eignung - nach Aussage von User OZM - wohl nicht Ideal.

Danke am @OZM bzgl. seiner detaillierten Beschreibung im "29+ Gallery und Tech-Thread"
 
Dabei seit
25. Dezember 2010
Punkte Reaktionen
72
Schau mal in die Gewichtsdatenbank hier. Da stehen zwei Asym i35 rein (und vielleicht schon mehrere?). Das Gewicht von 570gr ist ja nicht richtig.
 
Dabei seit
18. November 2005
Punkte Reaktionen
1.349
Bike der Woche
Bike der Woche
@Betzel
Danke für den Hinweis.

Aber die Liste soll nicht als Full-Time-Job enden, sondern eher als Hilfestellung dienen. Änderungen lasse ich gerne einfließen. Bitte alle wichtigen Faktoren/Parameter/Information/etc. mit Angabe eines Links zur Quelle posten (siehe z.B. Post #11). Möchte mich hier nicht durch etliche Forenseiten, Datenbanken, etc. wühlen bis ich an die entsprechende Info komme.

Das Forum ist ja ein Kollektiv.
 

gnss

Gears&Beer
Dabei seit
3. August 2004
Punkte Reaktionen
2.349
P.O.G. DB-X50 27,5+ schwarz, ungeöst, 795g, 49,5mm außen, 44,5mm innen, höhe ~19mm
 
Oben