• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.

29er Hardtail Carbon-Rahmen ohne Boost?

Dabei seit
14. April 2014
Punkte für Reaktionen
21
Standort
Lübeck
Schaut sehr nach Bastelei aus. Nicht zu vergessen, Boost Rahmen erfordern auch eine Boost Kurbel, damit die Kettenlinie wieder passt. 3 mm sind nicht zu vernachlässigen, wenn der Rahmen überhaupt Kurbeln mit 48 mm Kettenlinie aufnehmen kann ohne, dass die Kette oder Kettenblätter irgendwo anschlagen. Mir sind keine Möglichkeiten bekannt, dass man eine "normale" Kurbel bzw. die Kettenblätter in einem PressFit Innenlager eingebaut, um 3 mm nach rechts verschieben kann.
 

michel77

muss nachlegen
Dabei seit
7. Juli 2009
Punkte für Reaktionen
310
Standort
Bielefeld
Bei der Adapterlösung bleibt die Kassette wo sie ist. Also braucht man auch keine Boost Kurbel, wobei ich den Einfluss der 3mm ohnehin nicht für wesentlich halte. Spielt aber in diesem Fall eben keine Rolle.
 
Dabei seit
14. April 2014
Punkte für Reaktionen
21
Standort
Lübeck
Da ich selber keine Erfahrung mit Boost habe, bleibt dann immer noch die Frage, ob eine normale Kurbel nicht an der Kettenstrebe anstößt oder die Kette, wenn man auf dem kleinen KB fährt. Mit Adaptern zu fahren ist auch so eine Sache für sich, ob das auch ruhig ist und die Bremsscheibe nicht schleift, hmm... mit den CL-Adaptern haben viele so ihre Probleme.

Sicher ist auf jeden Fall, das Jealous Superlight ist sicher kein schlechter Rahmen, leicht und günstig. Trotzdem mit einem größerem Umbau verbunden, da nur 1x möglich ist. Das Jealous Lite 2x ist für sein Gewicht mit 1090g bei 16" zu teuer, da kann ich auch gleich bei Cube C:68 bleiben und komme günstiger weg.
 
Dabei seit
14. April 2014
Punkte für Reaktionen
21
Standort
Lübeck
Ist anscheinend noch nicht genannt worden: Simplon Razorblade und Razorblade SL
Das SL deutlich über €2000 (bei bike24.de) :( und das andere für €1759 mit 1220g zu teuer. Aktuell würde ich sogar ein Santa Cruz Highball CC 29 2018 Rahmenkit für ca. €1600 bekommen können und da ist das Gewicht inkl. Steuersatz und Innenlagerschalen bei ca. 1260g, "nackt" also ca. 1100g.

Und nicht zu vergessen bei Santa Cruze bekommen Erstbesitzer eine Lifetime Garantie auf den Rahmen und verschlissene Lager! Das reizt mich schon sehr :D
 

ChuckSchnorres

Powdered Toast Man
Dabei seit
13. September 2012
Punkte für Reaktionen
45
Standort
Mandelbachtal
Bulls Black Adder oder den vom Bushmaster SL. Sind die gleichen. Wiegt 950g und kostete 1560€ beim Radhändler meines Vertrauens.
...ich weiß die Marke polarisiert...
 
Dabei seit
14. April 2014
Punkte für Reaktionen
21
Standort
Lübeck
Bulls Black Adder oder den vom Bushmaster SL. Sind die gleichen. Wiegt 950g und kostete 1560€ beim Radhändler meines Vertrauens.
...ich weiß die Marke polarisiert...
Optisch sehe ich keinen Unterschied zw. Black Adder 29 SL und dem Bushmaster 29 SL und lt. Auskunft von Bulls (direkt in Köln) werden keine Rahmenkits angeboten, evtl. hat dein Händler ein Komplettbike in Teilen verkauft.

Der Ruf von Bulls ist zurecht nicht besonders gut, denn Bulls hat jahrelang das unterste Preissegment bedient was sich zwar in den letzten Jahren geändert hat.
 

ChuckSchnorres

Powdered Toast Man
Dabei seit
13. September 2012
Punkte für Reaktionen
45
Standort
Mandelbachtal
Mein Rahmen wurde aufgrund eines Schadens getauscht. Bulls Händler können diese auch bestellen. Deshalb kenne ich auch den Preis. Ich bin damit rundum zufrieden. Und ja, wie ich schon geschrieben habe, sind beides die gleichen Rahmen.
 
Dabei seit
14. April 2014
Punkte für Reaktionen
21
Standort
Lübeck
Okay, das ist dann ein anderer Ablauf, du hast schon ein Komplettbike gekauft und nur der Rahmen musste ersetzt werden, daher ist das ja bei Bulls registriert aber ohne Bike nur Rahmen bei einem ZEG Händler zu bekommen, wird sicher nicht drin sein.

Es muss für mich einfach bestellbar sein mit voller Händler- und Herstellergarantie ohne irgendwelche Ausnahmen.
 
Dabei seit
20. Juli 2017
Punkte für Reaktionen
34
Canyon Exceed könnte in das Beuteschema passen .
siehe #2 ;)

@maddin76
dass alle 17er modelle mit boost sein sollen, ist aber neu ... hat man dir das am telefon gesagt?

edith hat mir gerade ins ohr geflüstert, dass dazu weiter oben etwas steht.
vor drei wochen war ich vor ort, da hätte man noch einen „sl“ in „m“ bekommen können.
 
Dabei seit
14. April 2014
Punkte für Reaktionen
21
Standort
Lübeck
Ja war noch, glaube ich, letzte Woche noch eines im Web in M. Jetzt nur noch die 2018er Modelle, für mich schaut das nach dem gleichen 2017er Rahmen aus, für €1799, lieferbar ab Ende Oktober. Wäre eine Alternative. Ich warte noch ab was mein Santa Cruz Händler so sagt, für €1600 wäre das schon sehr gut.
 
Oben