3 Fachschaltung veraltet???

null-2wo

hellblaue mütze, lutscher hinter'm ohr
Dabei seit
22. April 2011
Punkte Reaktionen
68.778
Ort
null-8cht-n9un
Bike der Woche
Bike der Woche
th
 
Dabei seit
21. März 2019
Punkte Reaktionen
125
Auf dem Renner sieht das natürlich anders aus. Da möchte ich die 2x Schaltung nicht missen und nutze auch die komplette Bandbreite aus.
Wat wer brauch den noch einen Umwerfer am Renner. Ich fahre 1x13 an meiner Areo Pfeile ... da fehlt sich nichts.
Eine Ausnahme wäre wenn ich im Propeleton mit fahren würde ... aber das kann und will ich nicht 🤪

Am Enduro und am Rennrad "One - By" mehr braucht kein Mensch
 
Dabei seit
28. März 2021
Punkte Reaktionen
164
Hier mal ne wieder eine Frage weil es hier gut rein past. Eine 3 Fachschaltung soll doch eine Übersetzung von 600% haben , richtig? Eine 2 Fache umd die 500 oder so..und eine 1Fache halt noch weniger.

Will man nicht eine größtmögliche Übersetzung haben von treten zum Fahren? Wäre dann die 1 Fache nicht die schlechteste Version?
 
Dabei seit
10. Dezember 2020
Punkte Reaktionen
21.538
Bike der Woche
Bike der Woche
Hier mal ne wieder eine Frage weil es hier gut rein past. Eine 3 Fachschaltung soll doch eine Übersetzung von 600% haben , richtig? Eine 2 Fache umd die 500 oder so..und eine 1Fache halt noch weniger.
Recherchier doch einfach mal selbst. 1x12 GX Eagle hat z.B. 520%.

SRAM GX Eagle 2021 mit 520 % Übersetzung im Test – Der Adler hat mit 52 Zähnen jetzt noch größere Flügel | ENDURO Mountainbike Magazine (enduro-mtb.com)

Hier generelle Info.

So findet ihr die perfekte Übersetzung für eure Mountainbike-Schaltung | ENDURO Mountainbike Magazine (enduro-mtb.com)
 
Dabei seit
17. Mai 2018
Punkte Reaktionen
337
Ort
München
Hier mal ne wieder eine Frage weil es hier gut rein past. Eine 3 Fachschaltung soll doch eine Übersetzung von 600% haben , richtig? Eine 2 Fache umd die 500 oder so..und eine 1Fache halt noch weniger.

Will man nicht eine größtmögliche Übersetzung haben von treten zum Fahren? Wäre dann die 1 Fache nicht die schlechteste Version?

Die Frage wurde dir im Grunde zu Genüge in diesem Thread beantwortet. Du musst echt vorsichtig sein mit solchen Fragen, da sie gerne Glaubenskriege auslösen und sich dann die Leute hier im Forum die Köpfe einschlagen. Daher hier meine Ratschläge zur Selbsthilfe:

1) Lies dir die Beiträge in diesem Thread (bzgl der Bandbreite) durch

2) Informiere dich über die unzähligen Alternativen auf dem Markt (1x12, 1x11, 2x11, 2x10, 3x30, 3x9 usw). Die Bandbreite ist nich fix. sondern eine Kombination aus Kettenblatt(-blättern) und dem Ritzelpaket.
Und dann jagst du deine Lieblingsvariante durch den ritzelrechner.de
Der spuckt dir eine Antwort aus.

Edit: Jetzt kam ich selbst durcheinander... Threads verwechselt...
 

null-2wo

hellblaue mütze, lutscher hinter'm ohr
Dabei seit
22. April 2011
Punkte Reaktionen
68.778
Ort
null-8cht-n9un
Bike der Woche
Bike der Woche
Lässt sich die Kassette sauber schalten? Sprich: Bewältigt das SRAM Schaltwerk diese Bandbreite? ....nur um dem Thread hier etwas Sinn zu verleihn und meine Neugier zu befriedigen.
die kcnc kassette is ne sehr schöne option, um viel geld in ner schönen optik in die ecke zu stellen. an nem fahrrad, das auch tatsächlich gefahren wird, ist sie fehl am platz.
 
Dabei seit
6. November 2019
Punkte Reaktionen
318
Lässt sich die Kassette sauber schalten? Sprich: Bewältigt das SRAM Schaltwerk diese Bandbreite?
Naja, habe nur mal seiner Logik damit entgegnet, dass es ne 1-Fach Kassette gibt, welche fast die 600% liefert. Ob das funktioniert, kann ich dir hoffentlich im Laufe des Jahres berichten. Sobald meine aktuelle Kassette durch ist, probiere ich diese an meinem Hardtail.
....nur um dem Thread hier etwas Sinn zu verleihn und meine Neugier zu befriedigen.
Deine Absicht in allen Ehren, aber dieser Faden ist weitestgehend verbraucht
:bier:
 
Dabei seit
23. Januar 2008
Punkte Reaktionen
2.009
Hier mal ne wieder eine Frage weil es hier gut rein past. Eine 3 Fachschaltung soll doch eine Übersetzung von 600% haben , richtig? Eine 2 Fache umd die 500 oder so..und eine 1Fache halt noch weniger.

Will man nicht eine größtmögliche Übersetzung haben von treten zum Fahren? Wäre dann die 1 Fache nicht die schlechteste Version?

Ist das Taktik, mal wieder eine ,,ahnungslose,, Frage zu stellen, um deinen Sräd nicht sterben zu lassen.
🤫🤫🤫🤫🤫
 
Dabei seit
11. November 2019
Punkte Reaktionen
226
Hier mal ne wieder eine Frage weil es hier gut rein past. Eine 3 Fachschaltung soll doch eine Übersetzung von 600% haben , richtig? Eine 2 Fache umd die 500 oder so..und eine 1Fache halt noch weniger.

Will man nicht eine größtmögliche Übersetzung haben von treten zum Fahren? Wäre dann die 1 Fache nicht die schlechteste Version?
Hast du dir irgendwas von den Postings bisher überhaupt mal angesèhen ?
 
Dabei seit
13. Oktober 2013
Punkte Reaktionen
204
Ort
Ravensburg
Hier mal ne wieder eine Frage weil es hier gut rein past. Eine 3 Fachschaltung soll doch eine Übersetzung von 600% haben , richtig? Eine 2 Fache umd die 500 oder so..und eine 1Fache halt noch weniger.

Will man nicht eine größtmögliche Übersetzung haben von treten zum Fahren? Wäre dann die 1 Fache nicht die schlechteste Version?
Ernst gemeinte Frage, ohne Absicht dich zu diskreditieren:
Hast du dir diesen Thread durchgelesen?
Wenn ja:
  • hast du verstanden was die Spreizung (500% ist die Spreizung, nicht die Übersetzung) bedeutet
  • hast du verstanden wie man von der Anzahl Zähne pro Zahnrad auf die Übersetzung pro Gang kommt?
  • hast du verstanden wie man darüber dann auf die Spreizung der Schaltung kommt?
 
Oben Unten