36er FOX Float RC2 -2015-

Dabei seit
30. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
46
Ort
Leiptsch
Dabei seit
30. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
46
Ort
Leiptsch
wenn er ein 26" VR fährt steigt die EBL gegenüber der alten um 4mm.
Wenn er 650B fährt würde ich das traveln auf 180mm sein lassen.

Genau das ist der Plan. Wollte zunächst die 26er Variante weiter fahren und eventuell später mal 27,5 testen. Im Moment bin ich aber mit 170mm und 26" sehr zufrieden. Die etwas flachere Front ist mir noch nicht wirklich aufgefallen.

Warum ist eigentlich der Offset bei der neuen 26" Variante doch deutlich geringer geworden? Spürt man das im Vergleich zur alten?
 
Dabei seit
18. August 2013
Punkte Reaktionen
65
Ich finde es nicht mehr, aber irgendeine soll nicht gehen, wer kann helfen.

26` Float 160mm geht nicht auf 180 traveln
27,5 Float 170mm geht nicht auf 180 traveln
 

RockyRider66

nur quer bist du wer.....
Dabei seit
19. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
6.391
160 und 180 kann man je um 50mm nach unten traveln. Um aus einer 160er eine 180er zu machen braucht man eine andere "Stange" unter dem Luftkolben wenn ich nicht irre. Besser aber nochmal nachfragen.
 

JackZero

mit Glied
Dabei seit
26. September 2011
Punkte Reaktionen
1.455
Ort
Ostallgäu
So, heute kam sie mit der Post.
Kann sie leider noch nicht einbauen, weil z.Zt. mein Rahmen wg. Lagerwechsel zerlegt ist.
Rein optisch aber eine Schönheit, Verarbeitung und Haptik sind traumhaft (kein Vergleich zu meiner alten Lyrik).
 
Dabei seit
31. Juli 2009
Punkte Reaktionen
2.291
Ort
Neulussheim
Bike der Woche
Bike der Woche
Ich war heute das erste mal mit der 180er Fox in freier Wildbahn.
Strecke ist ziemlich steinig,verblockt und mit Wurzeln,eher eine Downhillstrecke.
Der erste Eindruck ist schon mal vielversprechend.die Gabel steckt einiges weg,sackt nicht durch den Federweg und die Dämpfung arbeitet auch klasse.
Bin sehr angetan von der Gabel,nur habe ich bis jetzt nicht wirklich den ganzen Federweg nutzen können.So ca 3cm bleiben immer übrig und das auf der selben Strecke wo meine Boxxer ab und zu mal durchschlug.
Meine Einstellungen
Ich fahre bei ca 68kg samt kompletter Ausrüstung 50psi habe damit fast 5cm sag.LSD 9Klicks,HSD komplett auf -,Rebound 3Klicks von ganz schnell Richtung langsam.
Wie sieht es denn bei euch aus mit der Federwegsnutzung?
Und welche Einstellungen bei welchem Gewicht fahrt ihr so?
 
Dabei seit
24. Mai 2013
Punkte Reaktionen
59
Wieviel sind denn ab Werk verbaut?
ich selbst habe nichts gemacht!

ein kleiner blauer sollte ab Werk drin sein.
Komplett einfedern bis zur Gabelkrone geht bei mir nicht, der maximale mögliche Federweg ist bereits bei der Kashima-Schrift 1cm unter der Krone erreicht.
Wobei ich die Progression gegen Ende des Federwegs her sehr positiv empfinde. Ohne Spacer in der Luftkammer mit linearerer Kurve gefiel mir die Gabel weniger, da hab ich dann 10% mehr Luftdruck gebraucht und mir dadurch die Sensibilität bei kleinen Schlägen verschlechtert.
Habe fast dein Gewicht fahrfertig (70kg) und habe statt dem blauen kleinen einen orangen großen Spacer drin, 50-54psi (bei 0°C brauch ich eher die 54psi), LSD 5 Klicks und HSD 4 Klicks von jeweils ganz offen, Rebound 6 Klicks von ganz offen.

Ist bei mir allerdings die 160mm 36er 27,5" , lese gerade du fährst eine 180er
 
Zuletzt bearbeitet:

RockyRider66

nur quer bist du wer.....
Dabei seit
19. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
6.391
Ich habe bei der 180er den werkseitig verbauten blauen Spacer raus genommen.
Mit meinen ~70kg wollte ich die Einstellungen bei wirklich Null beginnen.

Fahre derzeit mit 62psi/ 3HSC/ 7LSC.
Die Einstellungen sind jedoch sehr temperaturabhängig!
Anfangs bin ich mit der Werkseinstellung gefahren, das war bei ~15 Grad sehr straff und ging ordentlich in die Arme.
Mit abnehmender Temperatur hab ich natürlich die Dämpfung nach und nach verringert.

Federweg nutze ich fast aus, 1cm hab ich noch.
Liegt aber auch an den nassen Trails, da ist man doch etwas verhaltener unterwegs?

Sollten wir bei mal wieder bei 20 Grad ankommen, dann werde ich mal einen Spacer versuchen.
 
Dabei seit
31. Juli 2009
Punkte Reaktionen
2.291
Ort
Neulussheim
Bike der Woche
Bike der Woche
Danke mal für die Antworten und Infos.
Dann werd ich mal den Spacer entfernen.Einfach aufschrauben,rausziehen,Spacer entfernen und wieder zu,oder???
 

RockyRider66

nur quer bist du wer.....
Dabei seit
19. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
6.391
Lass besser erst du Luft raus!
Unter dem Spacer ist ein kleiner O- Ring, den muss man erst runterstrippen damit der Spacer frei wird.
 

RockyRider66

nur quer bist du wer.....
Dabei seit
19. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
6.391
Dabei würde ich die Gabel mal voll einfedern und schauen wie weit sie wirklich rein gehen kann.
Sind fast exakt 180mm bei mir
 
Dabei seit
31. Juli 2009
Punkte Reaktionen
2.291
Ort
Neulussheim
Bike der Woche
Bike der Woche
Lass besser erst du Luft raus!
Unter dem Spacer ist ein kleiner O- Ring, den muss man erst runterstrippen damit der Spacer frei wird.
Danke,das weiß ich,hab mir das Video auf der Foxhomepage angeschaut;)
Ich wollte nur nochmal sicher gehen,ob ich da was nicht gesehen habe!Bin nicht so der Technikfreak und das ist meine erste Foxgabel,deswegen frag ich lieber nochmal nach;)
 
Oben