4 Fahrradlicht-Sets bis 30 Euro im Test: Aldi vs. Amazon vs. Lidl vs. Sigma!

4 Fahrradlicht-Sets bis 30 Euro im Test: Aldi vs. Amazon vs. Lidl vs. Sigma!

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMS8xMS9lNWNhNTFmMmUyMzkyZTExYWQ0MzhiZTNhY2E2NTY5MWVlMjEzMzY4LmpwZw.jpg
Günstiges Fahrradlicht bis 30 Euro im Test: Bei Aldi gibt es Fahrrad-Scheinwerfer und Rücklicht im Set saisonal für 10 Euro. Aber auch bei anderen Discountern und Versendern kann man für 25 Euro schon das komplette StVZO-Fahrradlicht-Paket bekommen. 4 supergünstigen Sets von Aldi, Amazon, Lidl und Sigma haben unsere Kollegen von Rennrad-News.de auf der Straße und mit vergleichenden Lichtbildern auf den Zahn gefühlt.

Den vollständigen Artikel ansehen:
4 Fahrradlicht-Sets bis 30 Euro im Test: Aldi vs. Amazon vs. Lidl vs. Sigma!

Habt ihr noch einen anderen Tipp für günstige Fahrradbeleuchtung? Schreibt es in die Kommentare!
 
Dabei seit
18. Januar 2017
Punkte Reaktionen
3
Habe genau diese bikemate Lampe. Kann überhaupt nicht nachvollziehen, dass das Leuchtfeld breiter und gleichmässig sein soll: ganz im Gegenteil: die 70 Lux werden nur dadurch erreicht, dass das Leuchtfeld extrem begrenzt ist. Auf unbeleuchtetem Feldweg bin ich dadurch quasi im Blindflug, nur die (mit Reflexfolie versehenen) Strassenschilder fallen überdeutlich auf. Es spielt auch keine Rolle, ob ich statt 70 Lux eine der anderen Einstellungen wähle.
 
Dabei seit
26. Oktober 2021
Punkte Reaktionen
5
Akkus und Nachhaltigkeit, da merkt man schon dass das alles für die Tonne ist.
Nachhaltig sind wiederaufladbare bzw austauschbare Akkus.

Wo würden die Lampen hergestellt unter welchen Arbeitsbedingungen, schon allein den Preis von 10€ lässt mich stutzig werden.

Aber ich weiß, das sind the end denen gern aus dem Weg gegangen wird ;-)

Hoffen wir Mal dass die Kinder die dafür arbeiten musste glücklich darüber sind dass alle hier in Deutschland in Luxus leben können.
 
Dabei seit
18. Januar 2017
Punkte Reaktionen
3
Wo würden die Lampen hergestellt unter welchen Arbeitsbedingungen, schon allein den Preis von 10€ lässt mich stutzig werden.
dann kannst Du nur Lampen aus den Industriestaaten kaufen. Und wenn's zufällig eine Lampe made in USA ist, dann wird jemand meckern, dass der Transport nicht ökologisch ist...
Konkret zu diesem Test: die Sigma, die u.a. auch eine bessere Ausleuchtung hat.
 
Dabei seit
13. Januar 2011
Punkte Reaktionen
64
Ort
Steiermark/Österreich
Hab die beiden Sigma Sets erhalten.
Die Frontleuchte ist für den geplanten Einsatzzweck (Schulweg, Turnen usw.) mehr als ausreichend hell.
Bei den Rücklichtern bin ich kein Freund von 17 verschieden Leuchtmodi, aber ein Blinkmodus zusätzlich zum Dauerlicht beim Nugget und es wäre perfekt.
 
Dabei seit
18. Januar 2017
Punkte Reaktionen
3
ditto in der Schweiz, die Vorschrift sagt nur, dass die Lichter nicht blenden dürfen. Da habe ich beim Sigma Frontlicht meine Bedenken (Reflektor ist rund).
 
Dabei seit
17. Juli 2015
Punkte Reaktionen
36
So ein Blödsinn. Mein Cateye mit Zulassung ist so hell, da müsstest Du schon blind sein, um das zu übersehen. Vor allem wenn das kinetische Bremslicht angeht.

Es ist nun mal so, dass aus einem Meer an Lichtern, wie es in Städten oder an stark befahrenen Straßen normal ist, ein Blinklicht besser heraussticht als ein Dauerlicht. Helligkeit und Blinkfunktion sind zwei völlig verschiedene Dinge. Dass Cateye seine Bremslichtfunktion kinetisch nennt, ist lustiger PR-Sprech.
 
Dabei seit
27. August 2014
Punkte Reaktionen
5.049
Ort
Pirna
Bike der Woche
Bike der Woche
Gut das man Blinklicht am Körper befestigen darf. Wenn ich damit auf Landstraßen unterwegs bin, habe ich den Eindruck von Autos großzügiger umfahren zu werden. Auch schon bei einsetzender Dämmerung.
 

---

sun is shinning
Dabei seit
16. Juli 2011
Punkte Reaktionen
8.550
Ort
Allgäu
Es ist nun mal so, dass aus einem Meer an Lichtern, wie es in Städten oder an stark befahrenen Straßen normal ist, ein Blinklicht besser heraussticht als ein Dauerlicht.
Aber auch nur so lange wie du der einzige mit Blinklicht bist. Stell dir mal den Feierabendverkehr an einer Kreuzung in der Innenstadt vor. Und jeder mit Blinklicht......
 

Wip3r

Kettenverknoter
Dabei seit
26. September 2019
Punkte Reaktionen
835
Ich persönlich finde Rücklichter mit Blinkfunktion furchtbar. Dadurch das sich ein Radler ja in der Regel bewegt und das Licht nur blinkt tue ich mir mit der genauen Lokalisierung des Radlers teilweise schwer… (sofern kein weiteres statisches Rücklicht verwendet wird)
 
Dabei seit
27. August 2014
Punkte Reaktionen
5.049
Ort
Pirna
Bike der Woche
Bike der Woche
Rücklichter mit Dauerlicht und dazukommenden Blinkimpuls erachte ich als die beste Option. Das Magicshine Seemee 30 ist z. B. so ein Licht, welches ich sehr gerne verwende. Dadurch das neben dem Blinken noch das Dauerlicht an ist, stört das nicht mal Mitfahrer die sich direkt im Windschatten befinden.
 
Oben Unten