4 - Loch Bremsscheiben!!! Wo bekomm ich die her?!

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. hi...

    Ich habe alte Hope Naben in meinem Demo verbaut mit 180er Scheiben. Diese haben 4 Loch mit einen Durchmesser von Loch zu Loch ca 77mm. Hab mir nun eine Dorado geholt. Womit ich ja zu mindestens vorn auf 200er Scheibe umsteigen muss! Ich finde nur keine!?!?!
    Alle 4 Loch Scheiben sind für Rohloff oder Coda und die haben nur einen Aufnahmendurchmesser von 45mm...

    Kann mir jemand weiter helfen?
    Gibts Adapter auf 6 Loch oder gibts für die Dorado einen 180er Adapter das ich die alten Scheiben weiter fahren kann?
    Oder auch gern andere Ideen...

    Danke Grüße

    Stan
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Die Dorado hat ja eine PM7 Aufnahme. Da passt eine Bremse ohne Adapter für 180mm Scheiben .
     
  4. Enginejunk

    Enginejunk Sachse im Exil

    Dabei seit
    03/2010
    Vorn neue Nabe?
     
  5. Die Nabe hab ich schon ewig...

    Also hier mal ein paar Bilder um das Problem zu verdeutlichen... die 180er Scheibe passt da so nicht... die würde nur auf 2mm bremsen ...
     

    Anhänge:

  6. Noch zwei Bilder...
     

    Anhänge:

  7. Dass du einen Oldtimer erworben hast wäre auch hilfreich gewesen - Ich würde den Manitouadapter abfräsen . ( Was nicht passt wird passend gemacht ) . Ein passendes Originalteil wird nicht zu finden sein .
     
  8. k_star

    k_star

    Dabei seit
    04/2008
    ebenfalls sinnvoll wäre es die bremsscheibe richtig herum zu montieren.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
    • Gewinner Gewinner x 1
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  9. Die bremsscheibe ist ja nur fixiert

    Aber mal anders eine größere bremsscheibe gibt es nicht zu kaufen? Den laufradsatz hab ich schon ewig... und wollte mir eigentlich keinen neuen holen...
     
  10. Die ideale Kombination aus einem eigenen Standard der Gabel und Nabe. Frag mal in der Antik Abteilung. Damals gab es zwei Adapter zur Gabel dazu, die Scheibe müsste von Hope gewesen sein?
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. April 2019
  11. k_star

    k_star

    Dabei seit
    04/2008
    ich glaube die nabe ist ganz alt. so um 1995 rum.
     
  12. Enginejunk

    Enginejunk Sachse im Exil

    Dabei seit
    03/2010
    Dann halt neue Bremsscheibe in 203mm, die gibts bei Brakestuff.
     
  13. MTB-News.de Anzeige

  14. Nö.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  15. Enginejunk

    Enginejunk Sachse im Exil

    Dabei seit
    03/2010
    Doch: Rohloff/Coda 4Loch im XT Design in 203mm.
     
  16. Falsches Lochmaß, siehe Eingangspost TE
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  17. Nö, das die nicht passen steht schon in der Eingangsfrage.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  18. Enginejunk

    Enginejunk Sachse im Exil

    Dabei seit
    03/2010
    Ach, hab nur 45mm und Rohloff/Coda gelesen. Scheiss gepenne.
    Dann halt anfragen und anfertigen lassen. Da dürfte aber ne neue Nabe billiger sein.
    Oder mal unverbindlich bei Hope fragen, die haben bestimmt noch die möglichkeit eine zu Lasern.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  19. Oder eben den Doradadapter abfräsen
     
  20. Habe mal versucht, einen Adapter zu sägen. Das wurde schief und ließ sich auch per Feile nicht wirklich vernünftig begradigen.
     
  21. Einer der Gründe warum Fräsen erfunden wurden .
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  22. So ich bedanke mich erstmal für die zahlreichen Antworten... ich finde halt auch das alte Zeug sollte geehrt werden und so lange es funktioniert und hält, was spricht den dagegen.....

    Also ich hab gestern mal mein Nachbarn gefragt ob er mir den Adapter fix mal 5mm abfräsen kann...(der hat ne eigene Metallverarbeitungsfirma) und siehe da... läuft... passt alles

    Also in Fall noch jemand Bremsscheiben in der Dimension rumliegen hat, egal ob 180er oder größer ... ich wäre ein Abnehmer dafür;)
    Den wenn die mal kaputt geht, speiche ich definitiv um:p

    Also vielen Dank nochmals...
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  23. Enginejunk

    Enginejunk Sachse im Exil

    Dabei seit
    03/2010
    Sägen geht auch. Wenn der Adapter z.b. so gerade ist wie einer von Shimano, den einfach zwischen 2 geraden(!) stücken Flachstahl in den Schraubstock spannen, den Adapter dann soweit überstehen lassen das man die gewünschten stücken gleichmässig absägen kann (also genau ausrichten). Dann mitter Eisensäge absägen und mit einer Feile evtl. nochmal abziehen, ferdsch. Funzt einwandfrei.
     
  24. stecko

    stecko

    Dabei seit
    06/2010
    Ich würde bei Hope anfragen wegen den Bremsscheiben.
    Wenn ichs noch richtig im Kopf habe fertigen die immer noch 4 Loch Scheiben auf Anfrage! Siehe auch Hp
     

    Anhänge:

    • Hilfreich Hilfreich x 1
  25. iRider

    iRider Rettet die Rinne!

    Dabei seit
    11/2005
    Hast Du schon bei Hope angefragt? Die sind bei solchen Sachen immer super hilfreich. Vielleicht haben die noch eine 203-er Scheibe im alten Befestigungsmass auf Lager.

    Edit sagt: sniped by stecko!