4 - Tages Tour (teilweise)-entlang des Karnischen Höhenweges

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
Schlagworte:
  1. Hi,

    nach dem Motto „Es muss nicht immer der Gardasee sein“ wagen wir dieses Jahr ein Tour, wo man sich in manchen Streckenabschnitten sehr einsam fühlen wird. Von Vierschach in Südtirol fahren wir entlang der Grenzlinie zwischen Italien und Österreich und auf Teilstrecken entlang des Karnischen Höhenweges bis nach Arnoldstein in Kärnten. Die Schönheit und teilweise auch Wildheit der Landschaft sei hier besonders zu erwähnen.

    http://www.kaspressknoedel.com/karnischer-hoehenweg-mtb

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
    • gefällt mir gefällt mir x 3
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Schöner Hinweis, Dankeschön :daumen:
     
  4. beuze1

    beuze1 "Ein Leben ohne Möpse ist möglich, aber sinnlos"

    Dabei seit
    03/2005
    Schade das es die Bilder nicht in
    Groß
    gibt ​
     
  5. Mausoline

    Mausoline ganz oder gar nicht

    Dabei seit
    08/2006
    Wär auch mal was ;) Danke für den interessanten Bericht :daumen:

    nur der Link zur Kartenvergrößerung passt nicht
     
  6. Schöner Bericht!

    Wie habt Ihr das mit der Rückreise zum Ausgangspunkt gemacht?
    Geht das mit dem Zug?
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  7. Da war noch ein Fehler. Danke für den Tipp. Habe ich korrigiert.
     
  8. Ich bin von Arnoldstein zurück gefahren. Da fährt man ca. 3 h bis zum Ausgangpunkt Vierschach. Umstieg in Villach und Lienz. Möglich wäre auch über dem Weissensee nach Greifenburg zu fahren. Da ist man schon im Drautal
     
  9. Echt schöner Bericht