6 Enduro-Federgabeln im Vergleichstest: Neue Generation mit dicken Standrohren

6 Enduro-Federgabeln im Vergleichstest: Neue Generation mit dicken Standrohren

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMC8wOS9mZWRlcmdhYmVsdGVzdF8xNzBfZW5kdXJvX2ZyZWVyaWRlXy5qcGc.jpg
Was ist besser als viel Federweg? Richtig: Mehr Federweg! Und das kann die neue Generation mit dicken Standrohren. Im Test haben wir sechs 170 mm-Federgabeln von Fox, RockShox, Manitou, Marzocchi, DVO und Trust gegeneinander antreten lassen!

Den vollständigen Artikel ansehen:
6 Enduro-Federgabeln im Vergleichstest: Neue Generation mit dicken Standrohren
 

slash-sash

bike-geil
Dabei seit
15. April 2006
Punkte Reaktionen
1.426
Ort
Reutlingen
Ich bin ja kein Freund von Kategorien. Dafür gibt es zu viele Grenzgänger mittlerweile. Kategorien sind ein Relikt vergangener Tage.
Aber, was passiert, wenn klassisches Freeriden wieder Mode wird?! Nimmt man dann eine ZEB oder 38 dafür? Wohl kaum. Wäre marketingtechnisch ja gar nicht zu verantworten.
Gibt es dann eine 39? Oder gar eine 40 SC?


Sascha
 
Dabei seit
1. März 2004
Punkte Reaktionen
6.305
Ort
Leipzig
Ich bin ja kein Freund von Kategorien. Dafür gibt es zu viele Grenzgänger mittlerweile. Kategorien sind ein Relikt vergangener Tage.
Aber, was passiert, wenn klassisches Freeriden wieder Mode wird?! Nimmt man dann eine ZEB oder 38 dafür? Wohl kaum. Wäre marketingtechnisch ja gar nicht zu verantworten.
Gibt es dann eine 39? Oder gar eine 40 SC?


Sascha
Remy Metalier macht doch Freeride mit seinem Cube mit Onyx. Was ist das denn sonst?
 

slash-sash

bike-geil
Dabei seit
15. April 2006
Punkte Reaktionen
1.426
Ort
Reutlingen
Remy Metalier macht doch Freeride mit seinem Cube mit Onyx. Was ist das denn sonst?
Du hast mich falsch verstanden.
Man kann bestimmt auch mit einer 36 freeriden gehen. Aber, das freeriden der vergangenen Tage; wenn marketingtechnisch die ZEB, die 38 ja schon für Enduro „reserviert“ ist, gibt es kein Produkt fürs freeriden.
@null-2wo hat mich verstanden.



Sascha
 
Dabei seit
1. März 2004
Punkte Reaktionen
6.305
Ort
Leipzig
Du hast mich falsch verstanden.
Man kann bestimmt auch mit einer 36 freeriden gehen. Aber, das freeriden der vergangenen Tage; wenn marketingtechnisch die ZEB, die 38 ja schon für Enduro „reserviert“ ist, gibt es kein Produkt fürs freeriden.
@null-2wo hat mich verstanden.



Sascha
Ja nun, IMHO ist die Onyx ja auch die einzige Freeride Gabel von den Sechsen.

Früher gabs ja auch immer die Diskussionen, braucht man eine Totem, 66 oder Sherman/Travis? Oder tut's die Lyrik, Durolux oder 36 auch?

Zur wahren Erleuchtung muss man eben Pinkbike und NSMB lesen, da wohnen die Tester am Traileinstieg in Squamish oder Northshore.
 

Grinsekater

Nerd in disguise
Forum-Team
Dabei seit
24. August 2002
Punkte Reaktionen
3.999
Ort
Spessarträuber
Ich bin ja kein Freund von Kategorien. Dafür gibt es zu viele Grenzgänger mittlerweile. Kategorien sind ein Relikt vergangener Tage.
Aber, was passiert, wenn klassisches Freeriden wieder Mode wird?! Nimmt man dann eine ZEB oder 38 dafür? Wohl kaum. Wäre marketingtechnisch ja gar nicht zu verantworten.
Gibt es dann eine 39? Oder gar eine 40 SC?
Sascha
Wenn man "Freeride" im klassischen Sinn betrachtet, dann bist du bei der Doppelbrücke.

Remy Metalier macht doch Freeride mit seinem Cube mit Onyx. Was ist das denn sonst?
Remy ist so unfassbar präzise, das ist von den Aktionen sicher Freeride, aber da muss man schon einiges an Fähigkeit mitbringen um sowas mit diesem Bike und Halbschale abzuziehen.

Zur wahren Erleuchtung muss man eben Pinkbike und NSMB lesen, da wohnen die Tester am Traileinstieg in Squamish oder Northshore.
Vermutlich ist vielen Deutschen gar nicht klar, was einen auf den Trails dort erwartet.
 
Dabei seit
24. Juni 2011
Punkte Reaktionen
1.620
Ort
Kelheim
Für mich war eine Fox36 GRIP2 (2019) anstrengend zu fahren, weil bei normaler Geschwindigkeit viele Schläge durchgereicht wurden. Mit Vmax über Wurzeln war es dann wieder super aber eben nicht die Standardfahrweise und auf Waldtrails nicht unbedingt angebracht.
Jetzt hat eine EXT Era den Weg zu mir gefunden und wird getestet ob sie meinen Vorstellungen entspricht.
Freu dich drauf, wenn du Testen kannst. Meiner 36er wurde genau aus den selben Gründen durch eine Era ersetzt. Hat auf nassen Wurzeltrails heute die Feuertauge bravurös bestanden!
 

Skunkworks

Stealth Industries Inc.
Dabei seit
15. Januar 2007
Punkte Reaktionen
491
Sie diente unter anderem dazu die Nachgiebigkeit der Gabeln zu testen. Bleibt man bei Fox, so ist das Mehrgewicht der 38 nicht unerheblich gegenüber der 36. Wir wollten wissen, ob die 38 hierfür auch mehr an den Tisch bringt und ob und wem dieses "mehr" auch das Mehrgewicht wert ist.
Ich habe jetzt mal die Tests der 36 von euch gesucht und nur "den ersten Eindruck" mit der Grip 2 und den "Upgrade"-Artikel aus dem April gefunden. Gibt es keinen Langzeittest oder habe ich schlecht gesucht?
 

Grinsekater

Nerd in disguise
Forum-Team
Dabei seit
24. August 2002
Punkte Reaktionen
3.999
Ort
Spessarträuber
Ich habe jetzt mal die Tests der 36 von euch gesucht und nur "den ersten Eindruck" mit der Grip 2 und den "Upgrade"-Artikel aus dem April gefunden. Gibt es keinen Langzeittest oder habe ich schlecht gesucht?
Die 36 kam im Frühjahr parallel mit der 38. Da begannen wir den 170er Test. Die 36 lief mit und kommt noch als Einzel-/Dauertest.

@Grinsekater Sind eigentlich die Angaben zum Körpergewicht im Tester-Profil nackt oder fahrfertig gewogen?

Fahrfertig.


------------

…um nochmal das Thema Squamisch aufzugreifen:
 

DennisMenace

Loud cassettes save lives.
Dabei seit
13. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
1.807
Ort
Freie Seite des Limes
Die Videos von Remy kennt vermutlich jeder hier. Und genau die lassen mich hinterfragen, wer so eine Gabel braucht. Dabei geht es nicht um das ewige IIIIIHHHH, was Neues. Im Gegenteil, ich kaufe gern was Neues und dieses Neue passt sogar überall. Aber lohnt es sich 250 bis 500 Gramm draufzupacken, wenn man sieht, was ein Remy mit einer 36er tut?
 

RockyRider66

nur quer bist du wer.....
Dabei seit
19. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
6.139
Die Videos von Remy kennt vermutlich jeder hier. Und genau die lassen mich hinterfragen, wer so eine Gabel braucht. Dabei geht es nicht um das ewige IIIIIHHHH, was Neues. Im Gegenteil, ich kaufe gern was Neues und dieses Neue passt sogar überall. Aber lohnt es sich 250 bis 500 Gramm draufzupacken, wenn man sieht, was ein Remy mit einer 36er tut?
Es ist sinnlos.....
 
Dabei seit
22. Februar 2020
Punkte Reaktionen
202
Ort
Schweiz
Die Videos von Remy kennt vermutlich jeder hier. Und genau die lassen mich hinterfragen, wer so eine Gabel braucht. Dabei geht es nicht um das ewige IIIIIHHHH, was Neues. Im Gegenteil, ich kaufe gern was Neues und dieses Neue passt sogar überall. Aber lohnt es sich 250 bis 500 Gramm draufzupacken, wenn man sieht, was ein Remy mit einer 36er tut?
Schau mal, der Fabio braucht nicht mal ein MTB:
Und Spass scheint er auch zu haben. Von dem her: Brauchen tust du nichts.
Aber wenn du denkst, du brauchst keine 38er, warum brauchst du dann 180mm? Kauf dir doch eine 36er :ka:
 

DennisMenace

Loud cassettes save lives.
Dabei seit
13. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
1.807
Ort
Freie Seite des Limes
Schau mal, der Fabio braucht nicht mal ein MTB:
Und Spass scheint er auch zu haben. Von dem her: Brauchen tust du nichts.
Aber wenn du denkst, du brauchst keine 38er, warum brauchst du dann 180mm? Kauf dir doch eine 36er :ka:
Ich habe gerade ein Rad mit Lyrik bestellt. Ich lasse mich aber auch gerne beeinflussen, wenn es was besseres geben könnte. Bisher ging ich davon aus, so leicht wie möglich, so massiv wie nötig. 32er Gabeln habe ich früher tatsächlich ganz schön durchgeknetet. Aber vielleicht kaufe ich auch eine Zeb. Einfach für den Tag, an dem ich wieder 25 bin und mich jemand nach Squamish teleportiert. 🤭
 
Dabei seit
13. Januar 2011
Punkte Reaktionen
534
Ich würde die ganzen Rationalisierungsversuche einfach lassen. Mehr und neu ist immer cooler und jeder Nasenbär hier in diesem Fred, egal für welche Position er argumentiert, hat früher oder später eine 36, eine 38, dazu noch ne Lyrik um sicher zu gehen, dass RS wirklich schlechter als Fox ist und zum guten Schluss aus empirischen Gründen auch noch eine Zeb am Beik.
 
Dabei seit
3. September 2020
Punkte Reaktionen
182
Aber ok hat sich ja die letzten 10Jahre auch bei Suntour was getan.
Fahre selbst die Suntour Axon Werx Gabel und ein Suntour Edge Federbein auf meinem XC race bike. Ursprünglich haben das die Umstände ergeben und ich wusste nicht ob ich damit glücklich werden würde. Habe aber absolut nichts zu bemängeln und sehe keinen Grund zu Fox oder RS zu wechseln.
 

AndiG72

May the fork be with you
Dabei seit
30. Juni 2007
Punkte Reaktionen
381
Ort
Rosenheim
Die Videos von Remy kennt vermutlich jeder hier. Und genau die lassen mich hinterfragen, wer so eine Gabel braucht. Dabei geht es nicht um das ewige IIIIIHHHH, was Neues. Im Gegenteil, ich kaufe gern was Neues und dieses Neue passt sogar überall. Aber lohnt es sich 250 bis 500 Gramm draufzupacken, wenn man sieht, was ein Remy mit einer 36er tut?
Remy kann das aber auch mit 27.5" - stellt das dann nicht die Frage, wer eigentlich 29" braucht? Schließlich packt man bei 29" ja auch leicht 500g-1kg obendrauf ...

Im Endeffekt sind Optionen einfach schön - ich finds auch schön, dass es Optionen gibt. Ich werd mit 29" nicht glücklich, habe aber auch nichts dagegen, wenns jemand fährt.
 

DennisMenace

Loud cassettes save lives.
Dabei seit
13. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
1.807
Ort
Freie Seite des Limes
Remy kann das aber auch mit 27.5" - stellt das dann nicht die Frage, wer eigentlich 29" braucht? Schließlich packt man bei 29" ja auch leicht 500g-1kg obendrauf ...

Im Endeffekt sind Optionen einfach schön - ich finds auch schön, dass es Optionen gibt. Ich werd mit 29" nicht glücklich, habe aber auch nichts dagegen, wenns jemand fährt.
Ich hatte zwei 29er und mag es nicht. Fahre auch 650b.
 
Dabei seit
5. Februar 2008
Punkte Reaktionen
34.538
Ort
0711
Kann man hinsichtlich Temperaturempfindlichkeit die Gabel vergleichen?
Natürlich nicht damals im Test, das war im Sommer.
Ich denke eher an Erfahrungswerte.
 

crossboss

if you want to ride bikes, ride bikes.
Dabei seit
1. März 2012
Punkte Reaktionen
790
Vielen Dank an das Testteam für den wirklich interessanten Gabelshootout. Auch wenn ich hätte wetten können, dass Fox und RS wiedermal gewinnen würden . Am Ende ist DVO ist mein persönlicher Favorit :)
 
Oben