65mm Progressive Feder in 70mm HUB Dämpfer

Dabei seit
7. Januar 2004
Punkte Reaktionen
584
Ort
Kirchheim unter Teck
Ja, der Abstand der Windungen addiert ergibt den Hub der Feder. Da sollte beim selbst Ausmessen allerdings noch ein paar mm vom gemessenen Hub abgezogen werden, so zur Sicherheit.

Eine progressive Feder ist progressiv, weil beim Komprimieren die engeren Windungen auf Block gehen und für den restlichen Kompressionsvorgang nur noch eine reduzierte Anzahl Windungen verfügbar ist.
 
Dabei seit
15. Dezember 2020
Punkte Reaktionen
15
Ja, der Abstand der Windungen addiert ergibt den Hub der Feder. Da sollte beim selbst Ausmessen allerdings noch ein paar mm vom gemessenen Hub abgezogen werden, so zur Sicherheit.

Eine progressive Feder ist progressiv, weil beim Komprimieren die engeren Windungen auf Block gehen und für den restlichen Kompressionsvorgang nur noch eine reduzierte Anzahl Windungen verfügbar ist.
Ahh okay dann mess ich mal den Abstand aller windungen. Den kleineren Abstand der Progressiven Windungen ebenfalls mit messen?
 
Dabei seit
15. Dezember 2020
Punkte Reaktionen
15
Also ich habe folgendes gemessen:
74,9 und 180° andere Seite 76,8 mm max. Hub.
Das Bestätigt natürlich warum sie offziel für 70mm Hub sogar freigegeben ist.
Für 75mm ist es noch ne andere Frage...
Ich denke aktuell mit 14mm Anschlagpuffer der vielleicht auf 4-5mm komprimiert werden kann müsste es dennoch passen.
Echt schade das die einzige wirlich offziel passende Lösung für 75mm Dämpfer die Race Only feder für 220€ ist🙄
 
Oben