!!! 7-GB Verbot/gesperrt !!!

Anzeige

Re: !!! 7-GB Verbot/gesperrt !!!
Der Jäger hat als Pächter in seinem Revier sehr weitgehende Rechte, da sollte man sich nicht täuschen (z.B. unter bestimmten Umständen Feststellung der Personalien). Aber es ist richtig, dass ein Jäger grundsätzlich komplett anders rechtlich gestellt ist als ein Mitarbeiter des Ordnungsamts.
Der Jäger hat in NRW eingeschränkt für Sachen, die mit der Jagd zusammen hängen (z.B. Verdacht auf Wilderei) Rechte ähnlich wie ein Ordnungsbeamter. Analoges gilt für die Förster und der Naturschutz fällt im Wald in seine Kompetenz - beim Jäger wäre ich mir da schon nicht mehr sicher.

In der Straßenverkehrsordnung steht klipp und klar, dass nur die Polizei den Verkehr regeln oder anhalten darf.
 
Was macht so ein "Ordnungsranger", der sich einem in den Weg stellt, wenn man lauthals schreit: "Aus dem Weg, meine Bremse geht nicht mehr!"? Riskiert der seine Gesundheit? Oder unsere?

Screenshot_20231103-132652.jpg
 
Zurück
Oben Unten