888 entlacken

Dabei seit
18. Mai 2005
Punkte Reaktionen
0
Ort
münster
Moin moin,

da ich die Frage schonmal gestellt hab, und niemand geantwortet hat, werd ich euch deas Thema mal n bischen ansprechender gestalten.

Da meine Mühle zwar ziemlich schön fahrt, aber mir irgendwie nicht genug danach aussieht, würd ich gerne das Layout n bischen verändern. Die Teile die auf dem Bild mit roten Pfeilen markiert sind werden blau eloxiert. Das casting der Gabel soll seinen Lack verlieren, und es kommt dann nur ein Klarlack drüber, und die decals wieder drauf. Damit das ganze nicht hinterher nach Müll aussieht werd ich das Eloxieren und die chemische Entlackung des castings auch dem Fachmann überlassen. Hab schon mit den ensprechenden Leuten gequatscht, und nen Preis von 80€ für alle Arbeiten ausgehandelt. Das Einzige was der nette Lackprofi nicht kann, ist das casting auf das Säurebad vorzubereiten. Hab schon n paar Gabeln auseinandergebaut (juniorT, dj2, duro). Die Dichtungen und den ganzen losen Ramsch aus der Gabel zu holen wird kein problem sein. Jetzt hab ich aber ne 05er rc, und da sind ja noch 2 Kartuschen drin. Ich hab ehrlichgesagt keine Ahnung wie ich mich an den Ausbau wagen soll. Brauche ich da Spezialwerkzeug für Ein- und Ausbau, muss ich nach dem Einbau noch irgendwas mit den Kartuschen machen?

Wäre für eure Hilfe sehr dankbar, und werd dann auch Photos vom Auseinanderbauen und der fertigen Klamotte reinstellen.

 
Oben Unten