function initGPTSync(){document.write('

8fach Kassette durch hochwertigere Ersetzen

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Hallo Kollegen,

    an meinem drittrad habe ich eine abgenudelte Kassette 8fach HG51 11-30 Zähne.
    Die möchte ich gegen etwas leichteres, besseres oder hübscheres tauschen [​IMG]:p

    Was wäre dazu kompatibel?

    Gab es nicht mal eine alte Deore XT Kassette wo man die Zahnkränze einzeln auswählen konnte?

    Wer kennt sich damit aus?

    Gruss aus Hannover an alle die gerade auch aus langeweile schrauben.
     

    Anhänge:

  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Thias

    Thias Bastler

    Dabei seit
    03/2004
    Jede 8fach Shimano oder SRAM Kasette wird passen.

    Die Kasette, die du da zeigst sieht eigentlich noch sehr unverbraucht aus, imho...
     
  4. KLEIN-Spartiat

    KLEIN-Spartiat Take Life less seriously !

    Dabei seit
    01/2016
    Eventuell ne XTR 950 Kassette. 8 Fach, schön, und leicht. Je nach Zustand allerdings auch etwas teuer.
     
  5. IHateRain

    IHateRain Das Auge fährt mit!

    Dabei seit
    06/2012
    @Martin31008@Martin31008 Eine solche in "1xmontiert" mit passender Kette habe ich noch liegen :winken:
     
  6. ArSt

    ArSt mit Ständer (am Univega)

    Dabei seit
    01/2011
    Die 8fach HG51 11-30 Zähne ist ja eigentlich schon schön leicht (ca. 250g) und vom Preis her mittlerweile unschlagbar: https://www.bike-discount.de/de/kaufen/shimano-8-fach-kassette-cs-hg51-11-30-46105
    SRAM hat mit der PG-850 in 11-30 auch ein schöne 8fach-Kassette, wiegt nur ein paar Gramm mehr, kostet aber etwas mehr:
    https://www.boc24.de/shop/fahrradte...MIyL_wg6bT2AIVDouyCh0xTgBSEAQYBCABEgIWcfD_BwE
    Die schönste und leichteste 11-30 Kassette war die XTR CS-M950. Die gibt's manchmal noch hier oder in der Bucht zu kaufen, allerdings zu teilweise abgehobenen Preisen.
    upload_2018-1-12_21-46-35.

    Ritzel einzeln austauschen geht bei allen Shimano-Kassetten unter HG51, die wiegen dann aber etwas mehr. Bei dem Preis für eine HG51 finde ich das aber eher uninteressant.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  7. Ich klinke mich mal ein: Was fahrt ihr denn für 7Fach Kassetten? Ich nutzte immer die HG50, die ist aber recht einfach...
     
  8. Danke erstmal für die tollen Tipps.


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
     
  9. nightwolf

    nightwolf Underground wheel builder

    Dabei seit
    03/2004
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  10. An dieser Expertise wäre ich ebenfalls interessiert
     
  11. Huelse

    Huelse

    Dabei seit
    08/2001
    Bei 7-fach fahre ich sehr gern die Kassetten von Ventura/SunRace. Mit dem alten Shimano Werkzeugen hergestellt, 1a Hyperglide, Hochglanz-chrom, leider nur in 12-28 lieferbar, und das Ganze für 15-20 Euro.
    Einziger Wermutstropfen ist die im Vergleich zu Shimano geringere Haltbarkeit, da die verwendeten Materialen nicht so hochwertig wie beim Original sind (Härte, Beschichtung, usw.). Aber mit zwei Stück im Jahr komm ich beim Stadtrad hin (wird täglich gefahren und steht viel draußen).
    Könnte davon ggf. auch wieder welche besorgen falls Interesse bestünde.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 2
  12. Passt sowas auch auf den Pacer mit 130 mm einbaubreite ?
    Axel
     
  13. MTB-News.de Anzeige

  14. Wow 475 Gramm :eek:
    Axel
     
  15. ArSt

    ArSt mit Ständer (am Univega)

    Dabei seit
    01/2011
    Klar Axel, aber nur wenn Dein Freilauf schon für 8fach ist.
    Ich hab' auf so einem 8fach-Freilauf, bei 130er-Einbaubreite, im Pacer sogar eine 10fach-Kassette.
    Die ersten 8fach-Freiläufe, oder besser Naben, hatte Shimano 1991 mit der DuraAce-Nabe FH-7402-8 in 130er-Einbaubreite herausgebracht: http://velobase.com/ViewComponent.aspx?ID=0FF361BC-8EEF-4845-AC11-5AC2756C95D4&Enum=110&AbsPos=23
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  16. Hallo zusammen. Ich hab eine Frage bezüglich einer CS -M900 Kassette. Auf der Suche danach bin ich auf 2 Unterschiedliche Typen gestoßen.
    Zum einem fand ich besagte Kassette welche die Ritzel auf den Spiderarm genietet hat und Silbern aussieht und eine welche die Ritzel von vorn verschraubt hat und Titanfarben aussieht. Bei dieser steht Typ P drauf.
    Gab es von der M900 Kassette 2 Modelle ? Ritzel aus Titan ?

    Grüß Flesh
     

    Anhänge:

  17. KLEIN-Spartiat

    KLEIN-Spartiat Take Life less seriously !

    Dabei seit
    01/2016
    Dürfte auf den ersten Blick eine 950er Kassette sein :daumen:
     
  18. Hätte hier noch ein Bild wo besagte genietete Kassette eine M900 ist und auch Typ P drauf steht.
    http://www.retrobike.co.uk/forum/viewtopic.php?t=164192
    Ich bin verwirrt. Wurde einfach nur die Befestigung und Beschichtung oder das Material der Ritzel mit den Jahren geändert ?
    Bin verwirrt.
     

    Anhänge:

  19. ArSt

    ArSt mit Ständer (am Univega)

    Dabei seit
    01/2011
    Soweit ich weiß, waren die Ritzel der M900-Kassette immer matt titanfarben. Anfangs gab's nur Stahlritzel, später sind die drei (?) größten Ritzel auch aus Titan dazugekommen. Kann aber sein, dass sich diese Kassetten mit Titanritzeln dann auch M950 nannten. Glänzend silberfarbene Ritzel waren immer der XT-Gruppe vorbehalten.
    Die Befestigung der Ritzel auf dem Aluspider war am Anfang geschraubt und wurde später durch Nieten ersetzt.
     
  20. SYN-CROSSIS

    SYN-CROSSIS ist biken...

    Wenn ich es noch richtig auf dem Schirm habe gab es Anfangs die 900er Kassette mit geschraubten Einzelritzeln, sprich man konnte die Kassette komplett zerlegen. Problem war aber, dass es die Schrauben gerne abscheerte, weshalb dann die Ausführung cs-m 900 p kam, da waren sämtliche Einzelritzel auf dem Spider vernietet, wie es heute auch üblich ist.
    Die Teil-Titankassetten gab es parallel, gegen Aufpreis.
     
  21. Dann wird wohl die geschraubte M900 Kassette ein älteres , eins der ersten Modelle sein.
    Waren dort ALLE Ritzel verschraubt ?
    Ich frag deshalb weil man vielleicht die abgenutzten Ritzel tauschen könnte. Da ich eine alt Hügi Titan Hinterradnabe habe welche einen Alu Freilauf hat und ich nur Kassetten mit Spider nehmen kann da sich sonst die Ritzel ohne Spider in den Freilauf einarbeiten.
    8 Fach Kassetten mit Spider wird es neu nicht geben ?!
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Februar 2018
  22. ArSt

    ArSt mit Ständer (am Univega)

    Dabei seit
    01/2011
    Mit Spider nicht mehr, aber die Einzelteile der HG51 sind recht gut, formschlüssig miteinander verbunden. Irgendwie ist da auch ein Kunststoffspider mit verbacken:
    upload_2018-2-10_21-0-42.
    https://www.bike-discount.de/de/kau...MIy5qO6ZCc2QIV75ztCh3YSAmxEAQYAiABEgLnjvD_BwE

    Die geschraubten Ritzel der alten XTR-Kassetten konnte man nur theoretisch tauschen: Es gibt keine Ersatzritzel und die kleinen Senkkopfschrauben waren verklebt.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  23. @flesh-gear@flesh-gear

    Die 900er waren nach meiner Erfahrung nicht besonders haltbar- die geschraubte und die vernietete nicht!
    Es lösten sich Verschraubungen und Nieten und die Titan-Ritzel verbogen .......