[A] Aufbau meines ersten Enduro Crossworx Dash275 mit 23.- € Federgabel;)

TCaad10

Retourenkönig und Stornostar
Dabei seit
10. Dezember 2020
Punkte Reaktionen
6.948
Ort
Olching
Male das Mal bitte auf. :wink:
Unbenannt.jpg

:D
 

TCaad10

Retourenkönig und Stornostar
Dabei seit
10. Dezember 2020
Punkte Reaktionen
6.948
Ort
Olching
Bike Components hat gerade ein Gravel in Kooperation mit Tout Terrain im Angebot. Das wäre von vorne bis hinten genau was ich suche. Und oranksch ist auch dran:)

Wenn das bis Weihnachten noch lieferbar ist, könnte das durchaus in meinem Stall landen:)


1627282959950.png

1627282970958.png

1627282983704.png
1627283000562.png


Halterungen für Licht/Gepäckträger/Schutzbleche sind vorhanden. Wäre perfekt für die Ganzjahrespendelei.
 

TCaad10

Retourenkönig und Stornostar
Dabei seit
10. Dezember 2020
Punkte Reaktionen
6.948
Ort
Olching
Andernfalls finden wir hier bestimmt einen alternativen Kaufgrund. :hüpf:
Ich hab mir da schon so viele Gründe selbst ausgedacht. :lol:

Eigentlich war für dieses Jahr eine 3-4 Tages-Tour von Bayern nach Rheinland-Pfalz geplant, aber das scheiterte an mehreren Verletzungen im Frühjahr (Isch hatte Rücken!!!) und einem unerwarteten Enduro.:lol:

Vielleicht wird es ja nächstes Jahr was:)
 
Dabei seit
14. Dezember 2009
Punkte Reaktionen
2.979
Ort
Linkenheim
Das Tout Terrain gefäält mir tatsächlich auch nicht so schlecht. Wobei meine gestrige Singlespeed Tour eher wieder die Begierde nach nem etwas breitreifigerem ungeschalteten Rad geweckt hat.
 

TCaad10

Retourenkönig und Stornostar
Dabei seit
10. Dezember 2020
Punkte Reaktionen
6.948
Ort
Olching
Das Tout Terrain gefäält mir tatsächlich auch nicht so schlecht. Wobei meine gestrige Singlespeed Tour eher wieder die Begierde nach nem etwas breitreifigerem ungeschalteten Rad geweckt hat.
Für meine Pendelei wäre das wohl auch ausreichend, wie auch für 95% meiner Touren. Das Tout Terrain war eher so eine Zufallsentdeckung. Viele Touren, bei denen ich viele Gänge brauche, würde ich wohl eh nicht fahren. Mal schauen:)
 
Dabei seit
26. Februar 2012
Punkte Reaktionen
1.856
Ort
Wien/ KLBG
Das ist doch heutzutage nicht mehr zeitgemäß. Ein guter Arbeitgeber wird deswegen kein einziges Wort verlieren. Eine Kündigung oder auf was du mit "dem entweder-oder" anspielst ist nach deutschem Recht auch nicht möglich. Auch nicht bei ständigen Verletzungen.

Sollten "weiche" Methoden angewandt werden: Viel Spaß vor Gericht...das wird für den Arbeitgeber ein schwerer Gang.
Der Arbeitgeber kündigt dich einfach ohne Nennung eines Grundes. Dann hat man Pech gehabt.

Da gibt's Paradebeispiele im Arbeitsrecht:
Chef fragt: Wollen Sie demnächst Kinder? -> Kündigung
Wenn er sie einfach ohne Kontext zur Schwangerschaft gekündigt hatte, null Problemlo

Aber manche Chefs sind halt nicht so weitsichtig :D
 

xMARTINx

Echter Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
10.934
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
Der Arbeitgeber kündigt dich einfach ohne Nennung eines Grundes. Dann hat man Pech gehabt.

Da gibt's Paradebeispiele im Arbeitsrecht:
Chef fragt: Wollen Sie demnächst Kinder? -> Kündigung
Wenn er sie einfach ohne Kontext zur Schwangerschaft gekündigt hatte, null Problemlo

Aber manche Chefs sind halt nicht so weitsichtig :D
Man kann jemand nicht einfach kündigen
 
Dabei seit
25. Dezember 2014
Punkte Reaktionen
1.082
Bike Components hat gerade ein Gravel in Kooperation mit Tout Terrain im Angebot. Das wäre von vorne bis hinten genau was ich suche. Und oranksch ist auch dran:)

Wenn das bis Weihnachten noch lieferbar ist, könnte das durchaus in meinem Stall landen:)


Anhang anzeigen 1313227
Anhang anzeigen 1313228
Anhang anzeigen 1313229Anhang anzeigen 1313230

Halterungen für Licht/Gepäckträger/Schutzbleche sind vorhanden. Wäre perfekt für die Ganzjahrespendelei.

11,5 kg in S ohne Pedale ist aber auch eine Ansage... Für ein sportliches Gravel würde ich nix über 10kg haben wollen. Schick ist die Möhre aber schon ;)
 
Dabei seit
25. Dezember 2014
Punkte Reaktionen
1.082
Oben