[A] Der Aufbau ohne Namen - XC Leichtbau Fully - Carbonda FM936

Colt__Seavers

Fahrradenthusiast
Dabei seit
4. Oktober 2005
Punkte für Reaktionen
1.798
Standort
Rostock
Ich bleib bei V3...
V10 hat ja nur zusätzlich das Stück vom Sitzrohr lackiert, wobei die Lackierung nach oben hin und auch nach unten hin keinen "sauberen" Abschluss hat.
Auf dem Entwurf geht so ein Bogen nach oben bei Sitzrohr vielleicht, in 3D auf nem runden Rohr muss dass schon extrem sauber ausgeführt sein und wirkt dann trotzdem anders...
Bei V10 sieht man nicht das beige vorne am Sitzrohr. Da würde man eine schöne Verbindung hinkriegen. Link beige?

Wenn ihr die v03 so gut findet, frage ich mich dann wie Lenker, Klemme, Sattelstütze, Bremsen gestaltet werden soll, dass habe ich ja erst in die höheren Varianten dargestellt.
Dann würde ich die v03 nämlich nochmal dahingehend abändern
 
Dabei seit
12. August 2016
Punkte für Reaktionen
22
Bei V10 sieht man nicht das beige vorne am Sitzrohr. Da würde man eine schöne Verbindung hinkriegen. Link beige?

Wenn ihr die v03 so gut findet, frage ich mich dann wie Lenker, Klemme, Sattelstütze, Bremsen gestaltet werden soll, dass habe ich ja erst in die höheren Varianten dargestellt.
Dann würde ich die v03 nämlich nochmal dahingehend abändern
Bremsen rot, rest s. o.
 
Dabei seit
21. Juni 2013
Punkte für Reaktionen
4.304
Bei V10 sieht man nicht das beige vorne am Sitzrohr. Da würde man eine schöne Verbindung hinkriegen. Link beige?

Wenn ihr die v03 so gut findet, frage ich mich dann wie Lenker, Klemme, Sattelstütze, Bremsen gestaltet werden soll, dass habe ich ja erst in die höheren Varianten dargestellt.
Dann würde ich die v03 nämlich nochmal dahingehend abändern
Sorry hab natürlich v10 mit v3 verwechselt...

Edit.: Habs korrigiert
 

Colt__Seavers

Fahrradenthusiast
Dabei seit
4. Oktober 2005
Punkte für Reaktionen
1.798
Standort
Rostock
Ich bin dafür dass das Sitzrohr schwarz bleibt.
Den Link wenn er farbig sein so in der Kontrastfarbe rot.
Den Link würde ich ungern als Blickfang haben, also beige oder schwarz.
Wie würdest du den Abschluss vom beigen Ober- und Unterrohr innen machen? Oder das Sitzrohr innen auch beige, sodass es ein beiges Dreieck ergibt?
 

Colt__Seavers

Fahrradenthusiast
Dabei seit
4. Oktober 2005
Punkte für Reaktionen
1.798
Standort
Rostock
Hab mir mal ein bisschen Folie besorgt und es mal am lebenden Objekt versucht. Beim Hinterbau habe ich mir nicht viel Arbeit gemacht.

Innen ist definitiv schön dezent
IMG20200819174218.jpg
IMG20200819174231.jpg
IMG20200819174237.jpg


Hier mit Hinterbau oben/unten
IMG20200819174957.jpg


Hier mit Hinterbau innen (sehr schlecht gemacht und Sitzstreben fehlen)
IMG20200819175215.jpg


Logo Oberrohr
IMG20200819175312.jpg


Logo Unterrohr
IMG20200819180035.jpg
IMG20200819180100.jpg


Beim Hinterbau brauche ich noch Entscheidungshilfe ob oben-Kettenstrebe/unten-Sitzstrebe oder beides von innen beige.
Auch bei der Position Logo bin ich nicht sicher.
Sicher ist die Farben harmonieren und der Hauptrahmen wird innen im Dreieck umlaufend beige.

Mich spricht diese Kombi am besten an. Hier werde ich mich heute oder morgen nochmal hinsetzen und eins der Stevens Bilder dahingehend ändern.
IMG20200819174957.jpg
 
Dabei seit
1. April 2020
Punkte für Reaktionen
134
Standort
Berlin
Mal ne Frage dazu. Warum machst du das nicht vernünftig mit Folie? So bleibst du doch Variabel und kannst es bei Bedarf entfernen oder ändern.
 

Colt__Seavers

Fahrradenthusiast
Dabei seit
4. Oktober 2005
Punkte für Reaktionen
1.798
Standort
Rostock
Gute Frage. Mit Folieren habe ich selbst keine guten "Selbstmach-Erfahrungen" gemacht. Hält nicht lange und sieht nicht mal semiprofessionell aus.
Hatte die beiden Early Rider meiner Kids foliert...
IMG20200819183345.jpg
 
Dabei seit
1. April 2020
Punkte für Reaktionen
134
Standort
Berlin
Ich nutze sehr gern Folie. Hab damit auch keine schlechten Erfahrungen gemacht, hängt aber sicher vom Umgang und Einsatz ab. Mit den Formen ist es immer etwas schwierig, am besten man macht vorab ne Schablone und lässt es direkt so plotten.
 

Colt__Seavers

Fahrradenthusiast
Dabei seit
4. Oktober 2005
Punkte für Reaktionen
1.798
Standort
Rostock
Ich nutze sehr gern Folie. Hab damit auch keine schlechten Erfahrungen gemacht, hängt aber sicher vom Umgang und Einsatz ab. Mit den Formen ist es immer etwas schwierig, am besten man macht vorab ne Schablone und lässt es direkt so plotten.
Ja,genau das Ölorten mit Splicing und Darts ist nötig um ein gutes Ergebnis zu erhalten. Aber da kenne ich mich nicht aus. Ich weiß wie ich in Photoshop Schriften und einfache Logos mache und dann verließen sie ihn.
 
Dabei seit
1. April 2020
Punkte für Reaktionen
134
Standort
Berlin
Ich kenn mich da auch nicht aus. Bin da eher der Handwerker. Mache immer ne Schablone aus Papier oder Klebeband. Dann scanne ich das wenn möglich so ein und schicke das meinem Folierer. Die haben dann Programme um meine nicht akuraten Schnittkanten anzupassen. Zugegeben, so ein Projekt hab ich noch nicht umgesetzt, bin mir aber sicher das geht.
 

Colt__Seavers

Fahrradenthusiast
Dabei seit
4. Oktober 2005
Punkte für Reaktionen
1.798
Standort
Rostock
Ich kenn mich da auch nicht aus. Bin da eher der Handwerker. Mache immer ne Schablone aus Papier oder Klebeband. Dann scanne ich das wenn möglich so ein und schicke das meinem Folierer. Die haben dann Programme um meine nicht akuraten Schnittkanten anzupassen. Zugegeben, so ein Projekt hab ich noch nicht umgesetzt, bin mir aber sicher das geht.
Gerade Rohre ist nicht das Thema, aber gerade die abgerundeten 2-fach gekrümmten Flächen. Da müsste wohl ein Profi ran. Und dann sieht's mitunter mach einer Saison bäh aus
 

Colt__Seavers

Fahrradenthusiast
Dabei seit
4. Oktober 2005
Punkte für Reaktionen
1.798
Standort
Rostock
Mal wieder ein bisschen eingespielt...
Schrottrahmen missbraucht und Neon getestet.
IMG20200820182747.jpg
IMG20200820183505.jpg
PicsArt_08-20-06.54.40.jpg
PicsArt_08-20-06.53.58.jpg


Ergebnisse:
  • Beige ist geht ins rötliche (Haut-Ton)
  • werde die Farbe der Reifen nie treffen, da selbst beide Reifen unterschiedlich sind
  • neon fällt aus
  • Molotow Premium verarbeitet sich astrein

wen's interessiert, das Zeug haftet natürlich nicht auf Aluminium ohne geeigneten Primer ;) Kratzspuren vorprogrammiert.
Für Carbon verwende ich entweder 2K oder 1K Epoxy Primer von SprayMax. 2K hat leider nur 48h Topfzeit, da muss ich also fix arbeiten und an zwei Abenden gutes Wetter haben (nicht zu kalt/warm, keinen Regen, um die zwei Schichten auftragen zu können.
Vielleicht finde ich ja auch noch eine Lackierkabine zum stundenweise Anmieten in der Umgebung.
 
Zuletzt bearbeitet:

Colt__Seavers

Fahrradenthusiast
Dabei seit
4. Oktober 2005
Punkte für Reaktionen
1.798
Standort
Rostock
Oben