[A] Die graue Maus, oder...

Martina H.

Meine Lernkurve ist ein Downhill
Dabei seit
1. November 2006
Punkte Reaktionen
5.299
Ich geh ja noch nicht ins Bett ;)

Tja, also, wo fang ich an :kopfkratz:

Ich hab schon immer ein wenig neidisch zur Seite geguckt, wenn wir so mit Mausel und Sausel unterwegs waren. Mal abgesehen davon, dass ich Gravelbikes ganz cool finde, sah es bei @lucie immer so entspannt aus, so wie sie auf dem Koga saß. Aber immer, wenn ich damit mal probegerollt bin, schrie alles in mir: Hilfäääääää, neiiiiiiiiiiin - ich will hier wieder runter.

Na gut, der Sattel ist viel zu hoch für mich (Schritlänge 79 vs 82) und mit den mechanischen Disc in Kombination mit den Hebeln konnte ich mich auch nicht anfreunden. Dann wollte lucie auf hyydraulische Disc umrüsten und als wir im Zuge der Materialbeschaffung beim örtlichen XXL waren hab ich mich auf ein passiges Rennrad gesetzt - der Affe auf dem Schleifstein war auf einmal nicht mehr ganz so gross. Und nach der erfolgreichen Umrüstung von Sausel konnte ich mir durchaus vorstellen mit dem Bike auch zum Stehen zu kommen - so weit erstmal das.

Dazu kommt, dass mir auf Mausel immer die Arme einschlafen wenn wir eine längere Tour fahren. Da wollte ich sowieso noch was ändern. Deshalb auch schon der 80er Vorbau. War schon besser, aber noch nicht gut. Und im Urlaub steht eine richtig lange Torur an - also, was tun sprach Zeus, die Gotter sind besoff..., der Olymp ist vollgek...

Ein neues Bike?

OK, wenn, dann das, aber die Grösse??? Probefahren ist ja nicht und ausserdem - ist ja nix zu kriegen.

Die beste aller Lebensabschnittsgefährtinnen war schon länger am ningeln: rüste doch einfach Mausel um..
Ich so :spinner: - ich steck doch nicht so viel Geld in Mausel, mal abgesehen davon, dass es ja auch Lieferschwierigkeiten auf dem Teilemarkt gibt - nöööoo

Aber mit der Geo habe ich schon hin und her gerechnet und auf den Gebrauchtmarkt geschielt ;) und dann ging es plötzlich ganz schnell: Auf Kleinanzeigen die STI's geschossen, Schaltwerk war lieferbar, Lenkerband auch - aber was für ein Lenker????

Ich kann Euch sagen, ein MTB-Lenker ist dagegen ein Schneckensch...: Drop, Reach, Flare, Breite - unendliche Kombinationen und je mehr man liest, desto schlimmer wird's.

Gut, hatte mich dann für den Pro Dicover mit 20° Flare entschieden (die 30°von lucies waren mir irgendwie zuviel).

So, die STI's waren blitzschnell da, die Bestellung von Bike24 sollte am Samstag geliefert werden. Würde ja super passen - leider wurde sie mit Hermes verschickt, die kommen zwar auch Samstags, meist aber erst am späten Nachmittag. Aaaaaargh, genauso war es - den ganzen Tag drauf gewartet, schon mal alles ab und angebaut was ging und dann endlich klingelt es gegen 16:30Uhr.

Jetzt aber hopp - eigentlich wollte ich ja schon die erste Proberunde gedreht haben. Alles soweit angeschraubt, Bremsen von anderem Rad abgebaut (die Leitungen von Mausel waren zu kurz) auseinander gerissen, entlüftet - so, nach einer Bremse hatte ich keinen Bock mehr - morgen weiter.

Sonntag früh halb Sechs: wer braucht schon Schlaf? Weitermachen und runter die ersten Meter rollen. Schai.... was ist das, warum ist die Kiste ist sooooooooooo lang, geht irgendwie gar nicht (war nicht nur mein Gefühl, auch lucie fand es komisch). Also wieder hoch und drumrumgeschlichen, woran kann das liegen??? Zollstock, hier messen, da messen, komisch. Bei Sausel ist der Lenker/Griff Reach 2cm kürzer????

Was hast Du für einen Lenker bestellt?

Der sollte den gleichen Reach wie Deiner haben...

Hat er aber nicht, der ist länger...

Weiss doch auch nicht :ka:

Grrrr, alles wieder abgebaut, Lenker eingetütet, neue Bestellung (mehrere Lenker ;) ) aufgegeben

Ich total stinkig - totaler Schwachsinn, so kurz vorm Urlaub das Bike auseinanderreissen, raaaahhhhh

Mittagsschlaf

...und dann hmmmh, kann ja gar nicht sein....nochmal rausgekramt verglichen ah, 💡 wir müssen den nur anders ausrichten, dann ... (ich sach Euch Krummbügelwissenschaft :rolleyes:)

Naja - den Rest kennt Ihr, Proberollen erfolgreich absolviert - seeeeeehr viel besser :daumen: der Urlaub kann kommen :D

Ladies, liebe Ladies, es hat mir Spaß gemacht,
Nun schnell ins Bett und schlaft recht schön,
Dann will auch ich zur Ruhe gehen,
Ich wünsch' Euch gute Nacht! :D :D :D
 
Zuletzt bearbeitet:

scylla

likes chocolate
Forum-Team
Dabei seit
13. Januar 2010
Punkte Reaktionen
29.262
Ort
Europa
Jaja diese Krummbügel... So sehr ich sie auch liebe, haben sie mich auch schon das ein oder andere Mal zur Verzweiflung getrieben.
Nach der Odyssee kann der Urlaub ja nur noch gut werden!

Viel Spass und gute Nacht :winken:
 

cjbffm

26 Zoll lebt!
Dabei seit
4. September 2011
Punkte Reaktionen
2.863
Ort
Preuße aus Punkfurt ^^
Du könntest noch verraten, was das für ein Lenker ist (oder hab' ich's nur überlesen?)
Edit: - Ja, lesen hilft tatsächlich. Es ist ein Pro Dicover mit 20° Flare.
und ein Foto machen, auf dem der Flare schön zu erkennen ist.
  • Nur für jene, die es interessiert. Nicht für mich, ich habe mich nach gründlicher Überlegung für mein (irgendwann einmal) kommendes Bike (mit dem ich auf Große Fahrt gehen möchte) gegen einen Krumm- und für einen Fastgerade-Lenker entschieden.
  • Und zwar - jetzt kommt's: mit Lenkerhörnchen. :D :daumen:
Das "Cockpit" habe ich schon zusammengeschraubt, und muß sagen, es gefällt mir sehr gut!!

Übrigens, das Lenkerband sieht doch nicht schlecht aus!?
 
Zuletzt bearbeitet:

Martina H.

Meine Lernkurve ist ein Downhill
Dabei seit
1. November 2006
Punkte Reaktionen
5.299
..hier ist das Foto

20210803_183214.jpg


...nicht so einfach den Flare richtig darzustellen...

Mit Lenkerhörnchen bin ich auch gefahren: die Innerbarends von SqLab. Die sind echt top, greifen sich angenehm und bringen halt eine Griffposition mehr. Kann ich nur empfehlen :daumen:

Das Lenkerband ist schon ein bisschen "schief" - beim nächsten Mal wird es besser ;)

Die ersten KM sind gefahren, fühlt sich schonmal nicht verkehrt an, noch ein bisschen "Ergonomiespielerei", dann sollte es passen.

Der Affe (auf dem Schleifstein) wird auch kleiner, allerdings habe ich imner noch ein komisches Gefühl beim Bremsen/Anhalten und der Wendekreis ist noch eines 38Tonners würdig - aber das wird schon noch.

Irgendwie find ich Mausel doch ganz cool :D
 

cjbffm

26 Zoll lebt!
Dabei seit
4. September 2011
Punkte Reaktionen
2.863
Ort
Preuße aus Punkfurt ^^
...nicht so einfach den Flare richtig darzustellen...
Man sieht's.
Mit Lenkerhörnchen bin ich auch gefahren: die Innerbarends von SqLab.
Hab das mit normalen Hörnchen mal nachgestellt gehabt, aber das war mir nichts. Hörnchen außen sind mir lieber, um den Stier bei den Hörnern zu packen. :D
Das Lenkerband ist schon ein bisschen "schief" - beim nächsten Mal wird es besser ;)
Nun gut, ich habe mal gaanz scharf hingeguckt, dann sehe ich - sehe ich - sehe ich - etwas.
Der Affe (auf dem Schleifstein) wird auch kleiner, allerdings habe ich imner noch ein komisches Gefühl...
Du sitzt wirklich sehr gestreckt. Vielleicht muß der Vorbau noch einen Zentimeter kürzer, das kann schon viel ausmachen. - Aber das muß ich einer geübten Schrauberin wie dir wohl kaum sagen. - Duck und wech.

Deine Sitzposition sieht nach Nach Juliane Neuss aus - ich habe mir vor kurzem ihr Buch gekauft, denn man lernt ja nie aus.
Allerdings habe ich mich mal nach ihrer Anleitung vermessen und die ermittelte Position nachgestellt - das ist mir doch viel zu sehr gestreckt.
Ich habe immer den Sattel höher als den Lenker, ich habe immer einen langen Vorbau an meinen Rädern, aber die Neuss'sche Position ist mir bei weitem zu extrem.

Viel Freude jedenfalls mit deinem Schätzchen. - Mit beiden Schätzchen 😉!

Edit: When will Trulla come back?
 

Martina H.

Meine Lernkurve ist ein Downhill
Dabei seit
1. November 2006
Punkte Reaktionen
5.299
...und wie verbogen ;) - dafür ist die Farbe ab :D

...hier noch ein Flare Foddo

20210807_195814.jpg


hmmmmh, irgendwie sieht es so aus, als ob der Sattel schief ist - ist er aber nicht...

... und weil's so schön ist:

20210807_195557.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben