[A] ein richtiges Damenrad - für alle Situationen

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. seblubb

    seblubb 1A Maulheld

    Dabei seit
    09/2015
    Wenn sie das nicht glücklich macht...
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. hellmono

    hellmono veloholic

    Dabei seit
    04/2013
    So. Hier der Rest der Teile.
    Ich konnte relativ günstig eine komplette Apex Gruppe über das Tour Forum kriegen. Da konnte ich nicht Nein sagen. Hydraulische Disc super, FM Adapter als Kröte die zu schlucken ist. Die Gruppe ist teilweise gebraucht, ein Bremshebel sogar neu. Sollte z.B. das Schaltwerk irgendwann nicht mehr machen, kann man es immer noch gegen Force tauschen.
    Dazu noch Kleinkram als neue Teile, wie z.B. der Pro Steuersatz oder eben die Adapter für die Bremsen.

    Wird also langsam. :)

    [​IMG]
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  4. seblubb

    seblubb 1A Maulheld

    Dabei seit
    09/2015
    Aceton ist hoffentlich schon griffbereit ;)
     
  5. a.nienie

    a.nienie <.v.n.+.

    Dabei seit
    05/2006
    Gibt es da eigentlich Empfehlungen? Das Zeug aus dem hiesigen Baumarkt stinkt nur, aber richtig Dampf hat das nicht. Die Klebereste von den fulcrum decals sind in ;-)
     
  6. hellmono

    hellmono veloholic

    Dabei seit
    04/2013
    Aceton ist tatsächlich griffbereit, hatte aber keine Wirkung beim Test an den Bremshebeln.
    So sehr stört mich das aber ohnehin nicht. Und der Dame des Hauses wird es vermutlich nicht mal auffallen.
     
  7. Haha das erinnert mich sehr an die Tuningmaßnahmen am Rad meiner besseren Hälfte, die ich immer wieder für höchst nötig erachte und dann auch stets in die Tat umsetze.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 3
  8. µ_d

    µ_d Irgendwas mit Offshore

    Dabei seit
    01/2005
    Am Schaltwerk und an der Kurbel geht es ab soweit ich mich erinnere...
     
  9. µ_d

    µ_d Irgendwas mit Offshore

    Dabei seit
    01/2005
    Da wo das Aceton nicht mehr vernünftig tut nutze ich DOT. Ist bestimmt auch nicht soo viel ungesünder und es ist da...
     
  10. seblubb

    seblubb 1A Maulheld

    Dabei seit
    09/2015
    Meiner kommt auch aus dem Baumarkt und hat bei Deda und Syntace super funktioniert...oder einer Plastikschüssel für die Lappen :D

    Protipp: Aceton, ein Keton, geht durch "normale" Einmalhandschuhe, also uffbasse ;) Ich meine das richtige war Butylkautschuk

    Anscheinend hat hier jeder mit Fulcrum-Stickern ein Problem
     
  11. null-2wo

    null-2wo halbstark & doppeldeutig

    Dabei seit
    04/2011
    Ich hab zwar keinen Fulcrum-LRS (oder Sticker von denen), aber beruflich mit Stickern und Klebern aller Coleur zu tun. Wir verwenden bei hartnäckigen Fällen den hier. Da brauchste aber auch Nitrilhandschuhe und was zum nachputzen. Und geh' besser raus.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  12. seblubb

    seblubb 1A Maulheld

    Dabei seit
    09/2015
    Xylol und Toluol holt alles runter. Hatten in Chemie damit einmal im Jahr die Tische gesäubert :D
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  13. null-2wo

    null-2wo halbstark & doppeldeutig

    Dabei seit
    04/2011
    Wir machen Etiketten, die dagegen beständig sind - aber sag's nicht Fulcrum.;)
     
  14. seblubb

    seblubb 1A Maulheld

    Dabei seit
    09/2015
    Also Etiketten mit Adamantiumgeflecht und Kryptonitbeschichtung? :i2:
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  15. a.nienie

    a.nienie <.v.n.+.

    Dabei seit
    05/2006
    Du meinst die mit Edding Graffiti?

    Sorry, Hellboy.
     
  16. lupus_bhg

    lupus_bhg Selbsttätiger Entlüfter

    Dabei seit
    04/2005
    Ist das Dekor da nicht im Gegensatz zu den restlichen Teilen unter einer Schicht Klarlack?
    Mich würden die Schriftzüge jetzt nicht stören.
     
  17. seblubb

    seblubb 1A Maulheld

    Dabei seit
    09/2015
    Oder die "Antikapitalisten"-Aufkleber der "Northface-und-Chucks-Fraktion" :spinner:
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  18. hellmono

    hellmono veloholic

    Dabei seit
    04/2013
    Die günstigen Apex scheinen nicht lackiert zu sein, bzw. ist das Dekor deutlich fühlbar drauf.
     
  19. hellmono

    hellmono veloholic

    Dabei seit
    04/2013
    Der Austausch des Rahmens lief super easy mit Cotic. Abholung durch UPS von ihnen terminiert, neuer Rahmen sofort raus. Heute angekommen.
    Foto kommt von der Ms. hellmono, die den Rahmen auch direkt inspiziert hat. Keine Macken, alles super, glückliche Ehefrau = guter Tag. Mal sehen, ob ich heute Abend noch Zeit finde, erste Teile dran zu bauen. Muss eigentlich jetzt klappen, weil morgen und Mittwoch Sport auf dem Programm steht, und ich ab Donnerstag beruflich unterwegs bin... :rolleyes:

    [​IMG]
     
    • gefällt mir gefällt mir x 8
    • Gewinner Gewinner x 1
  20. hellmono

    hellmono veloholic

    Dabei seit
    04/2013
    Da hängt dann schon mal der nackte Rahmen an der Waage. Gewicht finde ich echt okay.
    [​IMG]
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  21. Oh das ist wirklich gut [emoji7]
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  22. seblubb

    seblubb 1A Maulheld

    Dabei seit
    09/2015
    In Zwergengröße ist das leicht möglich :p
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  23. hellmono

    hellmono veloholic

    Dabei seit
    04/2013
    Hier mal ein Bild vom aktuellen "Zustand".
    Erster Kommentar meiner Frau per Whatsapp in die Garage, nach dem Aufschlagen vom Konus und dem Einschlagen der Kralle: "Was machst du denn da, du sollst mein Rad nicht direkt zerhämmern"... okay, naja. :rolleyes: :D

    Laufräder, Sattel und Stütze sind Leihgaben von meinem Crosser.
    Leider fehlt unter dem Unterrohr das übliche Kunststoffteil, um den Schaltzug umzulenken. Das ist jetzt doch etwas nervig, kriegen die Freunde von Cotic morgen halt noch eine Mail.
    Weiter hätte ich jetzt aber ohnehin nicht gemacht, ist langsam auch spät...

    Diese Woche komme ich leider zu nix mehr. Als nächstes dann irgendwann Bremsleitungen kürzen und auf die restlichen Teile warten - bzw. Sattel und Stütze erstmal besorgen.

    [​IMG]
     
    • gefällt mir gefällt mir x 11
  24. hellmono

    hellmono veloholic

    Dabei seit
    04/2013
    PS: Der Vorbau ist auch nur eine temporäre Lösung. Ist ein olles Specialized Teil, das ich sogar mal zum Kürzen eines Gabelschafts missbraucht habe. Aber bevor die Länge nicht klar ist, kaufe ich da auch keinen Thomson oder ähnliches.
     
  25. Meine Freundin gerade so: oh das ist aber hübsch :D
     
    • Hilfreich Hilfreich x 2
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  26. Aninaj

    Aninaj Red Devil Rider :D

    Dabei seit
    03/2015
    Hmm... das war bei mir auch nicht dabei. Zum Glück hatte der Radladen des Vertrauens eines rumliegend, welches passend gemacht wurde. Da das schon mein zweiter Rahmen ist (der zweite war nicht von Cotic) bei dem das fehlt, frage ich mich, ob die alle vergesslich sind, oder das Kalkül ist?!?