[A] Enduro Aufbau Nr. 2 - Prime Thunderflash aber anders?!

Dabei seit
10. März 2019
Punkte Reaktionen
648
Ort
BW
Probiert es doch mal ohne Teflonband. Das ist für die Koaxialität der Lagerung sicher nicht hilfreich.
Hab ich gerade interessehalber mal getestet. Das Ergebnis war aber unverändert...
Kann mir das auch kaum als Ursache vorstellen, da ich das Gewinde nur einmal umwickelt hatte.
Auch im ausgebauten Zustand gibt es keinen Unterschied.
Eine Wurf-/Spielpassung ist hier nicht das Ziel und kann schnell zum knarzen führen, da die Welle auf dem Lagerinnenring wandert.
Da hast Du auf jeden Fall recht. Aber wenn sich die Achse mit einem Hammer nicht mehr weiter eintreiben lässt stimmt etwas nicht. Das hatte ich bisher bei keiner Innenlager und Kurbel Kombination.
Das Wandern wird doch in den meisten Fällen Durch einen Vorspannungsring oder bei der Rocksteady mit der kompletten rechten Kurbel verhindert?
Wozu überhaupt Teflonband ?
Das soll für einen spielfreien Sitzt und eine nicht auswaschbare Abdichtung sorgen.
Und was ist an Intend denn noch „Boutique“ ? Sind doch schon relativ verbreitet mittlerweile. Ich hatte jedenfalls noch nie so einen guten Service wie bei Cornelius von Intend.
Dem kann ich absolut zustimmen. Der Service ist super! :)
 

Cpt_Oranksch

Unfluencer
Dabei seit
10. Dezember 2020
Punkte Reaktionen
34.264
Bike der Woche
Bike der Woche
Hab ich gerade interessehalber mal getestet. Das Ergebnis war aber unverändert...
Kann mir das auch kaum als Ursache vorstellen, da ich das Gewinde nur einmal umwickelt hatte.
Auch im ausgebauten Zustand gibt es keinen Unterschied.

Da hast Du auf jeden Fall recht. Aber wenn sich die Achse mit einem Hammer nicht mehr weiter eintreiben lässt stimmt etwas nicht. Das hatte ich bisher bei keiner Innenlager und Kurbel Kombination.
Das Wandern wird doch in den meisten Fällen Durch einen Vorspannungsring oder bei der Rocksteady mit der kompletten rechten Kurbel verhindert?

Das soll für einen spielfreien Sitzt und eine nicht auswaschbare Abdichtung sorgen.

Dem kann ich absolut zustimmen. Der Service ist super! :)
Schick mir einfach mal die Kurbel, dann sag ich Dir, wie sie beim CK Innenlager passt 😆

Das Innenlager würde ich übrigens jederzeit wieder kaufen, trotz des Preises. Verarbeitung, Haptik und Optik, aber auch der spürbar bessere Leichtlauf der Kurbel sind deutlich besser als bei meinem Rotor Innenlager.
Kostete inkl. Werkzeug allerdings auch das sechsfache.
 
Dabei seit
10. März 2019
Punkte Reaktionen
648
Ort
BW
Schick mir einfach mal die Kurbel, dann sag ich Dir, wie sie beim CK Innenlager passt 😆

Das Innenlager würde ich übrigens jederzeit wieder kaufen, trotz des Preises. Verarbeitung, Haptik und Optik, aber auch der spürbar bessere Leichtlauf der Kurbel sind deutlich besser als bei meinem Rotor Innenlager.
Kostete inkl. Werkzeug allerdings auch das sechsfache.
Komischerweise hat jeder den ich gefragt habe die Rocksteady mit einem CK Lager verbaut. 😂
Aber ich glaube nicht, dass ich es übers Herz bringe so viel für ein Innenlager auszugeben.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deleted 283425

Guest
Nun bin ich aber noch am überlegen den Block Lock Steuersatz rauszuwerfen und einen normalen zu verpressen... Von Marco habe ich schon gehört, dass der Konus sich gerne verkanten und die Gabelkrone der ERA "beschädigt" da es sich eher um ein Vieleck und nicht um einen Kreis handelt.
Der Anschlag soll sich schon bei leichtem Kontakt verdrehen. Also sehe ich den Sinn dahinter nicht wirklich.

Ist halt ein typischer Acros-Steuersatz - wenigstens nicht aus Plastik? :D
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Dabei seit
10. März 2019
Punkte Reaktionen
648
Ort
BW
Ist halt ein typischer Acros-Steuersatz - wenigstens nicht aus Plastik :D
Hab den oberen gleich mit rausgeschmissen.
Warum man einen Zentrierring aus Kunststoff baut verstehe ich nicht ganz. :D
Bei Hope ist das deutlich schöner gelöst.

Da ist gerade nen Pfund Staub aus Finale drum, evt schaffe ich es aber noch den runter zu kratzen ;)
Das wäre super! Ich hoffe Du hattest Spaß in Finale. :)
 

Osti

Gurkencommander
Dabei seit
16. August 2002
Punkte Reaktionen
6.534
Ort
Unterallgäu
Das wäre super! Ich hoffe Du hattest Spaß in Finale. :)
Habe ich noch, leider geht es bald dem Ende entgegen

PXL_20220622_130036097.MP.jpg


PXL_20220622_130102743.jpg
 

Cpt_Oranksch

Unfluencer
Dabei seit
10. Dezember 2020
Punkte Reaktionen
34.264
Bike der Woche
Bike der Woche
Super, danke Dir! :)
Dachte erst das Lager wäre zu klobig. Aber das sieht ja absolut OK aus.
Dann weiterhin viel Spaß und gute Fahrt. :)
Ist bei der Kurbel eigentlich schon alles im Lieferumfang dabei, was man braucht, oder muss man da wie bei der Ingrid alles mögliche dazu kaufen?

Denke auch über eine schwarze Intend nach. Die Actofive ist raus, da ich sowohl neues Kettenblatt, als auch neues Innenlager bräuchte. Das wären zusammen rund 1.000 Euro. Nein Danke:)
 
Dabei seit
10. März 2019
Punkte Reaktionen
648
Ort
BW
Ist bei der Kurbel eigentlich schon alles im Lieferumfang dabei, was man braucht, oder muss man da wie bei der Ingrid alles mögliche dazu kaufen?
Soweit ist alles dabei. Tools sollten auch schon vorhanden sein.
Durch den Vorspannmechanismus sind in den meisten Fällen auch keine Spacer nötig.

Hast Du am Hope Innenlager welche verbauen müssen @Osti?

Denke auch über eine schwarze Intend nach. Die Actofive ist raus, da ich sowohl neues Kettenblatt, als auch neues Innenlager bräuchte. Das wären zusammen rund 1.000 Euro. Nein Danke:)
Kein Problem. Ich nehme Dir das CK Innenlager gerne günstig ab. :D
Das Actofive Kettenblatt sieht an der Rocksteady sicher sehr gut aus.
 

Osti

Gurkencommander
Dabei seit
16. August 2002
Punkte Reaktionen
6.534
Ort
Unterallgäu
Durch den Vorspannmechanismus sind in den meisten Fällen auch keine Spacer nötig.

Hast Du am Hope Innenlager welche verbauen müssen @Osti?
Ich habe keine verbaut, bin mir aber nicht sicher ob der ISCG5 Adapter am Glen wie ein 2,5mm Spacer fungiert da er außen auf dem IL Gehäuse geklemmt wird. https://www.last-bikes.com/Artikeldetail?StuffID=e1420385-5802-4594-b980-9961218254ee

Ich würde fast sagen, dass dem so ist. Mein Kopf sagt auch bei 73mm Gehäusebreite rechts ein Spacer.
 
Dabei seit
10. März 2019
Punkte Reaktionen
648
Ort
BW
Alter da werd ich so neidisch 😂.
Richtig geil 🤩
Wunderschöner Aufbau! Taugt mir richtig 😍
Mega schön geworden dein Rad, schön Schwarz, so muss das sein 🥰
Habe es mir genau so vorgestellt. Bin froh auf größere Farbliche Akzente verzichtet zu haben. 🥰
Vielleicht kommen aber noch ein paar Titanschrauben ran und die Newmen Logos runter.

Schönes Rad ! Mehr Bilder wären nice !
Reiche ich bei der nächsten Ausfahrt nach. Vielleicht hält mein Kollege auch mal die DSLR für mich drauf. 🙂


Habe gestern im Wiegetritt ein leichtes Knacken/Rattern aus der Region des Antriebs gehört und die Ursache auf die Schnelle nicht gefunden... Woher könnte das kommen?
 
Dabei seit
15. März 2018
Punkte Reaktionen
249
Ort
Landkreis München
@luisuet1 Bastel mir auch gerade mein Thunderflash zusammen und hab mich über das "Loch in der Badewanne" (Oberseite Unterrohr Nähe Dämpfer) gewundert. Dachte zuerst, das sei ein Abfluss. Prime angeschrieben: Das sei interne Zugführung zum Ansteuern des Dämpfers, was ich nicht brauche. Lässt Du das Loch offen? Frage mich, ob man sich da nicht einen Haufen Dreck einsammelt.
 
Oben Unten