[A]GRESTI 29er TITAN XC-TRAIL HARDTAIL

Dabei seit
21. Juni 2013
Punkte für Reaktionen
3.032
Und da ich deine Kappe eigentlich wollte, aber keine Lust hatte die Kralle rauszuprügeln (... was im nachhinein das allerkleinste Problem gewesen wäre), muss ich mir meine unverhältnissmäßige Individuallösung doch nun irgendwie schönreden :D
Ich hab meine Kralle rausgebohrt, was völlig unproblematisch funktioniert hat.
Bei meinem vorbau kann ich das leider nicht bieten, dass kein logo drauf ist, aber bei der kappe kann man ja montieren wie und was man will! Ist ja nicht so dass nur meine kappe ppasst.
Leider ist es garnicht so einfach, eine passende Kappe (sollte ja z.B. nicht unbedingt gestrahlt sein) und dann auch noch ohne Logo zu finden.
Und anscheinend gibt es dann ja auch noch das Problem mit dem Aussendurchmesser (zum Spass wird sie @Affekopp ja nicht abgedreht haben).

Würde denn die Trickstuff Deckele M6 Spezialschraube mit Deiner Kappe funktionieren? Vermutlich muss sie etwas aufgebohrt werden, aber das würde man ja nicht sehen.
 
Dabei seit
6. Januar 2002
Punkte für Reaktionen
3.909
Standort
Wien
Bike der Woche
Bike der Woche
Aber es ist doch eh so, dass jede andere Kappe passt.

Die Vertiefung im Vorbau ist ein zusätzliches Designfeature für meinen Smarty, welches man aber nicht nutzen muss, sondern mit jeder anderen normalen Aheadkappe sieht es genauso aus wie bei jedem anderen Vorbau. man hat also durch die Vertiefung nichts verloren im Vergleich zu den anderen Vorbauten.

Wer eine logofreie Topkappe will, kann sich jede 0815 Kappe kaufen und montieren.

Die Trickstuff-M6 Senkkopfschraube passt in eine aufgebohrte Smartykappe. Ich werde diese Kombination aber aus Kosten und Aufwandsgründen nicht anbieten, weil ich ungern hier jetzt Topkappen aufbohren will!
 
Dabei seit
21. Juni 2013
Punkte für Reaktionen
3.032
Die Vertiefung im Vorbau ist ein zusätzliches Designfeature für meinen Smarty, welches man aber nicht nutzen muss, sondern mit jeder anderen normalen Aheadkappe sieht es genauso aus wie bei jedem anderen Vorbau.
Wir wollen aber nicht, dass es aussieht wie bei jedem anderen Vorbau :p
Die Trickstuff-M6 Senkkopfschraube passt in eine aufgebohrte Smartykappe. Ich werde diese Kombination aber aus Kosten und Aufwandsgründen nicht anbieten, weil ich ungern hier jetzt Topkappen aufbohren will!
Danke!
Klar, wenn Du die Topkappe einzeln anbieten wollen würdest, müsste man es halt so machen wie Trickstuff und eine Kappe anbieten, die mit beiden Schrauben passt.
 
Dabei seit
6. Januar 2002
Punkte für Reaktionen
3.909
Standort
Wien
Bike der Woche
Bike der Woche
haha ;)

na wir können das gerne so machen, dann besorg ich nen Packen Schrauben von Trickstuff, bohre meine Kappen auf.

Aber dann müsste das rund 30 Euro kosten, und man halt halt ne silber/uneloxierte Stelle in innerhalb der Kappe.

Das ist halt alles in allem nix, was ich als Produkt anbieten will, weil es dann wieder heißt es ist alles so teuer.
 

nopain-nogain

as sick as sick gets!
Dabei seit
27. September 2005
Punkte für Reaktionen
3.618
Standort
waldkirch bei freiburg
Bike der Woche
Bike der Woche
Ach ja... das FORUM hat auch Preisstabilitaet beschlossen... also folge!

By the way: eine Flatforce Variante in 100mm des XC Vorbaus wurde auch befohlen! ;)
 
Dabei seit
21. Juni 2013
Punkte für Reaktionen
3.032
fürn paar Euro anfangen Topkappen aufzubohren :)
Wie gesagt, wenn dann nicht aufbohren, sondern eben eine optimierte Kappe anbieten, die für beides passt...
Genau das ist doch der Sinn der Spezielschraube, dass eine Version der Kappe sowohl für M6 Krallen/Expander als auch für M4 Expander passt.

der grob geplante Grace CC soll übrigens 95mm haben, -10° haben. Aber weiter bin ich noch nicht.
Sehr schön! Ab wann verfügbar? :D

Hast Du ein Bild von oben? (wegen der jetzt schrägen Kante, oder täuscht das? Oben schräg unten nicht? Vermutlich täuschts nur...)

Vielleicht besser hier:
https://www.mtb-news.de/forum/t/intend-grace-xc-lefty.862819/page-6
?

Uuuund...
das Logo ist zu groß! :aetsch:
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
6. Januar 2002
Punkte für Reaktionen
3.909
Standort
Wien
Bike der Woche
Bike der Woche
Wie gesagt, wenn dann nicht aufbohren, sondern eben eine optimierte Kappe anbieten, die für beides passt...
Genau das ist doch der Sinn der Spezielschraube, dass eine Version der Kappe sowohl für M6 Krallen/Expander als auch für M4 Expander passt.
das rentiert sich leider für mich nicht. Die Spezialschraube über Trickstuff zu beziehen UND noch eine geänderte Topkappe anzubieten ist teurer, als eine getrennte Topkappe für mein Smarty sowie für M6 normal Senkkopfschrauben anzubieten.

Und jetzt getrennt zu den noch rund 170 lagernden Smarty Topkappen eine zusätzliche Variante der Kappe anfertigen zu lassen rentiert sich auch nicht, weil die Stückzahl davon so niedrig ist, dass der Preis wieder zu hoch ist (bzw. dann wäre der VK bei 30 euro mit schwarzer M6 Alusenkschraube und dann könnt ihr euch ja vorstellen was los ist).
Das rentiert sich dann, wenn meine Smarty Kappen aus sind, und ich in dem Zug neue Smartykappen für M4 und M6 mache, um dann gemeinsam auf eine große Stückzahl zu kommen.

Ich will mir aber jetzt auch nicht zu den aktuell 170 Smartykappen nochmal 3-500 Kappen auf Lager legen, bei mir wächst das Geld leider (noch) nicht auf den Bäumen :)

Sehr schön! Ab wann verfügbar? :D

Hast Du ein Bild von oben? (wegen der jetzt schrägen Kante, oder täuscht das? Oben schräg unten nicht? Vermutlich täuschts nur...)

Vielleicht besser hier:
https://www.mtb-news.de/forum/t/intend-grace-xc-lefty.862819/page-6
?

Uuuund...
das Logo ist zu groß! :aetsch:
das weiß ich ja noch nicht :)
habe gerade angefangne im CAD ein paar Linien zu ändern um die Diskussion hier wieder anzufeuern. haha :D
 
Dabei seit
21. Juni 2013
Punkte für Reaktionen
3.032

nopain-nogain

as sick as sick gets!
Dabei seit
27. September 2005
Punkte für Reaktionen
3.618
Standort
waldkirch bei freiburg
Bike der Woche
Bike der Woche
Zieh die Linen noch ein bisschen weiter runter... so -15/17 ;) Geil aussehen tut er. 95er Laenge koennte ich auch mit leben...

Das du immer nur ans Geld denkst... scheiss doch mal auf Wirtschaftlichkeit! ;)
 
Dabei seit
18. November 2005
Punkte für Reaktionen
1.014
Bike der Woche
Bike der Woche
das rentiert sich leider für mich nicht. Die Spezialschraube über Trickstuff zu beziehen UND noch eine geänderte Topkappe anzubieten ist teurer, als eine getrennte Topkappe für mein Smarty sowie für M6 normal Senkkopfschrauben anzubieten.

Und jetzt getrennt zu den noch rund 170 lagernden Smarty Topkappen eine zusätzliche Variante der Kappe anfertigen zu lassen rentiert sich auch nicht, weil die Stückzahl davon so niedrig ist, dass der Preis wieder zu hoch ist (bzw. dann wäre der VK bei 30 euro mit schwarzer M6 Alusenkschraube und dann könnt ihr euch ja vorstellen was los ist).
Das rentiert sich dann, wenn meine Smarty Kappen aus sind, und ich in dem Zug neue Smartykappen für M4 und M6 mache, um dann gemeinsam auf eine große Stückzahl zu kommen.

Ich will mir aber jetzt auch nicht zu den aktuell 170 Smartykappen nochmal 3-500 Kappen auf Lager legen, bei mir wächst das Geld leider (noch) nicht auf den Bäumen :)



das weiß ich ja noch nicht :)
habe gerade angefangne im CAD ein paar Linien zu ändern um die Diskussion hier wieder anzufeuern. haha :D
An deiner Stelle würde ich den Smarty im Bundle mit Vorbau um x-EUR (z.B. „5“) reduzieren und du verkaufst die doppelte Menge.

Nur-meine-2-Pfennig‘

Das du dich nicht vom Kurs abbringen lässt, sondern nur das machst, was du für richtig hälst, auch bzgl. Design/Logo macht dich nur sympathischer. Bei Tune, Extralite, etc.pp. gibts ja auch keine Extrawörscht.
 
Dabei seit
6. Januar 2002
Punkte für Reaktionen
3.909
Standort
Wien
Bike der Woche
Bike der Woche
An deiner Stelle würde ich den Smarty im Bundle mit Vorbau um x-EUR (z.B. „5“) reduzieren und du verkaufst die doppelte Menge.

Nur-meine-2-Pfennig‘

Das du dich nicht vom Kurs abbringen lässt, sondern nur das machst, was du für richtig hälst, auch bzgl. Design/Logo macht dich nur sympathischer. Bei Tune, Extralite, etc.pp. gibts ja auch keine Extrawörscht.

ne, nene. Also ja, das ist aus Kundensicht natürlich ein schönes "Gesamtpaket", heißt für mich aber:

statt der üblichen Artikelmenge von 3-4 Vorbauvarianten * 2 Lenkerdurchmesser * 3 verschiedene Farben = rund 20 Varianten alleine an Vorbauten, dass man hier nochmal alles kombiniert mit 2 Topkappenvarianten (Smarty oder Smartykappe einzeln) * 3 verschiedenen Topkappenfarben = 6 Varianten eine Gesamtmenge an verschiedenen Artikeln von 6*20 = 120 Einzelposten hat statt der üblichen 20 Varianten + eben aktuell 3 Topkappenvarianten.

Das ufert dann komplett aus in Einzelposten in der Warenwirtschaft.

5 Euro weniger Verdienst/Gewinn beim Smarty bzw. Smartytopkappe heißt halt leider auch, dass der Gewinn für mich grob halbiert wird, und bei einer Topkappe einzeln, welche ich für nicht mehr als 17 Euro anbieten möchte, dass 2/3 des Gewinns verfließen. Und dann brauch ich das Produkt Topkappe auch gar nicht einzeln anbieten, weil sich der Ärger und Aufwand dann nicht mehr lohnen.

Zudem muss ich bei jedem Verkauf nochmal zur sicherheit nachfragen :

"Willst du den Vorbau mit oder ohne Kappe"
"ah, was kostet das"
(schau auf der Homepage) "12 statt 17 euro bzw. 34 statt 39 beim Smarty"
"passt denn nur die Kappe?"
"es passt jede Kappe, ich möchte nur nicht dass du hinterher sauer bist weil du nicht wusstest dass du 5 Euro sparst wenn du es gleich im Set nimmst"
"ah ok, überleg ich mir, kann ich den Preisrabatt nachträglich noch haben wenn ich erstmal nur den Vorbau kaufe und später die Kappe einzeln"
"nein, leider nicht"
"mh ist ja doof"


Macht 5 Emails pro Vorbau mehr, halbierter Gewinn beim Smarty und nur Ärger.

Und stellt euch dann vor, was los wäre wenn ich NICHT erwähne dass es einen Preisrabatt gibt. :)


Nur ein kurzer Ausflug aus dem täglichen Alltag wenn man was verkaufen will :)
 
Dabei seit
18. November 2005
Punkte für Reaktionen
1.014
Bike der Woche
Bike der Woche
ne, nene. Also ja, das ist aus Kundensicht natürlich ein schönes "Gesamtpaket", heißt für mich aber:

statt der üblichen Artikelmenge von 3-4 Vorbauvarianten * 2 Lenkerdurchmesser * 3 verschiedene Farben = rund 20 Varianten alleine an Vorbauten, dass man hier nochmal alles kombiniert mit 2 Topkappenvarianten (Smarty oder Smartykappe einzeln) * 3 verschiedenen Topkappenfarben = 6 Varianten eine Gesamtmenge an verschiedenen Artikeln von 6*20 = 120 Einzelposten hat statt der üblichen 20 Varianten + eben aktuell 3 Topkappenvarianten.

Das ufert dann komplett aus in Einzelposten in der Warenwirtschaft.

5 Euro weniger Verdienst/Gewinn beim Smarty bzw. Smartytopkappe heißt halt leider auch, dass der Gewinn für mich grob halbiert wird, und bei einer Topkappe einzeln, welche ich für nicht mehr als 17 Euro anbieten möchte, dass 2/3 des Gewinns verfließen. Und dann brauch ich das Produkt Topkappe auch gar nicht einzeln anbieten, weil sich der Ärger und Aufwand dann nicht mehr lohnen.

Zudem muss ich bei jedem Verkauf nochmal zur sicherheit nachfragen :

"Willst du den Vorbau mit oder ohne Kappe"
"ah, was kostet das"
(schau auf der Homepage) "12 statt 17 euro bzw. 34 statt 39 beim Smarty"
"passt denn nur die Kappe?"
"es passt jede Kappe, ich möchte nur nicht dass du hinterher sauer bist weil du nicht wusstest dass du 5 Euro sparst wenn du es gleich im Set nimmst"
"ah ok, überleg ich mir, kann ich den Preisrabatt nachträglich noch haben wenn ich erstmal nur den Vorbau kaufe und später die Kappe einzeln"
"nein, leider nicht"
"mh ist ja doof"


Macht 5 Emails pro Vorbau mehr, halbierter Gewinn beim Smarty und nur Ärger.

Und stellt euch dann vor, was los wäre wenn ich NICHT erwähne dass es einen Preisrabatt gibt. :)


Nur ein kurzer Ausflug aus dem täglichen Alltag wenn man was verkaufen will :)
Du willst es aber auch kompliziert ;)

Schreibst einfach auf die Seite „Preis bei Kauf mit Vorbau -5 EUR“ und der Trops ist Gelutscht ;) ziehst dann einfach auf der Rechnung ab und den Käufer freut es.

Selbstverständlich nur den kompletten Smarty inkl. Expander und bloß keine neue Variante.

Du wirst nicht ärmer von, der Kunde nicht reicher, aber es würde einfach alles etwas smoother zusammen passen.

EGAL und Schluss jetzt damit... Laufräder sind da = Photos folgen :daumen:
 
Dabei seit
29. Januar 2007
Punkte für Reaktionen
173
Standort
Schlierbach
Schreibst einfach auf die Seite „Preis bei Kauf mit Vorbau -5 EUR“ und der Trops ist Gelutscht ;) ziehst dann einfach auf der Rechnung ab und den Käufer freut es.
Genau
Wenn alles ordentlich und genau auf der Homepage erläutert wird, kann es keine bzw. wenige Unklarheiten geben.
Könnte alles so einfach sein,wenn man sich bemüht
 
Dabei seit
18. November 2005
Punkte für Reaktionen
1.014
Bike der Woche
Bike der Woche
(...)Könnte alles so einfach sein,wenn man sich bemüht
... dass lasse ich jetzt mal nicht so stehen. Es obliegt ja Cornelius, wie und ob er solche Optionen anbieten möchte. Bemüht ist er in jedem Fall.

Wenn er im aktuellen Stadium seines Geschäftsmodells "Ein-Mann-für-Alles" gewisse Themen nicht umsetzen möchte, da Sie unverhältnissmäßig viel Aufwand für einen geringen Nutzwert generieren, und die Zeit viel-viel besser in andere Themen investiert ist (Grace Produktlinie, Hero Gabel, Hover Dämpfer, etc.), ist das nur verständlich. Ich glaube an das Potential der Firma und binnen der nächsten 2-3 Jahre wird es hier auch noch Veränderungen in der Organisation geben. Anderst ist es nicht zu stemmen... Geschäftsführer, Entwickler, Logistiker, Vertriebler, Buchhalter, etc.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
6. Januar 2002
Punkte für Reaktionen
3.909
Standort
Wien
Bike der Woche
Bike der Woche
Genau
Wenn alles ordentlich und genau auf der Homepage erläutert wird, kann es keine bzw. wenige Unklarheiten geben.
Könnte alles so einfach sein,wenn man sich bemüht
das ist ja genau das, was ich versucht habe zu erklären. Es liegt eben nicht daran, ob man sich bemüht oder nicht. mit zusätzlichen Varianten und Optionen erhöht sich die Unübersichlichkeit extrem. Ich verstehe das alles ,ich habe das im Kopf, als Kunde sieht das anders aus. Der hat mein Produktportfolio nicht so im Kopf wie ich. Es ist auch jetzt noch erstaunlich wie oft ich die Frage bekomme "Ist die Topkappe beim Vorbau dabei", obwohl NIRGENDS erwähnt ist, DASS sie dabei ist, und es steht überall im Shop bei den Vorbauten dabei "Topcap is not included"

Die erste Frage die kommt "Ist die Aheadkappe dabei?". Wenn ich dann sage "nein, die ist nicht dabei" ist die nächste Frage "passen da auch andere oder nur deine".

Mit jeder zusätzlichen Variante, Verschlüsselung, Erweiterung steigt mein Berg (naja es ist ein Hügel, zumindest jetzt im Januar, alles noch überschaubar) an Emails weiter und weiter.

Und wegen 5 Euro Ersparnis an einer Topkappe fang ich mir den Terz nicht an. Einer hier hat grad erwähnt "selbstverständlich nur beim Smarty komplett" und der nächste sagt "was? selbstverständlich nur bei der Topkappe einzeln" und schon geht alles von vorne los

Ich mag mich wirklich bemühen, habe Spass an meinem Job und versuche mit meinen Produkten den Nerv der Zeit zu treffen, Lösungen zu finden die es sonst nirgends gibt, aber man muss auch versuchen die Erklärarbeit und den Gewinn der einem bleibt im Rahmen zu halten, dass man wirtschaftlich wird.
 
Dabei seit
11. Februar 2010
Punkte für Reaktionen
1.492
Leute stellen sich das zu einfach vor...
Sortimentserweiterung ist immer kostspielig... Ist schon beeindruckend was du „erschaffen“ hast. Hab den Hausbesuch gesehen :daumen:

Edit: Bitte entschuldigung an den Fredowner, gehört hier nicht her...
 
Dabei seit
18. November 2005
Punkte für Reaktionen
1.014
Bike der Woche
Bike der Woche
Oben