(A)ltteile Verw(U)rstung

schnellejugend

praktisch bildbar
Dabei seit
30. Oktober 2004
Punkte Reaktionen
3.928
Ort
Hessen
Guten Abend.
Ich bin zwar schon ein paar Tage in diesem Forum unterwegs, habe aber noch nie einen Aufbau- oder wenigstens Umbauthread aufgemacht.
Und da ist es doch eine glückliche Fügung, das ich ein Rad zurückbekomme, das ich erst vor 3 1/2 Jahren gekauft, bisschen umgebaut und dann wegen eines E-Bikes🫣
20200225_141752-01.jpeg

an meinen Vater weitergereicht habe. Schon rein aus Mitleid mit dem armen Rad nehme ich es wieder an mich: es wird schon wieder von einem E-Bike ausgemustert. Allerdings nicht aus Faulheit wie bei mir.
Im Moment würde es den meisten eher schwer fallen es als Gravelbike zu bezeichnen. Mir auch. Es wird ein Umfbau mit Altteilen und auch den ersten beiden Neuteilen:
PXL_20221027_180243284-01.jpeg

PXL_20221027_180313578-01.jpeg

Ob das alles so klappt wie ich mir das vorstelle... Ich hoffe es.

PS.: Neupreis von dem Rad waren 350€.
 
Zuletzt bearbeitet:

qoob

286-Tagefahrer
Dabei seit
6. Januar 2017
Punkte Reaktionen
992
Ort
Leonberg
Aha, Pedelec durch Pedelec ersetzt und dann wieder durch Pedelec ersetzt und jetzt zurück und Umbau, damit es graveliger aussieht?
 

schnellejugend

praktisch bildbar
Dabei seit
30. Oktober 2004
Punkte Reaktionen
3.928
Ort
Hessen
Das erste Teil passt schon mal nicht. Habe ich verpeilt.
Brauche für den Schaft 25,4 anstatt 22,2.
Screenshot_20221028-102449.png

Passt.
Ich hatte Mathe Leistung. Und das war nicht umsonst!
PXL_20221028_082423941-01.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:

schnellejugend

praktisch bildbar
Dabei seit
30. Oktober 2004
Punkte Reaktionen
3.928
Ort
Hessen
Jetzt habe ich den richtigen Schaft:
PXL_20221029_085920730-01.jpeg

Der Lenker ist nur ein Platzhalter, ist eigentlich an einem anderen Rad
PXL_20220325_121014535.jpg

©bei Stefan090801 (glaube ich).

Ich habe auch gerade die Schaltgriffe bekommen. Rival 11fach mechanisch. Was ist eigentlich der Unterschied zu den Apex Double Taps? Die habe ich an den beiden anderen Rädern. Ich möchte keine bessere Teile am Alteimer verbauen.
 

schnellejugend

praktisch bildbar
Dabei seit
30. Oktober 2004
Punkte Reaktionen
3.928
Ort
Hessen
Mir kam die Idee, das Rad umfzubauen während meinem Romurlaub. Dabei habe ich auch Teile aus dem Teilehaufen verplant. Ich wusste genau, welche Kurbel und welches Innenlager ich verbauen werde.
Zu Hause habe ich noch ein paar andere Kurbeln entdeckt. Leider auch den Mangel am passenden Innenlager.
PXL_20221030_070447870.jpg

Die Middleburn braucht ein Isis Innenlager, gibt's nichts gutes. Die ist auch nur 165mm lang.
3 Octalink Kurbeln. 105er ist eine 175er, die beiden Dura Ace (eine mattschwarz eloxiert) passen mit 170mm. Leider habe ich anscheinend die 109er Innenlager nicht mehr. Das 118er auf dem Bild hat eine schlechtere Kettenlinie und ist asymetrisch.
Die beiden Vierkant Dinger sind billiger Firlefanz, die mit Blatt war original verbaut. Innenlager habe ich beim Ausbauen sowieso vermurkst.
 

schnellejugend

praktisch bildbar
Dabei seit
30. Oktober 2004
Punkte Reaktionen
3.928
Ort
Hessen
Leider kommen die Speichen zu den breiteren Felgen nicht bei. Außerdem war doch nur Sieben- und nicht Achtfach Gammelkram verbaut. Die Nabe ist sowieso schrottig. Ich hatte auch keine alte XT Nabe mehr im Teilehaufen.
PXL_20221102_084659731-01.jpeg

Sind nur noch 2 XT Vorderradnaben da.
Also billig bei eBay Kleinanzeigen eine LX Nabe gekauft. Weil die Farbe so schro ist habe ich die und den Nabendynamo schwarz lackiert.
PXL_20221102_072803439.jpg
PXL_20221102_065259528.jpg

Ich hatte erst überlegt einfach nur 10 Ritzel vom 11 Fach Paket zu montieren und einen Gang wegzubegrenzen. Ich habe jetzt aber ganz professionell die Nabe auf 11 Fach umgebaut.
PXL_20221102_072850426.jpg

Passt.
PXL_20221102_072505446.jpg

Der pörpelige Abschlussring ist ein Versehen. Für 11er habe ich keinen anderen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten