[A] Niemand hat die Absicht ein Zweitrad aufzubauen -> Cotic Solaris Max

Dabei seit
9. März 2003
Punkte Reaktionen
417
Ort
Kaiserslautern
Hallo Community,

ich hab auch mal Lust einen Aufbaufaden zu eröffnen. Es geht hierbei um ein Zweitrad, welches eigentlich nicht hätte aufgebaut werden sollen (davon gibt es sicher so einige). Hintergrund ist, dass ich einen Hardtailrahmen gekauft habe, der nur dazu gedacht war, mich während der Abwicklung eines Garantiefalls an meinem Fully Rahmen mobil zu halten.

Leider hat das etwas zusammengewürfelte Bike mich einen Urlaub und eine Tour auf den Hometrails lang derart überzeugt, dass ich aus diesem tollen Rahmen unbedingt ein würdiges Bike aufbauen wollte. Gescheitert ist dieses Vorhaben zunächst an der Vernunft: Ich habe gerade erst im März diesen Jahres mein Fully aufgebaut, mit dem ich zum ersten mal auf 29 Zoll und einer progressiven Geometrie unterwegs bin. Nachdem ich monatelang vernünftig war und widerstanden habe, hat dann letztlich eine Verletzungspause den Ausschlag gegeben, dass es doch zu einem Aufbau kommt. Das zweitbeste nach dem Biken selbst ist und bleibt eben das Kaufen neuer Spielzeuge für dieses Hobby.

Nach und nach habe ich Einzeilteile zusammengekauft, über die ich im Bikemarkt und auf kleinanzeigen gestolpert bin. In der Reihenfolge der Käufe:
Rahmen - Cotic Solaris Max L grau
Steuersatz - Hope orange
Sattelklemme - Hope orange
Federgabel - Marzocchi z2 130 mm
Pedale - Hope F20 schwarz
Bremsen - Shigura XT5
Schalthebel - XT 11fach
Remote - BikeYoke Triggy
Schaltwerk - XT 11fach
Schaltkäfig - Garbaruk (super unnötig, aber schick und ich fahr ihn am anderen bike auch ... )
Lenker - Oneup Carbon
Tretlager - Hope schwarz
Kurbel - Hope orange
Sattel - SQlab 611
Vorbau - 77Designz 45mm grau

Es fehlen also "nur" noch Laufräder (werden fürs erste einfach vom Fully mitbenutzt), Griffe und eine Sattelstütze. Da hatte ich schon eine Moveloc 200 vor der Flinte, die wurde mir dann leider weggeschnappt. Das wäre meine Wunsch-Stütze, weil ich die 170er im Fully fahre und gern das ein oder andere Ersatzteil horte...

Jetzt fangen aber so langsam die etwas quatschigen Ideen an:
Ein LRS mit orangenen Hope Naben wäre jetzt natürlich sehr schick - gebraucht sind die aber fast so teuer wie neu und dennoch neu eher ein bisschen unvernünftig teuer...
Zum grauen Rahmen und dem grauen Vorbau würden graue MT7 Sättel deutlich schicker aussehen als die schwarzen MT5 sättel. Funktionell bietet es aber eigentlich keinen Vorteil und wäre ein Invest von >100€ nur für die Optik...
Orangene Stahlflexleitungen und Außenzüge wären auch noch ein hübsches Schmankerl für den Style...

Naja, wer bis hier hin durchgekommen ist sieht: Ich bin sehr schnell zu begeistern noch ein paar Euro mehr draufzulegen, um ein hübsches Rad aufzubauen...ob das auf Dauer gut gehen wird? Wir werden es sehen :D

EDIT: hier mal ein Foto der Teilesammlung zu Threadbeginn
7CC030F7-5031-49FF-A0DA-63B39D55AEC1.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:
Hilfreichster Beitrag geschrieben von schnellerpfeil

Hilfreich
Zum Beitrag springen →
Hilfreichster Beitrag geschrieben von schnellerpfeil

Hilfreich
Zum Beitrag springen →

flying-meikel

Nervensäge
Dabei seit
27. Februar 2010
Punkte Reaktionen
1.381
Ort
Hildesheim???
Bike der Woche
Bike der Woche
Aber sowas von dabei...👍👍👍.....wegen


Ja, ich bin auch gerade dabei, ein Solaris Max aufzubauen.
Es stockt aber gerade, weil ich den Örtlichen unterstützen wollte und da den Lenker holen wollte. Naja, ein bisschen Eigennutz war dabei weil ich noch einen Gutschein habe.
Jedenfalls kommt der Lenker nicht an Land und das Cotic steht in meiner Werkstatt.
 
Dabei seit
2. November 2020
Punkte Reaktionen
19
Ich schau auch mal mit - möchte mir nächstes Jahr auch ein Solaris aufbauen.

Zu dem Hope Naben habe ich eine Meinung die sicher sehr unpopulär ist: Ich fahre am Rennrad / Crosser seit über 10 Jahren die selben Hope Naben. Die laufen und laufen - also die Qualität ist echt top. Der Sound war Anfangs Musik in den Ohren und jetzt nervt er nur mehr .... da sind mir die leiseren DT Swiss nun doch deutlich lieber. Vielleicht werde ich im Alter bescheidener 🙃
 

Rommos

Für alles gibt es eine Zeit...
Dabei seit
13. Juli 2011
Punkte Reaktionen
17.372
Ort
Weilheim i. OB.
Bike der Woche
Bike der Woche
Ich schau auch mal mit - möchte mir nächstes Jahr auch ein Solaris aufbauen.

Zu dem Hope Naben habe ich eine Meinung die sicher sehr unpopulär ist: Ich fahre am Rennrad / Crosser seit über 10 Jahren die selben Hope Naben. Die laufen und laufen - also die Qualität ist echt top. Der Sound war Anfangs Musik in den Ohren und jetzt nervt er nur mehr .... da sind mir die leiseren DT Swiss nun doch deutlich lieber. Vielleicht werde ich im Alter bescheidener 🙃
Dann bist du wohl noch nicht alt genug - da lässt das Hörvermögen nach, dann passt es wieder 8-)
 
Dabei seit
9. März 2003
Punkte Reaktionen
417
Ort
Kaiserslautern
Ich schau auch mal mit - möchte mir nächstes Jahr auch ein Solaris aufbauen.

Zu dem Hope Naben habe ich eine Meinung die sicher sehr unpopulär ist: Ich fahre am Rennrad / Crosser seit über 10 Jahren die selben Hope Naben. Die laufen und laufen - also die Qualität ist echt top. Der Sound war Anfangs Musik in den Ohren und jetzt nervt er nur mehr .... da sind mir die leiseren DT Swiss nun doch deutlich lieber. Vielleicht werde ich im Alter bescheidener 🙃
So unpopulär ist die Meinung glaub ich nicht. Laute Naben wurden an meinem Letzten Bike schon häufig von meinen Mitfahrern bemängelt. Da hatte ich die Acros Nineteen 1G drin. Die war echt saulaut.
Vorteil ist: Wenn man jemanden auf dem Trail verfolgt denkt derjenige man säße ihm permanent im Nacken auch wenn er eigentlich 50m Vorsprung hat :D
 
Dabei seit
2. November 2020
Punkte Reaktionen
19
Am meisten nervt mich eigentlich, dass alle Fußgänger immer so blöd schauen .....
Der einzige Vorteil ist wirklich, dass Spaziergänger dadurch gewarnt werden .....
 
Dabei seit
23. Dezember 2009
Punkte Reaktionen
9.581
Ort
Rheinberg / Niederrhein
Bike der Woche
Bike der Woche
Wenn es um Steel geht bin ich natürlich sowas von dabei. Hope Naben sind immer eine Anschaffung wert. Aktuell an 4 Bikes verbaut. Das gute ist an den Naben Du bekommst immer genug Ersatzteile und kannst alle Standards fahren. Obwohl ich mittlerweile mit den Onyx Naben liebäugel :love: lautlos und schön gemacht die Naben. Nachteil sehr teuer.
So dann zeig uns mal den schönen Rahmen :bier:
 
Dabei seit
2. November 2020
Punkte Reaktionen
19
Ok, das Orange passt schon sehr gut zum Grau. Da würde ich auch die passenden Hope Naben nehmen ... egal mit welchem Geräusch 🤟

Wozu braucht man diesen Spezial Pulley am XT Schaltwerk? 0,00002% weniger Reibung? :D
 
Dabei seit
23. Dezember 2009
Punkte Reaktionen
9.581
Ort
Rheinberg / Niederrhein
Bike der Woche
Bike der Woche
Wow da sind ja ein paar Teile ganz schön in Anspruch genommen worden. Ich frag mich immer wie das geht? Entweder ich fahre wie eine Muschi :lol: oder ihr legt euch öfters auf Maul. :bier: 🤔 So sehen meine Räder nach 4 Jahren nicht aus und beanspruche meine Bikes immer.
 
Dabei seit
2. November 2020
Punkte Reaktionen
19
Das frage ich mich auch..... Habe mir gerade im Bikemarkt ein Cotic Fully angeschaut .... schaut auch wild aus. Dabei steht: wurde 600km gefahren. ..... nach 600km schauen meine Bikes und parts wie neu aus.....
 
Dabei seit
9. März 2003
Punkte Reaktionen
417
Ort
Kaiserslautern
Wow da sind ja ein paar Teile ganz schön in Anspruch genommen worden. Ich frag mich immer wie das geht? Entweder ich fahre wie eine Muschi :lol: oder ihr legt euch öfters auf Maul. :bier: 🤔 So sehen meine Räder nach 4 Jahren nicht aus und beanspruche meine Bikes immer.
Das ist aber kein sauberes entweder-oder-Kriterium. Es ist sogar eher wahrscheinlich, dass Du Dich seltener aufs Maul legst, gesetzt den Fall, Du führest wie eine Muschi. ;)

Der Rahmen hat im Urlaub auf dem Heckträger und durch Add-ons ein bisschen gelitten. In der Hauptsache wurde aber nur die Schutzfolie verschoben.

Prinzipiell sind mir Kratzer egal und ich kaufe lieber etwas günstiger und vorverkratzt als mich über alles zu ärgern, was ich reinhaue...
 
Dabei seit
9. März 2003
Punkte Reaktionen
417
Ort
Kaiserslautern
Ok, das Orange passt schon sehr gut zum Grau. Da würde ich auch die passenden Hope Naben nehmen ... egal mit welchem Geräusch 🤟

Wozu braucht man diesen Spezial Pulley am XT Schaltwerk? 0,00002% weniger Reibung? :D
Ja das und weniger Zusetzen mit Dreck und ich persönlich mag gefräste Sachen einfach gern :)

P.S.: Ich verspreche ab jetzt die Multi-Zitat-Funktion zu beachten :D
 
Oben