[A] Starres Surly mit schillernden Silberteilen

ylfcm

teh ownji
Forum-Team
Dabei seit
19. April 2003
Punkte Reaktionen
1.960
Ort
Erfordia
Threadtitel hab ich mal angepasst. Jedwede vernunftgetriebene Restteileverwertung hatte sich ja schon im ersten Post erledigt :lol:

Die Wochen fliegen so dahin. Immer noch keine Ankündigung von Surly. Passiert angeblich an einem Donnerstag im April... Naja, Auslieferung im Mai kann man getrost anzweifeln.

Umso schöner, wenn der Postmann zweimal klingelt und wieder etwas Bewegung ins Projekt bringt. Ein nobles Päckchen aus St. Petersburg, FL. Das gibt dem Aufbau jetzt den Todesstoß in Sachen Sinnhaftigkeit, aber ich bin halt Profile Fanboy und "unvernünftige Anschaffungen, die man niemals bereuen wird" haben noch keinem geschadet.

51120400904_063ac46753_b.jpg


Wäre aber natürlich zu langweilig, wenn alles klappt, daher hab ich die Glitzersteine nach dem obligatorischen Foto gleich wieder eingepackt und zumindest die HR-Nabe geht am Montag Retour. Bestellt war HGSS, gekommen ist HG... Nur gut, dass ich es nicht eilig hab o_O

Reifensuche ist auch ziemlich fruchtlos. Hatte mich schon auf die Teravail Ehline eingeschossen, aber da ist das aktuelle Lieferdatum KW44. Neuer Favorit sind nun Onza Stachelschweine, aber noch is nix final entschieden
 

cjbffm

26 Zoll lebt!
Dabei seit
4. September 2011
Punkte Reaktionen
2.403
Die Wochen fliegen so dahin. Immer noch keine Ankündigung von Surly. Passiert angeblich an einem Donnerstag im April...
In welchem Jahr? :D

Nein, im Ernst. Ich warte ja auch auf meinen Bridge-Club-Rahmen, der in diesem Monat hätte kommen sollen. Zunächst war er für Anfang des Jahres angekündigt.
Ich nehme mal, an, daß die Havarie der MS Ever Given im Suezkanal das ganze noch weiter verzögert.
Und wenn die Surly-Teile auf genau diesem Schiff sind, kann es noch Wochen oder länger dauern, denn die ägyptischen Behörden halten das Schiff fest, inzwischen seit einem Monat...

Edit: Auf die Ever Given passen 20.000 (!) 20- Fuß-Container.
 
Zuletzt bearbeitet:

ylfcm

teh ownji
Forum-Team
Dabei seit
19. April 2003
Punkte Reaktionen
1.960
Ort
Erfordia
Kleines Update: Korrekte Hinterradnabe ist gemäß Paketverfolgung in deutsche Land angekommen und sollte nächste Woche bei mir sein. Dann sind ja immerhin schonmal die Laufräder komplett :o

Bei Surly hält man sich weiterhin bedeckt... Warten und Finger stillhalten is irgendwie nicht mein Ding. Hatte schon überlegt @shibby68 Rahmenset zu kaufen um das Projekt zu beschleunigen, aber stattdessen halt direkt noch einen weiteren Radbau begonnen, weil ich halt ziemlich dämlich bin und das bestimmt total gut klappt, wenn ich bei 2 Rädern auf Teile warten und Finger stillhalten muss :troll:
Für ebenjenes neue Projekt ist aber schonmal ein White Industries Steuersatz eingetroffen, der dann vielleicht doch eher am Surly landet?
 

cjbffm

26 Zoll lebt!
Dabei seit
4. September 2011
Punkte Reaktionen
2.403
Ich nehme Bezug auf meinen Beitrag vom 27. April und teile freundlich erregt mit, daß mein Bridge-Club-Rahmen in Hamburg beim Händler angekommen ist!

Die Ever Given wird allerdings immer noch im Suezkanal festgehalten. 😞
 
Zuletzt bearbeitet:

ylfcm

teh ownji
Forum-Team
Dabei seit
19. April 2003
Punkte Reaktionen
1.960
Ort
Erfordia
Naja, Auslieferung im Mai kann man getrost anzweifeln.
Der Nostradamus in mir bereitet sich schonmal seelisch und moralisch auf einen Sommer ohne Einganggeländerad vor :(

Et is wie's is. Leben geht ja trotzdem weiter. ZB mit der unikaten Gelegenheit mal zwei solcher Naben nebeneinander zu legen:

51205471908_dc77ac18c7_h.jpg


Ich hatte zwar keinerlei Erwartungshaltung, aber der Freilaufkörper ist doch kleiner als gedacht. Also macht ja nix, aber is schon anders als es zB Onyx macht

boosthg-vs-boosthgss1gkk0.jpg


Apropos Onyx. Die sind unterwegs für's 29er Projekt und das wird glaube ich auch ein ganz notwendiges Lautstärke-Kontrast-Programm, denn die Profile machen 204 mal pro Umdrehung ziemlich viel Krach. Mal sehen, wie das dann eingespeicht, im Rahmen, mit Reifen etc. klingt, aber die kommen den infernalischen Hügi240, die ich vor 20 Jahren mal gefahren bin, schon ziemlich nahe. Halt mit der 10-fachen Frequenz.
Meine Profile BMX-Naben waren/sind auf jeden Fall leiser (und die Nabenkörper der alten SS-Naben sind viel schöner)

Hier nochmal mit dem korpulenten Halo Ritzel

51206032314_9323b27e29_h.jpg



Werd auch mal im ersten Post eine Teileliste reineditieren. Mit der Zeit schwindet der Überblick und ich musste ziemlich grübeln, ob und was denn nun überhaupt noch fehlt o_O
 

Colt__Seavers

Fahrradenthusiast
Dabei seit
4. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
4.448
Ort
Rostock
Der Nostradamus in mir bereitet sich schonmal seelisch und moralisch auf einen Sommer ohne Einganggeländerad vor :(

Et is wie's is. Leben geht ja trotzdem weiter. ZB mit der unikaten Gelegenheit mal zwei solcher Naben nebeneinander zu legen:

51205471908_dc77ac18c7_h.jpg


Ich hatte zwar keinerlei Erwartungshaltung, aber der Freilaufkörper ist doch kleiner als erwartet. Also macht ja nix, aber is schon anders als es zB Onyx macht

boosthg-vs-boosthgss1gkk0.jpg


Apropos Onyx. Die sind unterwegs für's 29er Projekt und das wird glaube ich auch ein ganz notwendiges Lautstärke-Kontrast-Programm, denn die Profile machen 204 mal pro Umdrehung ziemlich viel Krach. Mal sehen, wie das dann eingespeicht, im Rahmen, mit Reifen etc. klingt, aber die kommen den infernalischen Hügi240, die ich vor 20 Jahren mal gefahren bin, schon ziemlich nahe. Halt mit der 10-fachen Frequenz.
Meine Profile BMX-Naben waren/sind auf jeden Fall leiser (und die Nabenkörper der alten SS-Naben sind viel schöner)

Hier nochmal mit dem korpulenten Halo Ritzel

51206032314_9323b27e29_h.jpg



Werd auch mal im ersten Post eine Teileliste reineditieren. Mit der Zeit schwindet der Überblick und ich musste ziemlich grübeln, ob und was denn nun überhaupt noch fehlt o_O
Wie stellt man bei den Profile die Kettenlinie ein?
Von wo hast du die und die Onyx noch gleich bezogen?
 

ylfcm

teh ownji
Forum-Team
Dabei seit
19. April 2003
Punkte Reaktionen
1.960
Ort
Erfordia
Wie stellt man bei den Profile die Kettenlinie ein?
Prinzipiell genauso wie bei jeder anderen Nabe, also Ritzel und Spacer beliebig kombinieren. Ist ein Shimano HG Freilaufkörper, der deutlich kürzer als normal ist.
Ich bin halt irgendwie unbewusst davon ausgegangen, dass es einen "HGSS" Standard gibt, da die Singlespeed-Freilaufkörper von Onyx, Hope, King etc. alle gleich lang/kurz aussehen.
Wahrscheinlich hat Profile da einfach ein eigenes Ding gemacht, bzw die Nabe für ihre eigenen einteiligen Ritzelfreiläufe gebaut und die Shimano-Variante im Nachgang nur den Platz bekommen, der übrig blieb 🤷‍♂️
Überhaupt etwas Spielraum zum Kettenlinie einstellen und sowieso Kompatibilität mit preiswerten Shimano Ritzeln find ich aber schon gut. Das hätte ich beides mit meiner anfänglich favorisierten Paul-Nabe nicht gehabt.

Von wo hast du die und die Onyx noch gleich bezogen?
Onyx bekommst du direkt bei denen oder über jeden hiesigen Händler, der sich dort gerne als Händler anmelden möchte. In meinem Fall der @knusprige-hexerich, der dir mittlerweile auch glitzerne Velocity verkaufen kann ;)
Für Profile hatte ich noch Ansprechpartner aus der grauen 20"-Vorzeit. Den Deutschlandvertrieb übernehmen seit ich denken kann die Münchner von Country Bikes :i2:
 

BigJohn

Big & beautiful? (╬ ಠ益ಠ)
Dabei seit
6. November 2011
Punkte Reaktionen
9.047
Ort
Franken
Ich bin halt irgendwie unbewusst davon ausgegangen, dass es einen "HGSS" Standard gibt, da die Singlespeed-Freilaufkörper von Onyx, Hope, King etc. alle gleich lang/kurz aussehen.
Gibt es an sich auch. Die genannten Naben sind alle Trial-Naben (in Wettkämpfen war ne Zeit lang eine Schaltung vorgeschrieben) oder orientieren an diesem Standard.
 

ylfcm

teh ownji
Forum-Team
Dabei seit
19. April 2003
Punkte Reaktionen
1.960
Ort
Erfordia
Gibt es an sich auch. Die genannten Naben sind alle Trial-Naben (in Wettkämpfen war ne Zeit lang eine Schaltung vorgeschrieben) oder orientieren an diesem Standard.
Ah, dann hab ich mir zumindest Bröckchen der Wahrheit gemerkt :bier:
Irgendwas mit kurzer Freilauf für 6(?)-fach Kassetten oder so ähnlich?

Würde auch passen, da Profile statt Trial BMX Wurzeln hat und die hauseigenen 9t Titandriver (zumindest zu "meiner" Zeit) immer die Messlatte der Antriebswelt waren. So könnte ich mir auch die Freilaufbreite erklären

elite-titanium-driveragjwp.jpg
 

a.nienie

<.v.n.+.
Dabei seit
10. Mai 2006
Punkte Reaktionen
18.120
Ort
@the border of the hinterland
die profile naben sind schon geil <3

was für ein lockring passt da eigentlich?
meine ck ssp nabe kann wohl nicht die nummer mit dem shimano üblichen abschlussring.
habe einen lockring einer alten wtb nabe, finde aber keinen ersatz oder ich suche nach den falschen schlagwörtern.
 

ylfcm

teh ownji
Forum-Team
Dabei seit
19. April 2003
Punkte Reaktionen
1.960
Ort
Erfordia
was für ein lockring passt da eigentlich?
meine ck ssp nabe kann wohl nicht die nummer mit dem shimano üblichen abschlussring.
habe einen lockring einer alten wtb nabe, finde aber keinen ersatz oder ich suche nach den falschen schlagwörtern.
Passen wird's auf jeden Fall nicht, denn bei Profile ist es ja eher eine Kontermutter (das Silberne da bei Variante C), statt der Shimano-üblichen Lockring-Konterschraube. Oben auf meinem Bild sieht man am Ende des güldenen Freilaufkörpers das entsprechende Außengewinde.
 

BigJohn

Big & beautiful? (╬ ಠ益ಠ)
Dabei seit
6. November 2011
Punkte Reaktionen
9.047
Ort
Franken
Oho! Man soll das Jahr ja nicht vor der Auslieferung loben, aber langsam rührt sich was in Sachen Lowside. Aussage von qbp (Generalvertrieb): US-Release angepeilt für 1. Juli. EU shortly thereafter

Personalisierte Werbung teilt meinen hoffnungsvoll betenden Gemütszustand. Das ist ein Omen!
hope2d8kjt.jpg
Bei Urlaub im Weimarer Land bleibt einem aber auch nichts anderes übrig, als zu beten 💁‍♂️
 
Oben