[A]ufbau meines ersten Enduros Crossworx Dash275

Dabei seit
10. Dezember 2020
Punkte Reaktionen
18.843
Bike der Woche
Bike der Woche
Mal eine Frage an die Reifenprofis unter euch. Ich hab ja derzeit folgende Reifen drauf:

Maxxis DHR II TR WT EXO+ 3C MaxxTerra 2.4 vorne/ DHR II TR WT DD 3C MaxxTerra 2.4 hinten

Unter 5 Grad werden ja Maxxis mit MaxxTerra Mischung nicht empfohlen. Äußert sich das nur durch erhöhten Verschleiß, bzw. weniger Grip im Grenzbereich, oder auch bei normalem eher tourenorientiertem Fahren.
Möchte ja nun gerne wieder langsam anfangen, aber bei heute -9° C und ähnlichen Temperaturen bin ich jetzt etwas verunsichert, ob ich für die kalte Zeit was anderes aufziehen muss.
Fahren im Grenzbereich oder schnelles Fahren über kurvige Trails steht erstmal nicht auf dem Programm.
Eher gemütliches Eingrooven und Touren um dei 20-30km.
 
Dabei seit
4. September 2020
Punkte Reaktionen
3.821
bei heute -9° C und ähnlichen Temperaturen bin ich jetzt etwas verunsichert, ob ich für die kalte Zeit was anderes aufziehen muss.
Würde ich mir bei den Anforderungen sparen, über Forststraßen könntest du mit so ziemlich allem juckeln, was entfernt an einen Reifen erinnert und auf Eis rutschen eh alle Reifen. :D
Die Maxxis haben den Ruf/die Angewohnheit, bei niedrigen Temperaturen mehr oder weniger zu verhärten -also nicht mehr so weich und klebrig d.h. griffig zu sein. Für ein bisschen Rumrollen ist ein DHRII aber immer noch mehr als genug, Verschleiß sollte auch nicht höher sein als normal, eher im Gegenteil.

Lieber mal wieder raus aus'm Material-Kaninchenbau und ab aufs Rad. ;)
 
Dabei seit
3. Juli 2014
Punkte Reaktionen
9.646
Ort
Allgäu
Unter 5 Grad werden ja Maxxis mit MaxxTerra Mischung nicht empfohlen. Äußert sich das nur durch erhöhten Verschleiß, bzw. weniger Grip im Grenzbereich, oder auch bei normalem eher tourenorientiertem Fahren.
Bei normalen Touren wirst es vermutlich weniger merken. Subjektiv werden die Reifen hölzern. Einige berichten von eher einreißenden Seitenstollen, was aber eher im Gelände passieren sollte.

Solltest aber auch folgendes beachten. Wenn im Keller den Luftdruck bei "normalen" Temperaturen einstellst, hast nach der Fahrt durch die Temperatur schnell mal 0,1-0,15bar weniger Druck drin. Eventuell wirst sogar am Fahrwerk 1-2 Klicks an der Dämpfung verstellen müssen um das gleiche Feeling wie im Sommer zu haben.
 
Dabei seit
10. Dezember 2020
Punkte Reaktionen
18.843
Bike der Woche
Bike der Woche
Bremsscheibendesign-Motor läuft auch schon!


generate.php


generate.php
 
Dabei seit
10. Dezember 2020
Punkte Reaktionen
18.843
Bike der Woche
Bike der Woche
So schaut’s mal aus!
Immer vorsichtig machen und gut streuen sonst aua :D
Streuen darf man hier nicht, sonst hat man Ruckzuck wieder ein schönes Schreiben von der anonymen Nachbarschaftspolizei im Briefkasten. :D
Aber das mit den Schuhen krieg ich hin! (Gute Besserung;) )

Amberger Schlagzeile: Permafrost rutscht auf Instafrost aus!
 
Oben Unten