[A] UNIVEGA AlpinaPro 1992

fatbikepeg

Wildschweinschreck
Dabei seit
21. November 2015
Punkte für Reaktionen
2.913
Standort
Berlin
Es ist mal wieder soweit. Zeit für einen neuen Aufbau. :rolleyes:

Das Paket kam schon im August an, aber jetzt erst wieder ne Woche Urlaub und Lust zu basteln bzw. erstmal viel putzen und polieren.

Und hier ist das gute Stück:

UNIVEGA AlpinaPro - vermutlich von 1992
Rahmen/Gabel: CrMo, Double Butted 9/6/9 chromoly rear stays, Tange, Magno Oversize Bi-Axial PowerOval, RH 52cm ("Lawee Design")

(leider hab ich Kurbeln/Kettenblätter nicht runterbekommen, daher Rahmenbilder mit diesen)

Die gelb-grüne Splatterlackierung finde ich voll geil - als hätte Slimer raufgekotzt 🤪











 
Zuletzt bearbeitet:
Hilfreichster Beitrag geschrieben von ArSt

Hilfreich
Zum Beitrag springen →

fatbikepeg

Wildschweinschreck
Dabei seit
21. November 2015
Punkte für Reaktionen
2.913
Standort
Berlin
Die Kurbel bekommst du bestimmt noch hochglänzend handpoliert.
Ja, mach ich sicherlich heute Abend noch.

Es waren Parts aus der Shimano DX Gruppe von 1990 und 1991 verbaut, z.B.

Bremsen: Shimano Deore DX BR-M650
Bremshebel: Shimano SLX BL-MT63
Schalthebel: Daumenschalter Shimano Deore Light Action SL-MT62 (3/7)
Schaltwerk: Shimano Deore DX RD-M650
Umwerfer: Shimano FD-M651
Kurbel: Shimano Deore FC-MT60
Kettenblätter: Shimano SG C-46, C-38, C-24

Die Bremshebel hab ich gestern schon komplett zerlegt, gesäubert, neu gefettet und poliert:


Die anderen Teile sehen noch saumässig aus. Mal sehen was sich nach der Säuberungsaktion so zeigt und ob ich die Teile weiternutze. Oder ob was neues (besseres) beschafft werden muss.

Ich stelle mir da insg. silberne Anbauteile vor, gespickt mit einzelnen Teilen, die auch die roten und weißen Schriftzüge am Rahmen unterstreichen sollen und wenn das Licht in einem bestimmten Winkel auf die Rahmenlackierung trifft, so sieht es teils recht goldig aus, so dass ich auch etwas Gold bei einigen Teilen blitzen lassen will ... mal sehen, wenn es zu wild wird, hab ich auch noch "neutrale" Teile in der Hinterhand.

Ich hatte letzte Woche schon 8 Bestellungen aufgegeben, bislang ist erst eine Sendung gekommen .. hab ganz vergessen, dass die Paketdienste saisonbedingt gerade völlig überfordert sind und die Liefungen wohl mehrere Tage oder gar 2 Wochen dauern können. :(

Gekommen sind schon die neuen Brems- und Schaltzüge von Jagwire in ROT :love:
Bin sehr froh, dass der Rotton auch genau den des Schriftzuges trifft.





Ansonsten hat @SJS_666 schon ein Paar rote Odi Attack Griffe in die Pipeline geschickt - vielleicht kommen sie ja heute noch, stehen schon seit 3 Werktagen "in Zustellung." 🤪
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
3. Januar 2008
Punkte für Reaktionen
1.216
Liest sich gut an...

Ich würde trotzdem versuchen Innenlager/ Kurbel zu entfernen. Das Lager sieht sehr billig aus mit Plastik etc. Entweder ist das schon mal neu gekommen oder bei der Erstauslieferung wurde schon gespart/ geschummelt.
 

fatbikepeg

Wildschweinschreck
Dabei seit
21. November 2015
Punkte für Reaktionen
2.913
Standort
Berlin
... bin gerade mit dem Säubern und Polieren des alten Umwerfers fertig geworden: Shimano FD-M651


der sieht wieder aus wie neu

Was sonst schon da ist:

Reifen: Ritchey Z-Max Evo (waren eigentlich für ein anderes Bike gedacht. Leider gibt es keine Schwalbe Table Top mit Whitewall mehr zu kaufen, daher sind diese auch erstmal ok).



2x neue Schläuche und ne kleine goldene Klingel:




Dann kann ich es kaum erwarten euch die Teile zu zeigen, die noch geliefert werden...

dieser voll geile rote Sattel Selle San Marco Rolls mit goldenen Beschlägen: 🤪





(alternativ habe ich noch einen schwarzen Ritchey Logic auf Lager)

Dann kommen noch zwei Vorbauten, je 90mm Länge, einer 17° und einer 7° Upsweep, da ich noch nicht weiss ob ich nen Flatbar oder Riser Bar montiere...

Kalloy Uno 17° Vorbau
Zoom 7° Vorbau

Evt. brauche ich auch einen mit noch mehr Upsweep - den Kalloy Uno gäbe es noch mit satten 35°.

Lenker: Riser Bar - silber, 61mm Länge
Dann habe ich hier noch einen silbernen Flatbar (56cm) und silbernen Nitto Bullmoose Bar (71cm) rumliegen - mal sehen welcher es wird.

Weiteres Zeug, das ich bestellt habe:

Pedalen: Bärentatzen in gold

Steuersatz: Tange Seiki Falcon 1 1/8 Gewindesteuersatz silber

rot eloxierte NC-17 Kettenblattschrauben:


rote Querzugträger:
 
Zuletzt bearbeitet:

fatbikepeg

Wildschweinschreck
Dabei seit
21. November 2015
Punkte für Reaktionen
2.913
Standort
Berlin
Die funkeln aber ganz schön dolle! :wink:🤩 Auch wieder mit passenden Schnellspannern - prima!
DX-Nabe für 3 EUR, LX-Nabe für 1 EUR - super Preis! Da frage ich mich, ob es wohl in Berlin auch so etwas wie ne Recycling-Börse für Fahrradteile gibt. 🙄
Ok, also für den Steckbrief: Naben
VR: Shimano Deore LX HB-M550
HR: Shimano Deore DX FH-M650


Ich hab gestern Abend noch das Schaltwerk (Shimano Deore DX RD-M650) gesäubert und poliert - die Badewanne und der Küchentisch sahen danach aus wie sau. Hoffentlich hab ich das Ding wieder richtig zusammengesetzt. 🤣




Eben wurden noch die Querzugträger durch den Briefschlitz geworfen:


Sehr schöne Teile, tolle Form, super Qualität. Der Rotton geht etwas in Richtung Rostbraun, daher weiss ich noch nicht, ob die schicken Teilchen hier an dem Bike zum Einsatz kommen. Ich fürchte es passt farblich nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
3. Januar 2008
Punkte für Reaktionen
1.216
Welche Mittelchen benutzt du denn so zum Aufbereiten und Polieren? Die Teile sehen ja toll aus!
 
Dabei seit
13. April 2012
Punkte für Reaktionen
1.789
Standort
Mönchengladbach
Die funkeln aber ganz schön dolle! :wink:🤩 Auch wieder mit passenden Schnellspannern - prima!
DX-Nabe für 3 EUR, LX-Nabe für 1 EUR - super Preis! Da frage ich mich, ob es wohl in Berlin auch so etwas wie ne Recycling-Börse für Fahrradteile gibt. 🙄
Ok, also für den Steckbrief: Naben
VR: Shimano Deore LX HB-M550
HR: Shimano Deore DX FH-M650


Ich hab gestern Abend noch das Schaltwerk (Shimano Deore DX RD-M650) gesäubert und poliert - die Badewanne und der Küchentisch sahen danach aus wie sau. Hoffentlich hab ich das Ding wieder richtig zusammengesetzt. 🤣




Eben wurden noch die Querzugträger durch den Briefschlitz geworfen:


Sehr schöne Teile, tolle Form, super Qualität. Der Rotton geht etwas in Richtung Rostbraun, daher weiss ich noch nicht, ob die schicken Teilchen hier an dem Bike zum Einsatz kommen. Ich fürchte es passt farblich nicht.
Alternative gefällig?
1575474429887.png
 
Dabei seit
19. Juni 2017
Punkte für Reaktionen
481
Standort
Berlin
Der Sattel ist Hammer, verschiedene Rottöne zu kombinieren kann schwierig werden, ich denke der Sattel gibt die Farbe vor.

Hatte das Set letztes Jahr als Militär-Thema auf der Agenda, das ist aber im Sand verlaufen. freue mich deshalb doppelt so dolle auf den Aufbau.
 
Dabei seit
24. April 2014
Punkte für Reaktionen
1.199
Standort
Duisburg
Der Sattel ist Hammer, verschiedene Rottöne zu kombinieren kann schwierig werden, ich denke der Sattel gibt die Farbe vor.
Stimmt... das kann auch nach hinten losgehen, wenn der Farbton nicht passt... Was auf jeden Fall zu den roten Odis passen würde, ist ein roter Turbo (falls der Rolls nicht den richtigen Farbton haben sollte). Das harmoniert 100%...
 

fatbikepeg

Wildschweinschreck
Dabei seit
21. November 2015
Punkte für Reaktionen
2.913
Standort
Berlin

Ähm, das ist total lieb von dir, dass du mit dem roten Crux Hot Spot extra in den Garten zu deinem Lieblingsbike gegangen bist, ihn mit Klebeband auf deinen schwarzen Avid Tri-Dangle geklebt hast um mir zu demonstrieren wie das Ding in echt wirken könnte.. :daumen:

Also farblich würde der schonmal passen - hättest du denn zwei davon?
Ansonsten überlege ich, ob ich mir zwei schicke Peace-Zeichen (Ringle Mojo) leiste - evt. lieber in silber, weil von denen die roten nicht ganz passen (zu dunkel), oder evt. die goldenen... 🤔

Nochmal zur Übersicht, was rot und was goldig wird:
Rot: Sattel, Griffe, Züge, Kettenblattschrauben, Speichennippel
Gold: Pedale, Kette, Klingel, Beschläge am Sattel

-------------
Ach, falls noch jemand schwach geworden ist, ein Univega in dieser Lackierung wäre gerade wieder zu retten:
https://www.ebay.de/itm/Univega-Alpina-Pro-Mountainbike/383164359790 sieht nach RH 48cm aus
Ein Univega mit dieser Lackierung findet sich 1-3x pro Jahr in den Buchten.
 
Zuletzt bearbeitet:

wosch

Getriebebiketreter
Dabei seit
19. Oktober 2006
Punkte für Reaktionen
306
Standort
Bielefeld (Forbidden-Trail-Town)
Der Freilauf der alten DX-Nabe klang ziemlich erschöpft, die Sperrklinken waren kaum zu hören und rasteten im Zeitlupentempo ein. Das wäre für @fatbikepeg später im Fahrbetrieb kein Genuss gewesen.
So entschloss ich mich, den Freilauf zu öffnen, das Innere vom ranzigen Fett und sonstigen Schmodder zu befreien und dem Ganzen eine stärkere Feder zu verpassen, die ich aus einer alten Sachs Spiralfeder fertigte.
Zum Glück waren alle Lagerlaufflächen und Innenzähne unbeschädigt.
Vor dem Zusammenbau wurden die Sperrklinken und Innenzahnflächen zurückhaltend mit Ballistol-Öl benetzt, die Lager bekamen Fett und ein hauchdünner Distanzring wurde weggelassen, um das Lagerspiel zu verringern.
Freilauftuning
 
Oben