[A] Wenn man einen Rahmen hat aus dem man ..........

Dabei seit
23. Dezember 2009
Punkte Reaktionen
6.857
Ort
Rheinberg / Niederrhein
Bike der Woche
Bike der Woche
Hallo,
einige von euch kennen mich ja schon. Ich denke das der Umbau gut hier reinpasst und nicht mehr im Trekking Forum.
Ich habe mir einen Poison Chromat Rahmen vor 4 Jahren gekauft und der hat schon einige Umbauten miterlebt. Vom Trekkingrad mit Flatbar bis zum Monstercrosser mit Dropbar und wieder zum Reiserad mit Dropbar.
Der Rahmen macht echt viel Spaß und schöne Detaillösungen sind mit eingeschlossen. Ich fahre hauptsächlich Mountainbikes aktuel 3 in Peto. Aber ein Gravelbike das fehlt noch. Ich habe lange in der weiten Welt des Internetz geschaut aber bisher nichts passendes gefunden. So groß oder zu klein oder zu teuer. So habe ich jetzt den Entschluss gefasst ich könnte ja aus dem Poison Rahmen ein Gravelbike bauen. Der Rahmen ist Stahl und passt mir von der Geo sehr gut.
aHR0cHM6Ly9mc3RhdGljMS5tdGItbmV3cy5kZS9mMy8yMC8yMDkxLzIwOTE1ODEtOGpsNGJ6YmgydnV5LWltZ182NzY4X2...jpg

1. Aufbau
20180913_164009.jpg

Monstercrosser mit 29x 2.25
20190418_122656.jpg

Reiserad mit meinem Sohn.

Somit habe ich wieder alles abgebaut was überflüssig war. Den Vorbau auf Negativ gedreht und neues Lenkerband und neue Reifen montiert. Neuer Laufradsatz ist bei meinem Laufradbauer bestellt, wird aber wohl was länger dauern. Hope Teile haben momentan lange Lieferzeiten. :heul:.
Es kommen noch ein paar Teile die das Gewicht auch nach unten drücken sollen. Aktuell liege ich bei 11,85kg. Angepeilt sind unter 11kg zu kommen. Der Rest ist dem schweren Frameset zu verdanken. Vielleicht gibt es Ende des Jahres eine neue Lackierung wenn Tom Zeit hat. :D
20210130_163601.jpg

20210201_115723.jpg

Aktueller Stand mit neuen Reifen und Lenkerband.
Abmontiert ist jetzt die Kurbel und Innenlager zusammen macht da ein Gewicht von 825g
Neue Kurbel neues Innenlager und Kettenblatt sind unterwegs.
Auf ein baldiges Wiedersehen
Gruß Maik
 

RunningPumi

Powered by Vegemite
Dabei seit
13. März 2009
Punkte Reaktionen
174
Ort
50259 Pulheim
sieht etwas verloren aus mit den 35ern

der rahmen ist schon ganz fesch.
Da stimme ich Dir zu. Den Rahmen hätte ich für einen Monstercrosser gerne genommen. Also mindestens 50er Schlappen. Und die Kassettte und der riesige Umwerfer verunstalten die Eleganz des Rahmens.

Aber lässt sich ja alles noch ändern ;)
 
Dabei seit
23. Dezember 2009
Punkte Reaktionen
6.857
Ort
Rheinberg / Niederrhein
Bike der Woche
Bike der Woche
Da stimme ich Dir zu. Den Rahmen hätte ich für einen Monstercrosser gerne genommen. Also mindestens 50er Schlappen. Und die Kassettte und der riesige Umwerfer verunstalten die Eleganz des Rahmens.

Aber lässt sich ja alles noch ändern ;)
Nein, es wird kein Ssp. Obwohl dann das Gewicht rapide nach unten gehen würde. Ich habe hier 2 Ssp Bikes es reicht. :aetsch: :bier:
 

a.nienie

<.v.n.+.
Dabei seit
10. Mai 2006
Punkte Reaktionen
14.870
Ort
@the border of the hinterland
schlappen: mind. 42er sollten schon sein.

der rahmen ist leider für mich viel zu hoch vorne.
selbst wenn ich einen S-rahmen nehme: 430er gabel mit 160er steuerrohr, ob ich da überhaupt noch über den lenker gucken kann?
wäre sonst ein top alltagsrad.
 
Dabei seit
2. August 2019
Punkte Reaktionen
101
Ort
Dresden
Die Farbe vom Rahmenset gefällt mir super, die 35er Reifen sehen aber echt bisschen mager in der Gabel aus, macht aufm schnellen Gravel aber durchaus Sinn :) Ich habe die Mezcal in 35c auch im Augen, für mein CX, kannst du ein paar Worte zu denen sagen?
 
Dabei seit
23. Dezember 2009
Punkte Reaktionen
6.857
Ort
Rheinberg / Niederrhein
Bike der Woche
Bike der Woche
Die Farbe vom Rahmenset gefällt mir super, die 35er Reifen sehen aber echt bisschen mager in der Gabel aus, macht aufm schnellen Gravel aber durchaus Sinn :) Ich habe die Mezcal in 35c auch im Augen, für mein CX, kannst du ein paar Worte zu denen sagen?
Ne leider noch nicht, bis jetzt nur eine Ausfahrt gemacht und da kam der Schnee. Aber auf dem Asphalt läuft er schon sehr ruhig und schnell. Aber bisher habe ich mit den neuen Vittoria Reifen nur positive Erfahrungen gemacht.
Ich werde aber berichten wenn ich mehr gefahren bin.
 
Dabei seit
23. Dezember 2009
Punkte Reaktionen
6.857
Ort
Rheinberg / Niederrhein
Bike der Woche
Bike der Woche

t_race

All-Terrain
Dabei seit
14. Februar 2019
Punkte Reaktionen
352
Ort
l.e.
Wahrscheinlich werde ich als Minderheit gleich mit Tanwall-Reifen stranguliert, aber mir gefällt tatsächlich Version Nr. 3 am besten. Vielleicht noch 5-10mm breitere Schlappen und andere Sattelstütze xD
 
Dabei seit
11. August 2006
Punkte Reaktionen
5.219
Ort
Hamburg
Wahrscheinlich werde ich als Minderheit gleich mit Tanwall-Reifen stranguliert, aber mir gefällt tatsächlich Version Nr. 3 am besten. Vielleicht noch 5-10mm breitere Schlappen und andere Sattelstütze xD
Ich fahre ja selber Tan Wall Reifen, aber mir sind sie mittlerweile schon etwas zu omnipräsent. Wenn ich meine 2 paar runter habe, werde ich wohl wieder auf schwarze wechseln.
 
Dabei seit
23. Dezember 2009
Punkte Reaktionen
6.857
Ort
Rheinberg / Niederrhein
Bike der Woche
Bike der Woche
Suspension corrected für 160 mm Gabel? 🧐
Spaß beiseite: Schon über was mit +/- 400 nachgedacht? Die Lücke zwischen Krone und Reifen sieht ohne Schutzblech merkwürdig aus. Surly Straggler, Soma Wolverine, Soma Doublecross, Carbon...
Na klar habe ich darüber schon nachgedacht. Ist halt schwierig eine zu finden mit durchgehend 1 1/8. Und 15x100. Ist das denn dann mit der Geo vom Rahmen machbar? Aber ich denke so eine 400 -410 sollte doch machbar sein ?
 
Oben