Achsen von CRUEL COMPONENTS

Dabei seit
9. März 2006
Punkte für Reaktionen
416
Standort
Sachsen
Hat jemand von euch schon Erfahrungen mit Teilen von Cruel Components? Viele Alternativen für ABP von Trek gibt es leider nicht...
 
Dabei seit
9. März 2006
Punkte für Reaktionen
416
Standort
Sachsen
ich habe mir jetzt mal so ein Teil bestellt und werde berichten. Der Boost Schnellspanner von Trek ist einfach zu hässlich und schwer
 
Dabei seit
15. September 2013
Punkte für Reaktionen
43
hab vorne und hinten diese Cruel-Achsen drin. Die Achse für die Gabel (RS Lyrik RCT3 15x100) ging etwas schwergängig rein. Passt aber. Hinten ganz oldschool 12x142.
Vorteil nebst Gewicht; beim Transport am Heckträger kein Scheuern mehr am Nachbarsbike.
 
Dabei seit
9. März 2006
Punkte für Reaktionen
416
Standort
Sachsen
Die ersten 500km hat die Achse schon mal ohne Probleme weggesteckt. Wie bei Ironmax auch, ging die Achse bei mir anfangs sehr schwergängig ins Ausfallende. Bei 5nm hatte der Drehmomentschlüssel ausgelöst, es fehlten aber noch ca. 5mm.
Also die Achse kurzerhand von außen in den Rahmen geschraubt und siehe da keine Probleme... das Gewinde ist etwas länger als das vom Originalschnellspanner und schaut leicht aus dem Rahmen raus. Eventuell führte ein verschmutzes Gewinde im Ausfallende zum Montageproblem.

Optik ist auf jeden Fall überragend und die Gewichtseinsparung deutlich.
 
Oben