Achsenbruch an Novatec 712SB mit Bilder

der_waldfee_28

@home in Albstadt
Dabei seit
8. Juni 2006
Punkte Reaktionen
8
Ort
Albstadt
Hallo,

hab auch Achsenbruch an einer Novatec 712 SB hinten, QR (schnellspanner). Weiss Jemand eine aktuelle Bezugsquelle für
die Achsen? Weiss jemand ob der Flansch der 4 in 1 Nabe gleich hoch ist, würde evtl. umspeichen zur Not.

Danke!
 
Dabei seit
24. Juli 2003
Punkte Reaktionen
937
Dabei seit
2. April 2012
Punkte Reaktionen
1
Hallo,

hab auch Achsenbruch an einer Novatec 712 SB hinten, QR (schnellspanner). Weiss Jemand eine aktuelle Bezugsquelle für
die Achsen? Weiss jemand ob der Flansch der 4 in 1 Nabe gleich hoch ist, würde evtl. umspeichen zur Not.

Danke!

Frag' mal nach bei www.messingschlager.com

Ich hab' denen ein paar Bilder von meiner kaputten Achse und Freilauf geschickt sowie das Problem beschrieben und bekam innerhalb kurzer Zeit
eine neue Achse + den verbesserten 4 Klinkenfreilauf kostenlos zugeschickt.

Dann die Nabe mal schnell umgebaut und bis jetzt hält die neue Achse und auch der Freilauf.
 
Dabei seit
20. Mai 2015
Punkte Reaktionen
14
Interessante Sache hier :eek: Ich habe bei meinem Bike kürzlich erst Novatec Naben verbaut die ich schon mindestens 5 Jahre liegen hatte, hinten die 712 SB noch ohne die schicken Aufkleber - mal sehen wie lange die Teile halten. Mit Garantie ist da natürlich nichts mehr.

Was ist mit so einem Umrüstkit? http://www.cnc-bike.de/product_info.php?cPath=102_546&products_id=1679
Das sollte ja evtl. stabiler sein, aber passt bei mir wohl nicht in die normalen Ausfallenden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
3. Juni 2007
Punkte Reaktionen
299
Ort
Solingen
hab letztes Jahr eine 712SB im Laufrad für das Hornet Hardtail verbaut und die Achse sogar noch von 10x135 auf 12x135 aufgebohrt. Mal gucken wie lange das hält.... Ich mache mir aber ehrlich gesagt keine großen Sorgen weil es so gut wie kein Spiel zwischen der Nabenachse und Steckachse gibt und damit keine Verformung möglich ist der so einen Dauerbruch verursachen kann. Das ist bei den dünnen SS Achsen natürlich ganz anders, da ist viel Spiel drin und die SS Achse erzeugt nicht soviel Vorspannkraft wie eine Schraubachse.
 
Dabei seit
24. Juli 2003
Punkte Reaktionen
937
Hatte meine Nabe auch auf 4Klinken Freilauf und andere Endlappen umgebaut. Zum Schluss hatte ich die Achse zusätzlich mit einem ein geklebten Carbonrohr verstärkt. Das Carbon hat gehalten die Aluachse wieder nicht. Somit hab ich mich von Novatec getrennt.
 
Dabei seit
2. April 2012
Punkte Reaktionen
1
Hatte meine Nabe auch auf 4Klinken Freilauf und andere Endlappen umgebaut. Zum Schluss hatte ich die Achse zusätzlich mit einem ein geklebten Carbonrohr verstärkt. Das Carbon hat gehalten die Aluachse wieder nicht. Somit hab ich mich von Novatec getrennt.

Aufgrund des Achsenbruchs verwende ich das Laufrad mit der neuen Achse eigentlich nur noch als Reserve Laufrad.

Mein Laufrad, das ich richtig hart ran nehme, ist mit einer Shimanonabe ausgestattet.
Fahre seit über 15 Jahren MTB und hatte eben nur mit der Novatec solch ein Problem.
 
Oben Unten