ActionCam

Dabei seit
12. September 2012
Punkte Reaktionen
1
Hallo,
ich bin ganz neu hier und mache gleich mal einen neuen Thread auf.

Ich möchte euch gerne mein Projekt vorstellen, an dem ich seit einem Monat arbeite.


Ursprünglich fahre ich hobbymäßig Motocross und wollte die ganze Sache mal digital festhalten.

Deshalb habe ich mich auf die Suche nach einer guten Actioncam gemacht. Ganz klar der Platzhirsch „GoPro HD Helmet Hero“ oder auch die „Hero2“ bietet schon einiges aber waren mir die 300 Euro dafür zu teuer.

Als Maschinenbau-Student überlegt man sich da mal gerne, ob es nicht eine Alternative gibt.

Schließlich bin ich auf die Somikon dv82.aqua gestoßen, die es bei Perl.de für 100 Euro gibt.

Allerdings war ich bei der Bestellung schon wegen der Haltemöglichkeiten etwas skeptisch.

Bestellt war sie nun…


Mal vorweg ein kleines Fazit zur Cam an sich:

-Rein vom Optischen ist sie meiner Meinung nach für die Helmmontage gut geeignet, da sie zwar länger aber schmaler als die GoPro baut.

-Die Qualität der Videos finde ich für eine Cam für 100 Euro sehr überzeugend.

Sehr gute Aufnahmen bekommt man mit 720p und 60fps.

-Der Ton, naja er hört sich ein wenig nach Konservenbüchse an aber das Bild macht das wieder wett.

-Die Bedienung finde ich sehr einfach und effizient.


-> Alles in Allem war sie für mich eine gute Investition was mich aber zu meinem Projekt führte.


Für die Cam gibt es bei Perl nun ein Halterset, welches erfahrungsgemäß nicht lohnt es zu kaufen.

Es ist für die Helmmontage sowie für eine feste, stabile Halterung einfach nicht geeignet.


Nun zu meinem Projekt:

Mir gefallen die Halterungen von GoPro sehr gut, sie sind flexibel und es gibt viele verschiedene.

Also machte ich mich dran, die Somikon irgendwie mit den GoPro Haltern zu verbinden.

Ich bestellt mir mal den Spare Parts Grab Bag und vermaß die Aufnahme.

Danach ging es daran einen Adapter zu konstruieren, der klein und nicht auffällig ist.

Mittels CAD Programm habe ich den Adapter entworfen und mir ein Urmodel gebaut.

Nach Recherchen und ein paar missglückten Versuchen kam ich darauf, den Adapter bei einer Gießerei gießen zu lassen.

Gesagt getan.

Nach ein paar Nacharbeiten war es dann endlich soweit. Die Somikon Cam kann jetzt mit den Haltern von GoPro verbunden werden.

Ich habe sie dann mal an meinem Cross-Helm befestigt.

Leider konnte ich diese Perspektive noch nicht testen.


Bilder werde ich bald einstellen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
12. September 2012
Punkte Reaktionen
1
Hier, ein paar Bilder
 

Anhänge

  • 2012-09-12 15.08.04.jpg
    2012-09-12 15.08.04.jpg
    27,9 KB · Aufrufe: 165
Dabei seit
29. Juli 2012
Punkte Reaktionen
0
Ort
Hagen i.b
Absolute geniale Idee...
Ich bin gerade auf der Suche nach ein paar zusätzlichen bzw alternativen Haltern für die DV-82.
Ich Fahre wie du ja MTB und auch noch aktive Motocross und von daher immer auf der Suche nach neuen Platzierungsmöglichkeiten und da gibt es ja von Go Pro Unmengen.

Also ich hätte da Interesse daran an einen Adapter. Sage mir was du bekommst und ich nehme dir einen ab.
 
Dabei seit
29. Juli 2012
Punkte Reaktionen
0
Ort
Hagen i.b
So ich habe auch so einen Adapter von ihm bekommen.
Muss schon sagen es hat wunderbar und Zeitlich Super geklappt.
Ich habe zwar noch kein Filmchen aufnehmen können aber das kommt noch, und den werde ich dann hier mal Posten.

Hier noch mal ein Bild von der Cam auf dem GoPro Zubehör:
 

Anhänge

  • Adapter1.jpg
    Adapter1.jpg
    18,9 KB · Aufrufe: 132
  • DSCF1166~1.jpg
    DSCF1166~1.jpg
    20,3 KB · Aufrufe: 100
Dabei seit
24. September 2012
Punkte Reaktionen
0
Oh Ja, genau so einen Adapter könnte ich gut gebrauchen. Vielleicht endlich eine Alternative zum mitgelieferten Wakeldackelhalter.
 
Oben