Adidas Five Ten Trailcross GTX im Test: Nur Goethe war dichter

Adidas Five Ten Trailcross GTX im Test: Nur Goethe war dichter

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMi8wMy8wVjRBMTg2MS5qcGc.jpg
Im vergangenen Herbst brachte Adidas Five Ten den lang angekündigten Trailcross GTX-Schuh auf den Markt. Dank Wasserdichtigkeit und Atmungsaktivität möchte der Trailcross GTX ein Schuh für jede Jahreszeit sein – und besonders gerne, wenn es mal regnet. Wir haben in den vergangenen Monaten getestet, wie sich der erste wasserdichte Flatpedal-Schuh mit Gore-Tex geschlagen hat.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Adidas Five Ten Trailcross GTX im Test: Nur Goethe war dichter
 

ollo

der hat was
Dabei seit
17. April 2004
Punkte Reaktionen
805
Ort
dem Flachen
Bike der Woche
Bike der Woche
sicherlich ein schöner Schuh, aber der kommt leider aus China ( wie Mittlerweile viel zu viel) !
Das Land das gerade aktuell seine Partnerschaft mit Russland noch mal bekräftigt hat.

Liebes Forum Team,
schön das es hier im Forum Infos zur Unterstützung der Menschen in der Ukraine gibt.

Vielleicht könnt ihr selber neben euren eigenen Monetären Aktivitäten, bis auf weiteres darauf verzichten Produktvorstellung zu veröffentlichen die Produkte aus Herstellungsländern zeigen die mit Russland sympathisieren.

Danke für euren Respekt gegenüber den Menschen die gerade in Ihrem Land ermordet und vertrieben werden.
 

thschmitt

Personal Trainer
Dabei seit
2. September 2009
Punkte Reaktionen
0
Ort
bei Heidelberg
Hab mir dieses Jahr die Schuhe geholt und einige Male getragen.
Wasserdicht sind sie, absolut genial.

Anziehen - naja, ist schon ein mittelgroßer Act und die Schlaufe zum auseinanderliegen sehr klein.
Dazu sind die Schuhe wirklich sehr schmal. Ich trage außerhalb vom Bike ausschließlich Barfuß-Schuhe und habe dadurch einen gesunden breiteren Fuß.

Was mich am meisten stört sind die Schnürsenkel. Wer hat die denn erfunden??? Darf ich den mal schlagen? Und bei jedem neu binden bei 5 Grad und Regen nochmal?
Ist mir teilweise bei einer 90 Minuten Fahrt 5x passiert - und nein, macht dann kein Spaß, die dicken Handschuhe ausziehen, die nassen Kinderbändel zu fassen bekommen und das mehrfach...Absolute Fehlkonstruktion.
Es gibt ja von FiveTen richtig geile Schuhe mit einer Klettschlaufe über den Schnürsenkeln - die wäre hier sicher eine gute Idee gewesen und hätte das zumindest erspart.
 
Dabei seit
30. Mai 2012
Punkte Reaktionen
89
Wo das Problem der Schnürsenkel jetzt aber liegt, erschließt sich mir nicht so ganz. Lösen sie sich oder was meinst du?



Sascha
Ich denke, das will er damit sagen. Und da kann ich ihm nur zustimmen! Bei mir gehen die auch ständig auf, auch bei anderen Adidas Schuhen. Und im Prinzip nur bei Adidas Schuhen. Das ist schon echt traurig, dass einer der weltweit größten Schuhhersteller keine vernünftigen Schnürsenkel machen kann :(
 

Osti

Gurkencommander
Dabei seit
16. August 2002
Punkte Reaktionen
5.239
Ort
Unterallgäu
bei mir gehen sie auch nicht auf, finde die Ausführung aber auch zu dünn. Habe daher teilweise das Problem sie nicht wirklich gut wieder aufzubekommen, da die dünnen Teile ineinander einschneiden.

Ansonsten immer noch top zufrieden mit dem Schuh! Gestern bei 15°C wurde es aber gefühlt schon etwas warm in den Schuhen, im Hochsommer werde ich die defintiv nicht tragen wollen.
 
Dabei seit
22. Juni 2013
Punkte Reaktionen
316
Ort
OA
Habe mir die Schuhe geholt, der "Einstieg" ist eine komplette Fehlkonstruktion. Wie soll man da Einschlupfen ohne die Naht zu zerreißen?
 
Dabei seit
24. September 2020
Punkte Reaktionen
11.549
Ort
Rhön
Ich sitze zwei, drei Stunden aufm Ratt...da kann ich bei schlechtem Wetter auch schon mal zwei Sekunden länger zum Reinschlüpfen entbehren.
Und zwei Hände brauche ich beim Schnüren auch.

Einmal angezogen fühlt sich der Schuh top um den Fuß gelegt an.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
7. Mai 2017
Punkte Reaktionen
171
Ort
bei Ludwigsburg
So viel Geheule das ja schlimm bei der Tränen Menge braucht man auf jeden GTX Schuhe 😜
Also wenn man schwer in einen Schuh rein kommt nimmt man einen Schuhlöffel.
Mal im Ernst ist es so schwer sich selbst zu helfen??
Das der Schuh aber gut sitzt wenn man drin ist schreibt dann aber keiner ?
Zum Thema Stinken / Richen das tut meiner nur wenn man mit der Nase wirklich ganz an den Schuh ran geht und hält sich in Grenzen.

Die Größenwahl ist ja immer so ein kleines Drama.
Ich hab gern etwas Luft das man auch mal ein dickeren Socken anziehen kann.
Bei einer Fußlänge von 28,5 cm und eigentlich Schuhgröße 45-46 hab ich mich dann für 47 Entschieden der hat 30cm und selbst mit dicken Socken lässt er sich gut schnüren. Zum halt der Schnürsenkel kann ich dann nochmal berichten.

Die Dirtlej Hose deckt den ganzen Neoprenschaft ab ich werd dann mal auf Pfützensuche gehen ;)

930ADA5C-01A2-4066-808F-0581902EB752.jpeg
 
Oben Unten