Adidas Samba mit Five Ten-Sohle: Neue MTB-Schuhe von Adidas Five Ten

Dabei seit
15. April 2007
Punkte für Reaktionen
117
Standort
Oberland
Also grundsätzlich wäre bei einem Artikel, in dem es um Schuhe geht, ein Foto von der Sohle bei allen Schuhen ganz nett (nicht nur beim ersten Schuh).

Ich war bisher ein riesiger Fan von Adidas Schuhen mit Stealth Sohle (Solo, Trail Cross und Scope GTX). Gerade die Scope GTX waren die perfekten Schuhe für hochalpines Bikebergsteigen. Leider hat Adidas die wohl eingestellt und man bekommt sie auch gebraucht kaum mehr. Das klassische FiveTen Profil kann man leider in den Alpen nicht wirklich verwenden.

Die Qualität bzw sagen wir die Sohlenhaltbarkeit ist bei Stealth, gerade bei den leichten Modellen, sehr überschaubar. Bei mir hält ein Paar in der Regel eine hable Saison.
 

jumibrei

CBO - Chief Breakfast Officer
Dabei seit
25. August 2012
Punkte für Reaktionen
36
Standort
Belgien
Oh Nein, nicht immer das Adidas Logo. 5.10 sollte wirklich als eigene Marke mit deren ursprünglicher Qualität erhalten bleiben! Ob die jetzt zu Adidas gehören oder nicht ist mir dann relativ egal.
 
Dabei seit
23. Juni 2016
Punkte für Reaktionen
147
Standort
Kötterichen
Ich fahre seid 2017 den Adidas TrailCross und bin begeistert von der Qualität. Wenn nicht die Sohle jetzt durch wäre würde ich den noch eine weile weiter tragen.
 

Aggro_Corn

Mulisha Rider
Dabei seit
23. August 2002
Punkte für Reaktionen
1.213
Standort
MUC
Habe den Adidas Trail Cross Protect ab diesem Jahr für den Bikepark und bin sehr zufrieden. Sohle ist wirklich steif aber dafür vermittelt der ganze Schuh wirklich Sicherheit. Gelegentlich wünschte ich mir etwas mehr Feedback vom Pedal, aber das ist meckern auf hohem Niveau
:bier:

Stand jetzt (6 Tage Park) nur Abnutzungen an der Ferse vom pedalieren.
 
Dabei seit
20. Dezember 2015
Punkte für Reaktionen
16
Also grundsätzlich wäre bei einem Artikel, in dem es um Schuhe geht, ein Foto von der Sohle bei allen Schuhen ganz nett (nicht nur beim ersten Schuh).

Ich war bisher ein riesiger Fan von Adidas Schuhen mit Stealth Sohle (Solo, Trail Cross und Scope GTX). Gerade die Scope GTX waren die perfekten Schuhe für hochalpines Bikebergsteigen. Leider hat Adidas die wohl eingestellt und man bekommt sie auch gebraucht kaum mehr. Das klassische FiveTen Profil kann man leider in den Alpen nicht wirklich verwenden.

Die Qualität bzw sagen wir die Sohlenhaltbarkeit ist bei Stealth, gerade bei den leichten Modellen, sehr überschaubar. Bei mir hält ein Paar in der Regel eine hable Saison.

Bin ich ganz deiner Meinung, habe für mich bis jetzt auch noch keinen richtigen Ersatz gefunden.
Hab auch schon bei Adidas nachgefragt ob irgendwelche Restposten zu bekommen sind auf das hin sie mir einen Trailrunning Schuh empfohlen haben.:spinner:

Hoffentlich hält der neue TrailCross was er verspricht...
 
Dabei seit
23. März 2011
Punkte für Reaktionen
707
Hat einer von euch schon mal den Five Ten Access in der Hand gehabt? Sieht zumindest auf den Fotos ganz interessant aus
 

RobG301

Endurist
Dabei seit
13. August 2012
Punkte für Reaktionen
503
Standort
Bonn

RobG301

Endurist
Dabei seit
13. August 2012
Punkte für Reaktionen
503
Standort
Bonn
Habe den Adidas Trail Cross Protect ab diesem Jahr für den Bikepark und bin sehr zufrieden. Sohle ist wirklich steif aber dafür vermittelt der ganze Schuh wirklich Sicherheit. Gelegentlich wünschte ich mir etwas mehr Feedback vom Pedal, aber das ist meckern auf hohem Niveau
:bier:

Stand jetzt (6 Tage Park) nur Abnutzungen an der Ferse vom pedalieren.
Meine haben beide nur stärkere Abnutzung mittig innen (denke mal vom Versetzen und leicht Verdrehen auf dem Pedal). Habe allerdings mit One Up Aluminium Pedals auch keine super aggressiven Pedale! Bei den DMR Vault meiner Frau sähen die Sohlen sicher anders aus, wenn ich den weißen Mittelteil an ihren Vaude Moab (altes Modell) sehe! :D
 

psychorad!cal

Hellvetia
Dabei seit
11. August 2006
Punkte für Reaktionen
770
Die neuen Impact immer eine halbe grösse grösser bestellen als die alten...bin auch reingefallen und hab den Schaummstoff hinten rausschneiden müssen,ist bekloppt I know aber rücksenden ging nicht mehr.
 
Zuletzt bearbeitet:

fone

Nicht klug aber schön.
Dabei seit
15. September 2003
Punkte für Reaktionen
6.580
Standort
München
bah ist der hohe Trailcross hässlich !!! :eek:

Ach Qualität bei Adidas. Ist doch alles nix mehr seit Horst Dassler tot ist.
Nur dèr hohe?
Richtig!

Und überhaupt! Adidas, wer ist das schon? Die Schuhe von denen sind so schlecht, die könnten sich auf dem Markt niemals behaupten! Amateure. lol. lululululu
 

Masberg

Ruhrpott!
Dabei seit
26. November 2004
Punkte für Reaktionen
362
Standort
51° 27′N, 7° 1′ O
4 1/2 Jahre Adidas Trail Cross (noch die camouflage Auflage) gehen nun vorüber. Es waren die besten Bikeschuhe ever. Leider haben die Pedal Pins die Sohle nun endgültig ruiniert. Ich habe gehofft, dass diese Saison ein Ersatz daher kommt, der mich bei dem Schuh bleiben lässt. Leider trifft der Schuhdesigner absolut nicht meinen Geschmack. Biken ist heute nicht nur funktional ausgerichtet, wo modische Aspekte außen vor sein können, sondern auch ein wenig Lifestyle was den persönlichen Geschmack treffen muss. Ich bin ein Fan der Schuhe - aber ich mag die 2019/20 Collection noch weniger als die grausame Letzte. Adidas, so leit es mir tut: Ciao Kakao! Aber es müssen nun Neue her - leider nicht von Euch!
 

Voltage_FR

Weichcore Freerider
Dabei seit
19. August 2009
Punkte für Reaktionen
363
Standort
Dahoam.
Ich vermute fast, dass die erst Anfang 2020 verfügbar sein werden.. :-/
 

Ins4n3

Holzklotzkiller
Dabei seit
11. November 2009
Punkte für Reaktionen
6
Standort
OWL
Wie oft fährst du den? Zweimal im Jahr?

Ich hab die Dinger gut 4 Jahre min. zwei mal in der Woche zum DH-fahren angehabt, danach bestimmt mal 3 Monate als Arbeitsschuhe mißbraucht und trage die Dinger immer noch min. einmal die Woche zum fahren.
 

LB Jörg

Erster + Sportajörg
Dabei seit
18. Dezember 2002
Punkte für Reaktionen
6.450
Standort
New Sorg
Hab ein wenig den Überblick verloren. Internet gibt auch nicht wirklich was her, zumindest wird man nicht fündig.
Gibts mittlerweile wieder was in Richtung Carver? Also sprich einen Impackt mit so einem Lappen über den Schnürsenkel.

Meine Carver gehen mir langam aus ;)

G.:)
 

swindle

...dann geh doch zu Netto!
Dabei seit
16. Oktober 2012
Punkte für Reaktionen
179
Standort
Allgäu
ach ich hak´ hier auch noch ein: Nachdem sich bei meinem Freerider Pro sich die Sohle aufgelöst hat, und es die neuen ION RAID AMP II (https://www.bike-discount.de/de/info/testbericht-ion-raid-amp-ii-257) beim BC für knapp 50€ gab, habe ich mir die bestellt. Abgesehen davon dass die Sohle bzw. der ganze Schuh etwas steifer ist wie der Freerider Pro*, finde ich den ION recht gut gelungen. Unterscheidet sich Griptechnisch nicht vom Fiveten.

*kann leider nur gebrauchten Schuh (fiveten) mit neuem Schuh (ion) vergleichen.
 
Oben