Advents-Gewinnspiel #2: Winter Enduro-Bekleidungs-Set von Alpinestars [Gewinnspiel beendet]

Was für ein Gewinnspiel-Wochenende - gar nicht schlecht, wenn Nikolaus und Advent an einem Wochenende stattfinden! Natürlich haben wir auch zum zweiten Adventssonntag ein Gewinnspiel für euch. Kalt, nass, winterlich: Um im Winter unterwegs zu sein, muss man sich ordentlich einpacken. Neben einer wärmespendenden ersten Lage sollte es aber auch besonders wind- und wasserdicht sein - und da haben wir was für euch: Zusammen mit dem italienischen Bekleidungs- und Protektorenhersteller Alpinestars verlosen wir zum 2. Advent ein dickes Klamotten-Set, dass euch perfekt für den Winter wappnet: Dieses Paket im Wert von über 400 €, bestehend aus Funktionsjacke, Knieschonern, Winter-Bikehandschuhen, wasserabweisenden Bikeshorts und Wintersocken könnte schon bald dir gehören!


→ Den vollständigen Artikel "Advents-Gewinnspiel #2: Winter Enduro-Bekleidungs-Set von Alpinestars [Gewinnspiel beendet]" im Newsbereich lesen


 
Dabei seit
11. März 2013
Punkte Reaktionen
8
Ort
88250 Weingarten
Helm, Handschuhe und Knieschoner trage ich beim Biken grundsätzlich.
Wenn's auf Trails geht, kommen schon mal Ellenbogenschoner und Rucksack mit Protektor dazu.
Und im Bikepark gibt's immer das volle Programm: Fullface, Knie- und Ellenbogenschoner, Panzer und Handschuhe.
 
Dabei seit
9. Juni 2014
Punkte Reaktionen
1
Hi,
also ich trage immer ein SAFETY JACKET,FULLFACE HELM,KNEE GUARDs und natürlich
Handschuhe. Die Sicherheit hat bei mir einen hohen Stellenwert.
 

icemlmo

Manzbild
Dabei seit
26. März 2008
Punkte Reaktionen
29
Ort
Bamberg
Zu jeder Ausfahrt gehören bei mir Handschuhe, Helm und Knieschoner.
Bis vor kurzem waren Ellbogen-Protektoren bei mir überflüssig, doch in letzter Zeit nutze ich meine Ellbogen öfter als gewollt als Bremse.
Ansonsten trage ich in Bikeparks oder bei Shuttle-Ausfahrten einen Fullface-Helm.
Ach ja, Socken trage ich auch. Immer.
 
Dabei seit
10. Dezember 2013
Punkte Reaktionen
4
Ort
Würzburg
Kommt darauf an wo ich unterwegs bin. Bei Touren brauch ich keine Protektoren, aber im Park oder bei Trails mit Air Time das volle Programm: Fullface, Knie/Schienbein, Ellbogen und Protektoren Rucksack ist Pflicht. Und nachdem ich mir dieses Jahr ganz mies die Hüfte geprellt hab gibt´s ab nächster Saison noch Protektoren Höschen dazu.
 

Alaskanier

Mit- Glied
Dabei seit
10. September 2008
Punkte Reaktionen
3
Ort
Eisenbach
Minimum sind bei mir Helm und Handschuhe, dazu kommen bei Endurorunden Knieprotektoren und wenn es in Parks oder auf den Hometrail mit dem Big Bike geht noch die Protektorenjacke
 

CGN

Dabei seit
5. September 2012
Punkte Reaktionen
3
Auf den großen Rädern ist es dann meistens doch nur der Helm. Bei 20" meistens Knie-, Schienbein- und Knöchelschoner.
 
Dabei seit
1. Februar 2009
Punkte Reaktionen
38
29er Hardtail = Helm, Protektoren-Rucksack, Handschuhe
Enduro Tour = Helm, Knieschoner, Protektoren-Rucksack, Handschuhe
Bikepark = Fullface, Knieschoner, Safety-Jacket, Handschuhe
 
D

Deleted 16310

Guest
Na klar trag ich welche.

Auf dem Hometrail Handschuhe und Helm.
Im Park Full Face mit Brille + Protektorenweste + Ellenbogen- Knie- Schienbeinprotektoren + Handschuhe.
 
Oben Unten