Advents-Gewinnspiel #2: Winter Enduro-Bekleidungs-Set von Alpinestars [Gewinnspiel beendet]

Was für ein Gewinnspiel-Wochenende - gar nicht schlecht, wenn Nikolaus und Advent an einem Wochenende stattfinden! Natürlich haben wir auch zum zweiten Adventssonntag ein Gewinnspiel für euch. Kalt, nass, winterlich: Um im Winter unterwegs zu sein, muss man sich ordentlich einpacken. Neben einer wärmespendenden ersten Lage sollte es aber auch besonders wind- und wasserdicht sein - und da haben wir was für euch: Zusammen mit dem italienischen Bekleidungs- und Protektorenhersteller Alpinestars verlosen wir zum 2. Advent ein dickes Klamotten-Set, dass euch perfekt für den Winter wappnet: Dieses Paket im Wert von über 400 €, bestehend aus Funktionsjacke, Knieschonern, Winter-Bikehandschuhen, wasserabweisenden Bikeshorts und Wintersocken könnte schon bald dir gehören!


→ Den vollständigen Artikel "Advents-Gewinnspiel #2: Winter Enduro-Bekleidungs-Set von Alpinestars [Gewinnspiel beendet]" im Newsbereich lesen


 
Dabei seit
13. März 2005
Punkte Reaktionen
0
Helm,Handschuhe,Rucksack mit Rückenprotektor und Knieschoner sind immer im Einsatz.Im Bikepark trage ich Protektorjacke und Knie/Schienbeinschoner und Fullfacehelm.
 
Dabei seit
9. November 2013
Punkte Reaktionen
0
Bei Touren bleibe ich meistens bei Helm und Handschuhen,jedoch kommen die Knieprotektoren bei bestimmten strecken auch zum Einsatz ;-) Wenn es dann in den Bikepark geht dürfen bei mir Protektorenjacke, Knieschoner, Handschuhe und ein Fullfacehelm nicht fehlen.
 

Mtb-Flo

freejumpers mtb
Dabei seit
4. November 2005
Punkte Reaktionen
0
Ort
Austria
Richtet sich je nach Strecke. Helm ist immer pflicht ob Strasse oder Wald. Bei Enduro und Dirt zusätzlich mindestens Knieschoner. Beim Downhill die komplette Ausrüstung.
 
Dabei seit
12. Juni 2007
Punkte Reaktionen
0
Ohne Handschuhe und Helm geht nichts! Der Strecke angepasst werden dann Knie- und Ellenbogenschoner angelegt. Im Bikepark dann auf alle Fälle mit Protektorenjacke!!!
 

Mountainbiker98

"Ride Enduro"
Dabei seit
17. Mai 2014
Punkte Reaktionen
44
Immer mit Helm, Brille, Handschuhe und Rucksack mit Rückenprotektor. Knieprotektoren kommen demnächst auch ins Haus:).
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
22. März 2012
Punkte Reaktionen
2
Je nach dem was für Aktion geboten ist, wird bei mir das hier Pflicht...:

Pumptrack: Fullfacehelm, Handschuhe, Knieprotektor
Touren: Helm, Handschuhe
FR/DH: Fullfacehelm, Neckbrace, Rückenprotektor, Knieprotektor
 
Dabei seit
3. Juli 2007
Punkte Reaktionen
0
DH und Park: Fullface Helm, Neck Brace, Protektoren Shirt, Protektoren Short, Handschuhe und Knieschoner.
Tour: Helm und Handschuhe.
 
Dabei seit
10. Juni 2012
Punkte Reaktionen
5
Im Park sind Jacke, Knie-Schienbein und Ellbogen Pflicht.
Auf der Enduro, XC kommt es auf die Streckenwahl an.
Im Zweifel immer etwas besser geschützt als notwendig.
 
Dabei seit
25. Oktober 2011
Punkte Reaktionen
117
Ort
Dirty South
Grundsätzlich immer Helm und Handschuhe.
Im Park zusätzlich Leatt, Rücken-Brust, Protektoren-Short, Ellbogen, Knie und Sprungelenksstabis.

Ohne wird nicht gefahren.
 
Oben