Advents-Gewinnspiel #2: Winter Enduro-Bekleidungs-Set von Alpinestars [Gewinnspiel beendet]

Was für ein Gewinnspiel-Wochenende - gar nicht schlecht, wenn Nikolaus und Advent an einem Wochenende stattfinden! Natürlich haben wir auch zum zweiten Adventssonntag ein Gewinnspiel für euch. Kalt, nass, winterlich: Um im Winter unterwegs zu sein, muss man sich ordentlich einpacken. Neben einer wärmespendenden ersten Lage sollte es aber auch besonders wind- und wasserdicht sein - und da haben wir was für euch: Zusammen mit dem italienischen Bekleidungs- und Protektorenhersteller Alpinestars verlosen wir zum 2. Advent ein dickes Klamotten-Set, dass euch perfekt für den Winter wappnet: Dieses Paket im Wert von über 400 €, bestehend aus Funktionsjacke, Knieschonern, Winter-Bikehandschuhen, wasserabweisenden Bikeshorts und Wintersocken könnte schon bald dir gehören!


→ Den vollständigen Artikel "Advents-Gewinnspiel #2: Winter Enduro-Bekleidungs-Set von Alpinestars [Gewinnspiel beendet]" im Newsbereich lesen


 
Dabei seit
24. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
53
Trage immer Helm und Handschuhe. Liebäugele aber mit tourentauglichen Knieschonern, da meine Knie so schnell kalt werden. Das wären dann zwei Fliegen mit einer Klappe :)
 
Dabei seit
8. Juni 2002
Punkte Reaktionen
593
Ort
Witten
Bike der Woche
Bike der Woche
Wenn ich mit dem Rad fahre dann immer mit Helm.
Wenn ich mit dem Mountainbike unterwegs bin, dann mit Helm, Brille (gegen Fahrtwind und Drecksteilchen) und Knieschoner.
Einen vernünftigen Helm und Knieschoner merkt man beim Fahren dann kaum noch. :daumen:
 

OnoSendai

Wühlschwein
Dabei seit
3. Januar 2011
Punkte Reaktionen
69
Ort
Woizaburg
Helm und Knieschoner sind prinzipiell Pflicht.

Dann wird je nach Trails Upgegradet mit Ellenbogen/Schienbeinschonern und zu guter letzt Safety Jacket. :)
 

Tob1as

Talentfrei
Dabei seit
28. Januar 2010
Punkte Reaktionen
167
Ort
Saarlouis
Ich trage immer Helm und Brille, und meinst Knieschoner und Handschuhe.

So ne Hose hatte ich mir letzt gewünscht, nasser Arsch und kalt ist auf Dauer nix!
 
Dabei seit
6. Januar 2013
Punkte Reaktionen
0
Handschuhe und Helm sind Pflicht. Und je nach Tour Knie/Schienbein und Ellbogen Protektoren und evtl. Fullfacehelm.
 
Dabei seit
28. April 2014
Punkte Reaktionen
363
Helm und Handschuhe sind Pflicht, Rucksack ist eigentlich auch immer dabei. Für Cross-Country reicht das eigentlich immer.
 

nochi

Cralsemer-Jung
Dabei seit
19. Juni 2009
Punkte Reaktionen
0
Ort
Cralse
Auf meinen heimtrails trage ich nur Helm und Handschuhe. Wenn es auf unbekannte trails in der Region geht kommen dann knieprotektoren dazu. Bei bergtouren noch die Ellbogenprotektoren. Wenns mal in bikepark geht, Fullfacehelm, Protektorenjacke und knieprotektoren.
 
Dabei seit
22. Februar 2005
Punkte Reaktionen
67
Ort
Strasbourg
Helm ist immer Pflicht bei jeder Fahrradtour, egal ob Stadt oder MTB. Knieprotektoren nur wenn es mal ruppiger wird und überwiegend bergab, habe da noch keine leichten gefunden die mich bergauf nicht so stören, und auf das An und Ausziehen stehe ich nicht so sehr.
Handschuhe natürlich auch, immer lange

Gruss
 
Oben Unten